Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2021, 18:55
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.250
Standard Beruf Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 2.6.1647
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Oberolang
Namen um die es sich handeln sollte: Franz Podner

Hallo, kann jemand den Beruf des Vaters entziffern?


Baptisatus Filius Legitimus Dictus Vitus, Francisco Podner
__ario ibidem, & Affra Coniugitus


https://www.familysearch.org/ark:/61...516&cat=563149
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beruf Franz.jpg (36,1 KB, 66x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2021, 19:20
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.920
Standard

Hallo Anna Sara,

Ich mache nur einen Versuch: ceparius = Zwiebelhändler ...???
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2021, 19:25
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.115
Standard

Vielleicht cuparius.


Nur aufgrund der Endung -parius.

Wobei ich am Anfang weder ein C noch ein U erkenne.
Ich glaube, vor dem P ist noch ein I. So wie bereits um 19.20 Uhr geschrieben.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.03.2021 um 19:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2021, 19:34
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.803
Standard

Ich bin mit HvL
Zwar kennt enigma mit c*parius -erstaunlicherweise - nur den Armand´schen Zwiebelhändler/bauern
In Südtirol, der Weinregion dürfte jedoch der Küfer, Fassbinder eher sein Auskommen haben.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2021, 19:41
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.115
Standard

Ceparius sehe ich gerade. Ein E.

Ich hatte ohne Brille Ciparius gelesen. Ein I.


Ich finde weiterhin, dass da links oberhalb vom P noch ein I-Punkt rumgeistert.
*iparius. Gibts da wirklich nichts?
Gibt es einen Riparius?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (31.03.2021 um 19:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.03.2021, 20:30
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.803
Standard

Riparius / der Uferbewohner
von ripa/ Flussufer
Aber was macht der im Pustertal ?
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2021, 20:45
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.250
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
... Ich finde weiterhin, dass da links oberhalb vom P noch ein I-Punkt rumgeistert. ...
Der könnte von der Zeile darüber stammen, also zum p dort gehören.

Und dann gibt es noch den Querstrich durch das vermeintliche p. Es könnte vielleicht stattdessen ein t sein.

Horst hat ein R am Anfang vorgeschlagen. ==>> Rotarius ??
Der Täufling Vitus arbeitet später als Rotarius (Wagner)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (31.03.2021 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.03.2021, 21:09
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.803
Standard

Es könnte vielleicht stattdessen ein t sein.
Da hab ich Bedenken.
Er schreibt alle t schön deutlich, hier aber Unterlänge mit( p?) Kopf,
Ich bleib beim cuparius zumal als Holzbearbeiter nicht weit vom Wagner
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2021, 23:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.250
Standard

Ja, cuparius passt auch gut zum Wagner.
Dann übernehme ich Deinen Vorschlag, und werde das Thema morgen auf gelöst stellen.

Ich bedanke mich herzlich bei allen für die Hilfe und Unterstützung.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2021, 23:48
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 736
Standard

Woher lest ihr das "us" am Ende? Für mich ist, das, wie schon oft hier bemerkte "pario" gut zu lesen.

Der erste Teil sieht mir auch wie zwei Buchstaben aus: "Li"? Ist das da ein Punkt oder Tintenklecks? "Lipario" -> "Libarius"? Kuchenbäcker?

Woher weißt du, Anna, dass dort der Beruf steht? Hast du den Rest des Textes übersetzt?

Beste Grüße

Seb

Geändert von Sebastian_N (31.03.2021 um 23:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.