#1  
Alt 29.01.2021, 06:26
Hatto Hatto ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2010
Ort: Kyffhäuserkreis
Beiträge: 87
Standard Riedseltz im Elsass

Hallo,

über die russlanddeutschen Vorfahren meiner Frau bin ich nun im Elsass gelandet - und hier total ortsunkundig, was Ahnenforschung betrifft.

Konkret geht es um einen Jakob STEPHAN, geboren 1764 in Riedseltz. Bei einer ersten Recherche habe ich gelesen, dass die Register online zugänglich sind. Die Website war allerdings nicht erreichbar. Gibt es irgendwo Informationen zum FN Stephan/Riedseltz.

Herzlichen Dank,

Hatto
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2021, 09:27
noisette noisette ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2019
Ort: Nienhagen
Beiträge: 771
Standard

Hallo,
alle Urkunde fangen leider nach der franz. Revolution, also ab 1792. Was davor ist muss man an der jeweilige Rathaus schreiben.
Gruss
Françoise
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2021, 12:10
Konrad Konrad ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 85
Standard

Hallo,

es gibt bei Adeloch ( http://archives.bas-rhin.fr/registre...search-results ) als einziges noch Sterbefälle von 1750-1783.

Auch bei Geneanet findet man STEPHAN aus Riedseltz, z.B. im Stammbaum von Rene Vigne: Ein Christian STEPHAN ( https://gw.geneanet.org/renevigne?la...en&n=christian ) ist dort mit seiner Frau Barbara Kolb und 7 Kindern zu finden, darunter Adam (geb. 14.03.1765) sowie Jakob ( https://gw.geneanet.org/renevigne?la...ques&n=stephan ), der am 19.01.1799 als Witwer im Alter von 32 Jahren in Wissembourg Barbara Mercker (?) heiratet ( http://archives.bas-rhin.fr/detail-d...270129-1739986 ). Lt. Geneanet ist Jakob am 29.05.1767 in Riedseltz geboren, allerdings sind die Geburtsdaten vermutlich errechnet. KB scheint es ja nicht zu geben.

Bei einem anderen Stammbaum (von Gilbert Schaal) ist besagter Adam (ebenfalls geb. 14.03.1765) allerdings als Sohn von Michael STEPHAN und Maria Eva STARCK eingetragen ( https://gw.geneanet.org/gilschaal?la...adam&n=stephan ).

Bei Familysearch ist übrigens im Katalog ein Buch von Gilbert Schaal zu finden: Riedseltz : les actes paroissiaux baptêmes, mariages, sépultures 1750-1800 ( https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library ).

VG Konrad
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2021, 13:45
Konrad Konrad ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 85
Standard

Sehe gerade, dass das Geburtsdatum von Jakob STEPHAN (29.05.1767) wohl aus dem Heiratseintrag stammt, allerdings muss das nicht unbedingt stimmen, ich hatte auch schon den Fall, dass eine solche Angabe auch falsch sein kann... Adeloch scheint auch zu hängen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.01.2021, 12:38
Hatto Hatto ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2010
Ort: Kyffhäuserkreis
Beiträge: 87
Standard

Vielen herzlichen Dank.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.