Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2022, 01:56
Benutzerbild von MikeHoenig
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 644
Standard FN Schröder/Rind aus Frankfurt am Main

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1853 - 1870
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Frankfurt am Main
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

am 30.05.1853 heirateten in Frankfurt am Main Georg Leonhard Schröder (*16.11.1818 in Frankfurt am Main, +07.05.1865 in Frankfurt am Main) und Johanna Rind (*16.04.1832 in Frankfurt am Main, +18.01.1902 in Frankfurt am Main).

Kann mir bitte jemand sagen, ob und, wenn ja, welche Kinder aus dieser Ehe hervorgingen?

Für eure Hilfe bin ich schon jetzt sehr dankbar!

Grüße,

Mike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2022, 20:15
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 182
Standard

Hallo Mike,
ich nehme an, den Sterbe-Eintrag kennst Du:


https://digitalisate-he.arcinsys.de/.../max/00166.jpg
(linke Seite unten)


Zur Eingrenzung: Weißt Du, ob der Christian Karl ein Bruder des Verstorbenen ist?


LG Jens

Geändert von jebaer (29.09.2022 um 21:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2022, 21:16
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 182
Standard

Der Vollständigkeit halber:


https://digitalisate-he.arcinsys.de/.../max/00072.jpg


Keine Kinder erwähnt.


LG Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2022, 22:17
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 182
Standard

Zufallsfund und "Schmankerl" am Rande:


https://digitalisate-he.arcinsys.de/.../max/00170.jpg
(links oben)



ein Neffe der Johanna, entbunden von ihrem Mann?


LG Jens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.09.2022, 23:00
Benutzerbild von MikeHoenig
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 644
Standard

Zitat:
Zitat von jebaer Beitrag anzeigen
Hallo Mike,
ich nehme an, den Sterbe-Eintrag kennst Du:


https://digitalisate-he.arcinsys.de/.../max/00166.jpg
(linke Seite unten)


Zur Eingrenzung: Weißt Du, ob der Christian Karl ein Bruder des Verstorbenen ist?


LG Jens
Hallo Jens,

vielen Dank für das Digitalisat! Und ja, Christian Carl war einer seiner drei Brüder.

Grüße,

Mike
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.09.2022, 23:27
Benutzerbild von MikeHoenig
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 644
Standard

Zitat:
Zitat von jebaer Beitrag anzeigen
Der Vollständigkeit halber:


https://digitalisate-he.arcinsys.de/.../max/00072.jpg


Keine Kinder erwähnt.


LG Jens
Nochmals vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2022, 23:33
Benutzerbild von MikeHoenig
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 644
Standard

Zitat:
Zitat von jebaer Beitrag anzeigen
Zufallsfund und "Schmankerl" am Rande:


https://digitalisate-he.arcinsys.de/.../max/00170.jpg
(links oben)



ein Neffe der Johanna, entbunden von ihrem Mann?


LG Jens
Ihr Ehemann war tatsächlich Entbindungsarzt von Beruf, von daher könnte das tatsächlich stimmen. Ob es sich bei diesem Christian Anton aber um deren Neffen handelt muss ich erst noch herausfinden - so weit bin ich mit dieser Linie Rind noch nicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.09.2022, 01:45
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 182
Standard

Hallo Mike,


habe jetzt einmal die Namensverzeichnisse der Geburtsbücher der Freien Stadt Frankfurt von 1852 bis 1859 durchforstet, Der Name Schrö(oe)der taucht erstaunlicher(fürs Suchen aber erfreulicher-)weise relativ selten auf, als Väter regelmäßig dabei sind der Schirmmacher, der Schreinermeister, der Cigarrenhändler und der Advocat Dr. jur., der von Dir ins <Auge gefasste Georg Leonhard aber leider (auch illegitim) nicht.
Morgen schaue ich mir noch die 1860er Jahrgänge an, glaube aber nicht, dass ich da noch fündig werde.


LG Jens
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.09.2022, 09:53
Benutzerbild von MikeHoenig
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 644
Standard

Guten Morgen, Jens!

Dass er da nicht auftaucht verwundert mich, denn dass er in dieser Zeit in Frankfurt lebte ist sicher (das hat mir das Institut für Stadtgeschichte in Frankfurt bestätigt).

Grüße,

Mike
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.09.2022, 11:52
Benutzerbild von MikeHoenig
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 644
Standard

Zitat:
Zitat von MikeHoenig Beitrag anzeigen
Ihr Ehemann war tatsächlich Entbindungsarzt von Beruf, von daher könnte das tatsächlich stimmen. Ob es sich bei diesem Christian Anton aber um deren Neffen handelt muss ich erst noch herausfinden - so weit bin ich mit dieser Linie Rind noch nicht.
Guten Morgen,

also, bis jetzt habe ich noch keinen Bruder der Johanna Rind mit den Vornamen Johann Philipp gefunden, sondern vier Brüder namens Philipp Theodor, Carl Gottfried, August Wilhelm und Johann Wilhelm.
Philipp Theodor und August Wilhelm sind relativ schnell nach ihrer Geburt verstorben.
Carl Gottfried (*29.05.1835 Frankfurt, +28.03.1892 Frankfurt) hat am 03.07.1868 in Frankfurt Margaretha Catharina Ludowika Nees (*06.04.1846 Aschaffenburg, +28.03.1872 Frankfurt) geheiratet. Kinder sind mir aus dieser Ehe nicht bekannt.
Johann Wilhelm Rind (*15.08.1840 Frankfurt, +06.12.1888 Frankfurt) heiratete am 07.01.1878 in Frankfurt Maria Friederike Funk (*21.09.1839 in ?, +13.03.1913 Frankfurt) mit der er einen Sohn Christian Carl Gottfried und eine Tochter Johanna hatte. Weitere Kinder sind mir hier nicht bekannt.

Wer also der Vater des Anton mit Namen Johann Philipp war ist mir völlig unklar, ebenso deren Verwandtschaftsverhältnis zu “meiner” Johanna.

Es wäre super, wenn mir hier jemand helfen könnte diese Frage zu klären!

Grüße, Mike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frankfurt am main , rind , schröder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.