#11  
Alt 27.11.2007, 14:06
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Österreicher oo in Wetzlar

Gelbe Blätter 1942

Aus den kath. Trauungsbüchern von Wetzlar 1669-1808

Andreas Hinterried aus Wien oo 26.07.1669 Anna Gertrud Lammer

Mathias Phluger aus Koppenstein Tirol oo 07.07.1685 Anna Kath. Gelbert

Mathias Linck aus Kärnten von Windißerfeistell oo 18.08.1692 Urs. Posterls aus Köln

Andreas Krampsberger aus Kärnten von St. Peter oo 01.02.1693 Anna Sab. Schindler

Michael Haubold Maurer aus Leis in Tirol oo 20.04.1744 Anna Kath. Schmitt

Jakob Braun, Steinmetz aus Hanburg, Niederösterreich oo 15.08.1764 Ludovica Schwarz

Joh. Bapt. Mohr aus Rheinfelden in Vorderösterreich Rekrut im kaiserl. Regiment Hildburghausen oo 22.06.1767 Maria Marg. Deiselin, Waise aus Camberg

Joseph Anton Kloz aus Hegenau in Tirol oo 1776 Marianne Bermännin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.11.2007, 16:26
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Pfragner von Salzburg

Gelbe Blätter 1937

Christian Pfragner von Salzburg, ein Soldat oo in Höchstädt bei Thierstein am 09.02.1669 Martha Gasinger
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.12.2007, 14:07
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Tiroler in Fürth im Odenwald

Hessiche Familienkunde Band 16

Traueinträge im ältesten Kirchenbuch Fürth i.O.

Embacher Georg aus Tirol, Bergmann in Weschnitz oo 31.08.1679 Belß(en) N. aus Bayern

Heunhauser Sebastian aus Tirol, Bergmann in Weschnitz, oo 21.08.1679 Anna Weys, Tochter des + Johann Weys, Bergmann in Weschnitz

Hinderkircher Joachim aus Tirol, Bergmann in Weschnitz oo 01.02.1685 Susanna Baltzer, Tochter des Jakob baltzer aus Schwaben

Nieß Urban aus Schwaz in Tirol oo 15.05.1672 Anna Maria Bucher, Tochter des Andreas Bucher, Bergsteigers und Einws. in Fürth

Sengerle Johannes, Maurer aus Tirol oo im Okt. 1688 Agathe Rothermel, Tochter des Sebastian Rothermel

Steiger Abraham aus Tirol, Bermann in Weschnitz oo 92.05.1680 Wandalina Hech, Tochter des Georg Hech aus Tirol

Strubel Peter aus Tirol, Bergmann in Weschnitz oo 29.01.1679 die Witwe des Balthasar Scherer

Zenger Georg aus Tirol oo 07.10.1680 Witwe Margaretha Althäuser

Zengerle Johann, Sohn des Christian Zengerle aus Tirol oo 22.01.1685 Anna Maria, Witwe des Urban Nieß
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.12.2007, 14:41
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Haßlinger aus dem Land ob der Enns

Hessiche Familienkunde Band 17

Trauungen in Reicheslheim/Odw. 1655-1714

Haßlinger Daniel, Sohn von Haßlinger Daniel aus dem Land ob der Enns oo 23.08.1670 Catharina Urcih, Tochter des Hans Urich aus Eberbach
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.01.2008, 13:31
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zobel aus Tyrol

am 26.10.1749 oo in Erbes-Büdesheim Joh. Zobel, Steinhauer, bürtig auf der Wiß in Tyrol zur Kirche Daunheim gehörig u. Anna Marg. Bach von Nd.Wiesen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.02.2008, 16:05
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Reigel von Waldtsee in Tyrol

Thomas Reigel, ein Zimmermann von Waldtsee in Tyrol, wird am 18. Mai 1658 Bürger in Kasiserlautern
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.03.2008, 16:19
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Steinwidder, Underholtz, Bernau

Aus dem reformierten Kirchenbuch von Erbes-Büdesheim und Ensheim

Register über copulierte Personen

Okt. 1666 Johannes Steinwidder, Sohn des Steffan Widder von Kurthenheim aus der Steiermark und Margaretha, Hanß Wlhelm Stieftochter

24. Okt. 1671 Wolff Underholtz aus dem Ländlein von der Entz, Sohn des Hans Underholtz und Anna Christina, Tochter des Gemeinsmanns Hanß Christophel Ott

9. Juli 1672 Lorentz Bernau, Webergesell aus dem Ländlein von der Entz Sohn des Peter Barnau und Anna Christina Witwe des Johann Berges
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.06.2008, 20:39
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.830
Standard Familie Spornhauer

Hallo zusammen,

anbei ein interessanter Zufallsfund zur Familie Spornhauer

http://www.spornhauer.com/Bernhard_e.htm


Gruß
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.07.2008, 19:44
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erben gesucht:Haderer/Tornay,Leber

724
1000000 Kronen ca. 80000 Mark hat eine im
April 1909 unverehelicht gestorbene Anna Haderer hinterlassen. Sie wurde 1853 zu Baden in Niederösterreich geboren, lebte als Sonderling und hinterließ keinerlei Testament. Ihre Erben sind gänzlich unbekannt und konnten in Österreich nicht ermittelt werden. Es sind sehr wahrscheinlich, daß die Vorfahren aus Deutschland stammen oder nach dort verzogen sind.

XXI. Bd. Feierstunden Nr. 6

725
1000000 Kronen ca. 80000 Mark hinterließ die im August 1909 in Wien ledig verstorbene Antonie Tornay, sie war 61 Jahre alt, evangelisch und aus dem Oedenburger Komitate gebürtig. Ihre Erben sind gänzlich unbekannt.

XXI. Bd. Feierstunden Nr. 6

728
Die in Österreich verstorbene Wirthschaftsbesitzerin Theresia Leber hat in ihrmen Testament die Nachkommen ihrer Geschwister zu Erben eingesetzt.Die Geschwister waren Johann Baier,1811 geb.,Johann Paul Baier 1814 geb.,Magdalena Baier,1830 geb..Über ihren Verbleib resp.ihre Abkömmlinge ist nichts bekannt.

XXI.Bd.Feierstunden Nr.23

Geändert von schaefera (18.11.2008 um 12:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.07.2008, 15:06
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.076
Standard Toter Tiroler Thüringen

Ich hätte da eine Fundsache aus dem Kirchenbuch Sättelstädt bei Eisenach:

Der Maurer Christian ZANGERLY aus Landeck in Tirol wird beerdigt den 31. Mai 1700 in Sättelstädt. Das angegebene Sterbealter "ohngefähr 50 Jahr"

Da wir kein Tirol-Forum haben, habe ich es mal bei den Österreichern "geparkt"

Einen hätte ich noch : am 15.4.1720 wird ein Paulus WEINGÄRTNER, gebürtig aus Österreich, zu Kälberfeld (KB Sättelstädt) beerdigt. Ohne Angabe des Sterbealters. Er war um 1700 von Schmerbach nach Kälberfeld verzogen, wo alsbald seine erste Ehefrau 1701 im Alter von 70 Jahre starb. Die zweite Ehefrau starb im Jahre 1717 im Alter von 67 Jahren.
Vielleicht ist der gute Mann ja in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges in Thüringen hängen geblieben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.