Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Interna > Rund um dieses Forum
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 28.01.2007, 12:33
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 929
Standard

Hallo,

war jetzt 10 Minuten "weg" und musste mich nicht wieder neu anmelden.

Jetzt ists o.k.


Nochmals Danke

Uschi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.06.2008, 23:23
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.519
Standard Warum werde ich beim Schreiben (längerer) Beiträge ausgeloggt?

Hallo zusammen!

Kann mir mal jemand erklären, wie das passieren kann, daß ich plötzlich im Forum nicht mehr angemeldet bin, obwohl ich mich nicht abgemeldet habe? Ich wollte einen Beitrag verfassen, da meckerte das Forum, daß ich mich erst wieder anmelden müsse.

Wer kann mir dafür eine plausible Erklärung liefern?

Danke für Eure Antworten!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2008, 09:38
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.046
Standard RE: Abmelden

Hallo Friedrich,

das Problem hatte ich auch schon. Wenn Du 20 Min lang inaktiv bist, wirst Du automatisch ausgeloggt. Das kann schon mal passieren, wenn man einen längeren Beitrag schreibt oder, wie bei mir, z.B. in der Lesehilfe eine Zeit braucht, bis man den Beitrag zusammen hat.

Du kannst aber auch "automatische Anmeldung" in Deinen Einstellungen einstellen.
Christian hat mir damals folgendes geschrieben:

Zitat:
Hallo Christine,

wie viele Minuten liegen in etwa zwischen dem letzten Seitenaufruf im Forum und dem Abschicken eines Beitrages? Derzeit ist die Sessionlänge auf 20 Minuten eingestellt, d.h.: 20 Minuten keine Seite geladen = inaktiv = Rausschmiss.

Bei "automatischer Anmeldung" sollte das aber trotzdem kein Problem sein, da man dann nach dem "Rausschmiss" gleich wieder eingeloggt werden sollte. Hmmm. Vielleicht klappt da doch irgendwas mit den Cookies nicht. Bitte prüfen:

Bei Firefox (Version 2): Extras -> Einstellungen -> Datenschutz

- Bei "Cookies akzeptieren" sollte das Häkchen gesetzt sein.
- "Behalten, bis sie nicht mehr gültig sind" einstellen.
- Schalter "Ausnahmen" drücken und dort kontrollieren, ob ahnenforschung.net evtl. blockiert wird.
- Bei "Private Daten" in den Einstellungen dafür sorgen, dass Cookies nicht gelöscht werden.

Wenn bis hierher alles passt, dann bitte mal die Cookies näher unter die Lupe nehmen: Schalter "Cookies anzeigen" drücken.

Es müßte da für die Website ahnenforschung.net (evtl. auch forum.ahnenforschung.net o.ä.) einen Eintrag geben. Mit Klick auf das Pluszeichen davor, klappt die Ansicht auf und man sieht alle zugehörigen Cookies. Dann der Reihe nach mal auf alle Cookies klicken, die Details zum jeweiligen Cookie werden dann angezeigt. Augenmerk hier bitte auf die Angabe "Gültig bis" legen. Bei manchen steht "am Ende der Sitzung", bei anderen ein konkretes Datum - das sollte dann (deutlich) in der Zukunft liegen (z.B. irgendwann 2008). Vorhanden sein müßten in jedem Fall folgende Cookies: wbb2_userid, wbb2_userpassword, wbb2_cookiehash und wbb2_lastvisit.

Je nach dem ob man das Forum über ahnenforschung.net/forum/ oder über die Subdomain forum.ahnenforschung.net oder ahnennetz.de/forum/ etc. pp. aufruft, werden eigenständige Cookies angelegt (die sind immer an die Domain gebunden). Daher die ganze Liste mit den Websites auch noch mal genau absuchen und alle Cookies aufspüren, die von diesem Forum stammen. Im Zweifelsfall die "Keule" benutzen und alle fraglichen Cookies löschen. Dann das Forum immer nur über eine Adresse aufrufen, nicht wechseln - schon gar nicht während der Benutzung des Forums.

Sind irgendwelche zusätzlichen Add-ons installiert, die evtl. Einfluß auf die Cookies nehmen? Extras -> Add-ons. (Ich habe z.B. noch CookieCuller installiert, mit dem man Cookies zusätzlich erlauben, schützen, und blockieren kann.)

Mit Firefox kannst du aber auch jede Seite automatisch neu laden lassen. Nimm dafür eine Forenseite, auf der nicht viel Inhalt vorhanden ist, damit die Seite schnell geladen wird. Zum Beispiel den Bereich "Software und Technik" oder "Interna":

- http://www.ahnenforschung.net/forum/...php?boardid=56
- http://www.ahnenforschung.net/forum/...php?boardid=54

Dann klickst du innerhalb dieser Webseite auf eine freie Stelle mit rechter Maustaste. Option "Automatisch neu laden" -> "5 Minuten". Dann wird diese Seite von Firefox automatisch alle 5 Minuten neu geladen, so dass sich deine Sessionzeit mit jedem Mal um diese Zeit verlängert.

Gruß,
Christian
Ich hoffe, das hilft auch Dir



Nachtrag der Moderation: Oben aufgeführte Cookiebezeichnungen beziehen sich noch auf die alte Forensoftware.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2008, 11:13
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 929
Standard

Hallo,

ich kann das nicht bestätigen, dass man nach 20 Min. ausgeloggt wird.

Ich habe mich gestern abend vergessen abzumelden, und war heute morgen nach Einschalten des PC immer noch angemeldet.

Meine Inaktivität betrug viele Stunden.

Auch sonst bin ich stundenlang "abwesend" und werde nicht rausgeworfen.

Ich habe keine automatische Anmeldung.


Viele Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2008, 13:17
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.519
Standard Abmelden

Hallo Ursula und Christine,

erstmal danke für Eure Antworten. Was ich meinte, war folgendes: Ich bin irgendwann aus dem Forum rausgegangen auf eine andere Webseite oder ganz aus dem Internet raus, ohne mich aus dem Forum abzumelden (ich war also weiterhin unter meinem Namen und nicht als Gast registriert).

Später (es kann am anderen Tag gewesen sein) bin ich ins Forum, und da ich glaubte, ich sei noch angemeldet, wollte ich mich zu einem Beitrag äußern. Da kriegte ich die Meldung, daß ich nicht mehr angemeldet sei. Das ist zwar jetzt nicht allzu dramatisch, da nach Anmelden alles wieder funktionierte, aber es ist einfach seltsam. Kann so etwas passieren, wenn man warum auch immer, seine Cookies zur Gänze löscht? Das drängt sich mir nämlich nach dem, was Christine da über Christian erfahren hat, geradezu auf. Genau das war mir nämlich kurz vorher passiert.

Daß man ab und zu einfach aus dem Beitrag, den man schreiben will, rausgeschmissen wird, ist mir auch schon passiert. Ich weiß nur nicht mehr, ob ich da wirklich 20 Minuten untätig war. Ich bin nämlich schon mitten im Schreiben rausgeflogen. Ist natürlich ärgerlich, wenn man einen langen Text verfaßt hat, und muß dann nochmal alles neu schreiben

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.06.2008, 14:47
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.519
Standard Rausschmiss aus der Anmeldung

Hallo Marlies,

danke für die Auskunft!

Dann weiß ich ja, was mich erwartet, sollte ich mal wieder meine Cookies löschen. Es entsteht ja kein Schaden, mich hat's halt nur gewundert.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.09.2008, 17:10
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Frage angemeldet bleiben

An das neue Aussehen der Webseite habe ich mich inzwischen gewöhnt, leider kann sich das neue nicht mehr meinen Namen und mein Kennwort merken, und auch ich habe damit manchmal Probleme! Kann man einstellen, dass es wie vorher gemerkt wird? Wie mache ich das? MfG lise
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.09.2008, 17:46
Benutzerbild von Sabine1972
Sabine1972 Sabine1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 607
Standard

Hallo Lise,

ich habe beim Anmelden einen Haken bei "Merken" gesetzt. Jetzt bin ich wieder automatisch eingeloggt wie immer.

Viele Grüße

Sabine
__________________
Suche / Forsche: Rauber (Tholey), Meiser (Merchweiler), Hol(t)z, Recktenwald, Becker (Saarland), Reck, Riedel, Raffelt, Gonschior (Oberschlesien), Geelhaar / Gelhar / Gelhaar (Coburg, Mehltheuer (Sachsen)), Matthes (Oberwohlsbach), Kelch (Eishausen), Amberg (Gleicherwiesen), Hopf (Heubach), Stiegler / Stigler
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.09.2008, 19:59
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 929
Standard

Zitat:
Zitat von liseboettcher Beitrag anzeigen
An das neue Aussehen der Webseite habe ich mich inzwischen gewöhnt, leider kann sich das neue nicht mehr meinen Namen und mein Kennwort merken, und auch ich habe damit manchmal Probleme! Kann man einstellen, dass es wie vorher gemerkt wird? Wie mache ich das? MfG lise

Hallo Lise,

ich setze das Häkchen da, wo ich gefragt werden "angemeldet bleiben" oberhalb der Schaltfläche "Anmelden".


Viele Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.09.2008, 23:04
Benutzerbild von Sabine1972
Sabine1972 Sabine1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 607
Standard

Zitat:
Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
Hallo Lise,

ich setze das Häkchen da, wo ich gefragt werden "angemeldet bleiben" oberhalb der Schaltfläche "Anmelden".
Das hatte ich auch gemeint mit dem Kästchen "Merken" - mir ist nur gerade die genaue Bezeichnung nicht eingefallen und ich wollte mich nicht ausloggen.

Grüße

Sabine
__________________
Suche / Forsche: Rauber (Tholey), Meiser (Merchweiler), Hol(t)z, Recktenwald, Becker (Saarland), Reck, Riedel, Raffelt, Gonschior (Oberschlesien), Geelhaar / Gelhar / Gelhaar (Coburg, Mehltheuer (Sachsen)), Matthes (Oberwohlsbach), Kelch (Eishausen), Amberg (Gleicherwiesen), Hopf (Heubach), Stiegler / Stigler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:11 Uhr.