#11  
Alt 08.07.2019, 15:45
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 324
Standard

P.S.
führte denn auch Friedrich Bernhard Carl Theodor Opes, Domainen-Erheber, Maire, Oeconom in Lichtenau, Burg, Domänenrentmeister in Peckelsheim
* 08.04.1786 Schweckhausen, + 03.12.1828 Peckelsheim, in seinen Amtsfunktionen ein Siegel?
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.07.2019, 15:54
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 324
Standard

@ Friedrich
Meinen Breitrag #9 von heute 14.44 Uhr hatte ich um 15.31 Uhr abgeändert.
Du hast bestimmt noch den alten Beitag gelesen.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.07.2019, 22:46
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 232
Standard Schloss Schweckhausen

Hallo Friedrich,

Als jemand mit einer direkten, allerdings weit in der Vergangenheit liegenden Verbindung zum Schloss Schweckhausen sind, falls nicht bereits bekannt, die hier verlinkten Artikel über die Sanierung und Wiederherrichtung des Schlosses samt Schmiede und Stellmacherei vielleicht von Interesse. Eine Vorstellung beim jetzigen Schlossherr und seiner Frau wäre bestimmt einen Versuch wert. An Deiner Stelle würde ich es auf alle Fälle wenigstens versuchen. Hast Du zu dem Siegel vielleicht auch die Petschaft?

https://www.lwl-archaeologie.de/blog...chloss-erwacht

https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexte...g-saniert.html

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/K...ng-geht-weiter

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/K...erkulesaufgabe

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/K...-wird-verputzt

Ganz toll, was dort gemacht wird.

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.07.2019, 15:03
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.519
Standard

Moin zusammen,


vielen Dank erstmal für Eure Antworten und Anregungen! Ich werde mal gucken, was sich daraus machen lässt.


@ Kurt: Die Petschaft ist das, was ich in Beitrag 4 beschrieben habe, und die Siegelfläche in Beitrag 1.


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unbekanntes Heiratsdatum DaPhil Nordrhein-Westfalen Genealogie 1 20.04.2008 15:21
Siegel/Stalter in Elschbach Silanna Rheinland-Pfalz Genealogie 11 29.09.2007 12:56
unbekanntes Wappen/Monogramm Tingleff Heraldik und Wappenkunde 2 04.04.2006 15:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.