Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2016, 12:40
Benutzerbild von _luAp
_luAp _luAp ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2013
Ort: 01558 Großenhain
Beiträge: 300
Standard Ergänzung in einer Geburtsurkunde 1910

Quelle bzw. Art des Textes: Kopie Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1910
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Görlitz, Sachsen


Hallo Forum,

kann mir bitte jemand helfen? Ich lese bei der Ergänzung am Schluss einer Geburtsurkunde lediglich

………. gestrichen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (29,7 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichem Gruß,
der Paul

Dauersuche nach und Angebot von
KÖHLER in/um Großenhain, Meißen, Oschatz, Altenberg und Freiberg
BARTH in Merzdorf b. Elsterwerda und Bieberach b. Kalkreuth
JAKOB und SCHULZE in Ostritz b. Görlitz, Tauscha
MÜLLER und AUGUSTIN in/um Großenhain, Knautnaundorf und Eythra
SCHIETZEL und WILHELM in/um Großenhain und Tettau b. Ortrand
SCHOLZ, SCHULZ, MISCHKE, TIEßLER, BERGMANN, FRÖDRICH in/um Rawitsch und Guhrau (Posen und Niederschlesien)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2016, 12:41
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
vorstehend ein Druckwort.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2016, 12:52
Benutzerbild von _luAp
_luAp _luAp ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2013
Ort: 01558 Großenhain
Beiträge: 300
Standard

danke erst mal!
aber was soll das bedeuten? Davor steht nur der obligatorische Satz:

"die Anzeigende xyz erklärte, bei der Niederkunft der xyz zugangen gewesen zu sein"
__________________
Mit freundlichem Gruß,
der Paul

Dauersuche nach und Angebot von
KÖHLER in/um Großenhain, Meißen, Oschatz, Altenberg und Freiberg
BARTH in Merzdorf b. Elsterwerda und Bieberach b. Kalkreuth
JAKOB und SCHULZE in Ostritz b. Görlitz, Tauscha
MÜLLER und AUGUSTIN in/um Großenhain, Knautnaundorf und Eythra
SCHIETZEL und WILHELM in/um Großenhain und Tettau b. Ortrand
SCHOLZ, SCHULZ, MISCHKE, TIEßLER, BERGMANN, FRÖDRICH in/um Rawitsch und Guhrau (Posen und Niederschlesien)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2016, 12:59
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.226
Standard

Das waren vorgedruckte Urkunden, in denen der Text eingetragen wurde.

Die Streichung eines oder mehrerer Worte wurde oder musste angegeben werden.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (21.09.2016 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2016, 13:34
Seddin Seddin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2016
Ort: England
Beiträge: 111
Standard

Hallo luAp
"die Anzeigende xyz erklärte, bei der Niederkunft der xyz zugangen gewesen zu sein"

soll heissen das entweder die "Hebamme oder eine Zeuge/in" bei der Geburt dabei gewessen ist. So etwas findet man meistens in einer Geburts Urkunde.


Gruss
Seddin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2016, 13:45
Benutzerbild von _luAp
_luAp _luAp ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2013
Ort: 01558 Großenhain
Beiträge: 300
Standard

Zitat:
Zitat von Seddin Beitrag anzeigen
Hallo luAp
"die Anzeigende xyz erklärte, bei der Niederkunft der xyz zugangen gewesen zu sein"

soll heissen das entweder die "Hebamme oder eine Zeuge/in" bei der Geburt dabei gewessen ist. So etwas findet man meistens in einer Geburts Urkunde.


Gruss
Seddin
Jap, ich weiß. Danke dir und euch allen für die Hilfe.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
der Paul

Dauersuche nach und Angebot von
KÖHLER in/um Großenhain, Meißen, Oschatz, Altenberg und Freiberg
BARTH in Merzdorf b. Elsterwerda und Bieberach b. Kalkreuth
JAKOB und SCHULZE in Ostritz b. Görlitz, Tauscha
MÜLLER und AUGUSTIN in/um Großenhain, Knautnaundorf und Eythra
SCHIETZEL und WILHELM in/um Großenhain und Tettau b. Ortrand
SCHOLZ, SCHULZ, MISCHKE, TIEßLER, BERGMANN, FRÖDRICH in/um Rawitsch und Guhrau (Posen und Niederschlesien)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.