Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2020, 22:23
Benutzerbild von lokarda
lokarda lokarda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2018
Ort: Saarland
Beiträge: 144
Standard Gruselige Randbemerkung

Quelle bzw. Art des Textes: Archion KB Taufe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1838
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rörshain, Hessen
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Catharina George


Hallo liebe Lesehelfer,

bei vorliegendem Text habe ich mir einiges zusammengereimt und es sind noch Lücken zu bestücken:


"Die Mutter,welche stets .....
......... und standhaft geleug-
net hatte daß sie schwanger sey
gebar dieses Kind in der Wohnung
des ..... Joh. Hein. .........
im Beisein eines ...... Dienst-
mädchens welches die ersten ....
.... des Kindes ....., worauf
aber die Mutter das Kind zu ..........
gefaßt und mit ihm .... ......
Wohnung ihrer Eltern gelaufen
und daselbe in einen Kleider-
kasten verschlossen hatte
worauf es ..... ..... ... .......
Kälte erstarrt und ......
aber empfangenes .......
...... ....... . S.52 N.38
Täuflings"


Vielleicht könnt Ihr noch das ein oder andere entziffern,
ich danke Euch,
Gruß lokarda
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf George, Anna Catharina_compressed.pdf (200,8 KB, 37x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.