Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2020, 14:57
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.125
Standard Kurzer Vermerk eines Mediziners o.ä.

Quelle bzw. Art des Textes: handschriftl. Notiz
Jahr, aus dem der Text stammt: 1935
Ort und Gegend der Text-Herkunft: unbekannt
Namen um die es sich handeln sollte: vertraulich


Hallo zusammen,
wieder einmal etwas für (vielleicht Medizin-)Experten!
Auf einem gedruckten Formular "Amtsärztliches – Ärztliches Gutachten (gemäß § 4 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses vom 14. Juli 1933)" befinden sich diese wenigen handschriftlichen Anmerkungen. Das Formular wurde nicht ausgefüllt, Vergleichstext fehlt also. Wer kann mir bitte helfen, diese wenigen Zeichen zu dechiffrieren? Ich hoffe auf Eure Fähigkeiten, denn selbst kann ich außer dem Datum nichts sinnerfassend lesen.
Liebe Grüße
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 19.9.35.jpg (39,2 KB, 68x aufgerufen)
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2020, 15:21
Sinhuber Sinhuber ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2016
Ort: südlich von Wien
Beiträge: 620
Standard

Hallo,
also ich würde mal sagen da sind Stenographie Experten gefragt.
LG
Christine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2020, 16:20
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 575
Standard

Stimme Sinhuber voll und ganz zu!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2020, 23:47
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.125
Standard

Hallo, danke für die beiden Beiträge.
Ich bin kein Steno-Experte, aber ich meine, die Zeichen haben eher Ähnlichkeiten mit Buchstaben als mit Steno-Kürzeln. Kann das vielleicht jemand sicher beurteilen, oder anders gefragt welche Kürzel könnt Ihr lesen?
Gruß Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2020, 08:41
Mathem Mathem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 169
Standard

Hallo Christian,

ich halte es für fast unmöglich, aus diesen wenigen Schriftzeichen - wenn sie denn kein Steno sind - etwas herauslesen zu können. Es fehlt, wie Du anmerkst, dafür einfach der Vergleichstext.

Man auch lernen kann, solch eine Handschrift eines Arztes zu lesen. Aber dafür braucht man Monate bis Jahre, indem man sich immer wieder mit dem Geschriebenen, das ja in einem bestimmten Kontext steht, auseinandersetzt. Jeder Arzt hat auch seine eigene Art für Kürzel. Das ist meine persönliche Erfahrung.

Es grüßt
Mathem
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.03.2020, 14:07
Beth12 Beth12 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2016
Ort: Raum Regensburg
Beiträge: 44
Standard

Hallo Christian,
das ist Steno. Aber ohne größeren Zusammenhang bringe ich da nichts raus auch wenn dann noch evtl. medizinische Fachausdrücke dabei sind.


Ich kann nur lesen, aber ohne jeden Sinn 2. Satz:
"lung ..... nicht konse....."!


Liebe Grüße
Beth12
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.03.2020, 01:36
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 575
Standard

Es wäre blanker Zufall, wenn jemand hier im Forum das einfach so entziffern könnte. Mit Beth12 gehe ich auch davon aus, dass hier auch medizinische Begriffe notiert sind. Helfen könnten vielleicht die Leute hier?
https://www.stenografenverein.de/ste...ntschluesseln/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.03.2020, 13:54
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.125
Standard

Ihr Lieben,
viele Dank für Eure Mühe. Jetzt ist die weitere Zielrichtung klar. Ulpius, ich werde mich an den empfohlenen Stenografenverein und bei Bedarf auch noch an weitere Steno-Experten wenden. Sobald ich der Text entschlüsselt ist, werde ich hier berichten. Den Thread lasse ich deshalb vorerst auf "ungelöst".
Nochmals besten Dank!
Viele Grüße
Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.