Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2020, 23:44
NDemidoff NDemidoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 131
Standard Revision 1811 Livland

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:


Sehr geehrte Experten!
Ich bitte Sie um Ihre Hilfe bei der Identifizierung von zwei unterstrichenen Wörtern:

Grüße, Nikita
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LVVA_F199_US1_GV205_0026.jpg (224,1 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2020, 23:55
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.703
Standard

Hallo.
Ich lese:

Hälftner
iziger Wirth

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2020, 00:45
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo Nikita,

unterstrichen sind die Wörter zwar nicht, aber angekreutzt
Genau wie Martina schon gelesen hat:

Hälftner Brentz
iziger (für hiesiger) Wirth Peter aus No 60

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2020, 12:34
NDemidoff NDemidoff ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 131
Standard

Ich danke Ihnen aufrichtig!
Ist es möglich, die Titelseite zu "entschlüsseln"?
Ich werde Ihnen sehr dankbar sein ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LVVA_F199_US1_GV455_0151.jpg (106,8 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2020, 17:33
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 554
Standard

Hallo Alfred,

ich lese:

"Revisions-Liste

für

die zum 3ten Kirchspielgerichts-Bezirke, Rigaschen
Kreises, des Livländischen Gouvernements, gehörige
Cammer-Gemeinde der privaten Güter Stoczmannshof
Grütershof und Lapinsky, für das Jahr 1826.

Eingereicht, d. 1. Aug. 1826"
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.03.2020, 17:45
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.142
Standard

Hallo,


" Stoczmannshof " lies bitte: Stockmannshof


viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.03.2020, 18:25
NDemidoff NDemidoff ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 131
Standard

Ich danke Ihnen aufrichtig.

Cammer-Gemeinde der privaten Güter Stockmannshof
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.03.2020, 18:29
NDemidoff NDemidoff ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 131
Standard

Baŭer ???
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.03.2020, 18:49
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 554
Standard

Ja, Bauer-Gemeinde klingt vernünftig!
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.03.2020, 07:16
NDemidoff NDemidoff ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2018
Beiträge: 131
Standard

Sehr geehrte Experten!
Ich danke Ihnen allen für Ihre Hilfe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.