#1  
Alt 30.10.2009, 00:33
BRUMM BRUMM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 46
Standard GLASARBEITER Alt-Schwerin - Geesthacht

EBERT (EVERT) - ZIEGLER - RANDOW - SCHUSTER sind Glasarbeiter ab ca. > 1850 in GEESTHACHT, vorher in Mecklenburg, Carlsthal / Behren-Lübchin /südl.Tribsees ....ca 1810 - 1850 Satower Hütte /westl.Rostock ......ca 1800.....1840 Alt Schweriner Glashütte / AltSchwerin /Malchow ....ab ca 1850 Suche Kontakt zum Daten-Austausch u. -Erweiterung Wilfried wue.brumm-net()t-online.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2009, 13:52
niederrheinbaum niederrheinbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 2.557
Standard

Hallo!

Das Stadtarchiv Geesthacht hat eine Schriftenreihe herausgegeben, darunter den Band 7:

Geesthacht. Eine Stadtgeschichte.
Beiträge zur Landschaftsentwicklung, Regionalgeschichte und zu den kulturellen
Perspektiven einer Elbesiedlung.
Schwarzenbek, 1993.
2., verbesserte Auflage, 1997.

Darin findet sich folgender Beitrag von Professor Dr. Stefan Kroll:
Geesthachts erste Fabrik: Die Brauer'sche Glashütte und die Lebensverhältnisse
ihrer Arbeiter in den Jahren nach 1850, Seiten 61-69.

Die von Dir gesuchten Namen finden sich womöglich darin oder zumindest neue
Ansatzpunkte für Dich.

Das Stadtarchiv Geesthacht hat mit anderen Stadtarchiven die Archivgemeinschaft
Schwarzenbek gegründet.

Deren Homepage mit Kontaktdaten findest Du hier:
http://schwarzenbek.archivgemeinschaft.de/

Viele Grüße, Ina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2009, 14:00
niederrheinbaum niederrheinbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 2.557
Standard

Hallo!

Zur obengenannten Brauer'schen Glasfabrik und ihrer Geschichte findest Du hier
weitere Informationen:

http://www.geesthacht.de/content/lan...0_17.24.1.html

Viele Grüße, Ina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2009, 22:09
BRUMM BRUMM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 46
Standard

Danke, Ina,
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2009, 22:14
BRUMM BRUMM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 46
Standard

Danke, Ina, .... aber die kenne ich schon alle. Gern wüßte ich über diesen Weg zu erfahren: 1) wo gibt es noch Nachkommen (in /um Geesthacht) und/oder (in/um den einstigen Lebens-Orten) meiner Vorfahren 2) wer forscht auch in diesen Regionen und diesen FN 3) kennt jemand bereits Vorfahren der genannten Personen? zwecks daten-/Erfahrungsaustausch

Gruß Wilfried
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.10.2009, 23:58
wiehopf wiehopf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: In der Kölner Gegend
Beiträge: 368
Standard siehe auch.....

Hallo,

obwohl ich vermute, dass Du das auch schon kennst: Im "Genalaogie-Forum allgemeines" gibt es das Unterforum "Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung" und dort wiederum das Thema "Wanderberufe: Der Glasbläser"
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10744
Vielleicht findest Du ja dort weitere Anknüpfungspunkte (Ebert und Ziegler habe ich zumindest dort gesehen).

Geändert von wiehopf (01.11.2009 um 00:01 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2013, 17:41
Hinokino Hinokino ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von BRUMM Beitrag anzeigen
EBERT (EVERT) - ZIEGLER - RANDOW - SCHUSTER sind Glasarbeiter ab ca. > 1850 in GEESTHACHT, vorher in Mecklenburg, Carlsthal / Behren-Lübchin /südl.Tribsees ....ca 1810 - 1850 Satower Hütte /westl.Rostock ......ca 1800.....1840 Alt Schweriner Glashütte / AltSchwerin /Malchow ....ab ca 1850 Suche Kontakt zum Daten-Austausch u. -Erweiterung Wilfried wue.brumm-net()t-online.de
Hallo,
ich forsche ebenfalls gerade zu diesem Themenbereich. Ich habe als Vorfahre z.B. einen Glasmacher Johann Friedrich Ziegler, geboren 17.05.1827, gestorben in Karlsthal, verheiratet mit Henriette Stein am 02.09.1853,deren Tochter Maria verheiratet mit Carl Schlichting von Alt-Schwerin nach Geesthacht gezogen sind und dann von der dortigen Glashütte ca. 1900 nach Schleswig Holstein verzogen. Vielleicht kann man sich da ja mal austauschen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2013, 21:53
BRUMM BRUMM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 46
Standard

Moin Hinokino,
Danke für die Nachricht >ZIEGLER< Damit konnte ich eine Generation verlängern....
aber leider noch nicht an "meine" Ziegler direkt anbinden. Ich kannte bislang aus dem Geesthachter Geb.- u. Sterberegister nur Carl Friedrich Ludwig SCHLICHTING (*08-04-1877 // +10-05-1877 ) als Sohn von Carl Heinrich Johann Friedrich SCHL. und Maria Augusta Carolina ZIEGLER. Von diesen Eltern war bisher nur der Name bekannt und: Glasmacher.
Ja, ich bitte um direkte Kontaktaufnahme, dann könnten wir unsere Glasmacher einmal abgleichen - da habe ich "einiges gesammelt, vieles schon verknüpft - aber auch noch sehr viele "lose Enden" - sicher wie bei Dir - da lassen sich gegenseitig sicher Ergänzungen finden. ... Vielleicht sogar Gemeinsamkeiten...?
Beste Grüße
Wilfried (Brumm) WuE.Brumm-Net>at<t-online.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
randow , schuster , ziegler

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.