#1  
Alt 14.09.2015, 20:56
lankar lankar ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Schweiz, Kanton St. Gallen
Beiträge: 184
Standard Suche in Hohenebra

Hallo

Ich bin auf der Suche nach den Vorfahren von Ernst Weimar, *01.10.1874 in Hohenebra, +29.07.1933 in Kleinfurra.

Welche Kirchenbücher sind dafür zuständig, wohin wende ich mich am besten?

Liebe Grüsse
Lankar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2015, 12:58
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.093
Standard

Für diesen Zeitraum (ab 1874) sind nur die Standesämter zuständig.
Kirchenbuchauskünfte gibt es -wenn überhaupt- nur bis 1874
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2015, 14:43
lankar lankar ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Schweiz, Kanton St. Gallen
Beiträge: 184
Standard

Hallo Viktor

Vielen Dank für die Auskunft.
Weisst u auch zufällig ob Hohenebra ein eigenes Standesamt hat oder muss ich mich woanders hinwenden? Kenne mich in der Gegend geographisch nicht wirklich aus um zu wissen, zu welchen Kreis Hohenebra gehört.

LG Karina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2015, 16:46
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.093
Standard

Karina, wozu gibt es Wikipedia?
Hohenebra

Die Standesamtunterlagen sind oft aber zum Teil mächtig durcheinander gelagert.

Ich zitiere mich mal selber:
Zitat:
Was ein generelles Problem ist, das sind die Gemeindegebietsreformen der Vergangenheit. Da muss man unter Umständen länger rumtelefonieren.
Nehmen wir als fiktives Beispiel Kuhdorf. Von 1875 bis 1923 hatte es ein eigenes Standesamt. Danach kam Kuhdorf zur Verwaltungsgemeinschaft Posemuckel. Die Bücher 1875 bis 1923 von Kuhdorf sind nun in Posemuckel. 1935 wurde wieder umstrukturiert. Kuhdorf kam nun zu Kleckersdorf. Ab da werden die Bücher in Kleckersdorf geführt. Die alten Bücher bleiben in Posemuckel. 1949 kommt Kleckersdorf samt Kuhdorf nach Hoheheide. 1957 wird die Verbandsgemeinde Ballaheim gegründet. Kleckersdorf kommt dazu, aber Kuhdorf kommt mach Bumshausen. Im Jahre 1991 wird dann die erfüllende Verwaltungsgemeinschaft Kuckucksheim geschaffen, bestehend aus Kleckersdorf, Posemuckel und Hoheheide.
ÄHM......wo waren jetzt nochmal die Kuhdorfer Bücher aus dem Jahre 1938 ???
Auf die Art und Weise habe ich mal einen ganzen Vormittag am Telefon verbracht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.