#1  
Alt 13.10.2015, 13:44
Hasko Hasko ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Obing
Beiträge: 165
Standard FN Schipek 1842 Paulowitz

Hallo liebe Mitforscher,
ich erforsche meine Familie Schipek im Sudetenland. Durch die Mithilfe eines tschechischen Forschers habe ich bereits wertvolle Informationen über sie im Sudetenland gewonnen. Über die Grenze hinweg, also nach Polen forscht er leider nicht. Wer forscht im Bereich Paulowitz und kann mir weiterhelfen? Wem ist meine Familie "Schipek Ferdinand" verehelicht am 12.2.1877 mit Deutsch Rosalia bekannt? Wer weiß etwas über Hergeth Marianna, verehelicht mit Schipek Ferdinand bzw. über Deutsch Alois, verehelicht mit Frank Rosalia?
Für jeden sinnvollen Hinweis wäre ich dankbar.
MfG
Hasko Winter
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2015, 16:59
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.610
Standard

Hallo Hasko,

in Tschechien gibt es etliche Paulowitz. Kannst du deines näher eingrenzen (Bezirk o.ä.), dann kann dir bestimmt geholfen werden!

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2015, 11:30
Hasko Hasko ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Obing
Beiträge: 165
Standard Ahnenforschung Schipek Paulowitz

Hallo Zita,
ich hab keine Ahnung... Den Namen "Paulowitz 15" brachte mir mein tschechischer Forscher, der hausfand, dass mein Ahn Ferdinand Schipek, geb. 10.2.1842 und geheiratet am 12.2.1877 eine Deutsch Rosalia dorther kommt. Was ich noch habe, ist die Information VB-IX-2 Fol29. Bild 175, vermutlich eine Matriken-Nummer. Und dass dessen Vater "Ferdinand Schipek", geb. 18.1.1819 ebenfalls aus Paulowitz 7 stammt. Auch hier eine Nummer VB-4X-2/Fol.4.
Könnte das weiterhelfen? Wenn nicht, müßte ich den Forscher anschreiben, vermutlich hat er das aber nicht so gerne, wenn man ihm "in sein Handwerk" pfuscht!?!
Im Lesen von Matriken bin ich mangels Sprachkenntnisse absolut ungeübt!
Herzlichen Gruß
Hasko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2015, 13:25
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.749
Standard

Hallo Hasko, hallo Zita....

es handelt sich um Paulowitz/Pavlovicky in Mähren (Archiv Olmütz/Olomouc)

Hier den Geburtseintrag 1842 v. Ferdinand Schipek
http://vademecum.archives.cz/vademec...c0263&scan=175
(Seite 175 / ganz oben)

Da kann man also evtl. online weiterforschen....

Liebe Grüße
Ingrid

Nachtrag:
Ist dir der Heiratsort auch nicht bekannt?

Geändert von Kretschmer (16.10.2015 um 14:03 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2015, 14:16
Hasko Hasko ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Obing
Beiträge: 165
Standard Ahnenforschung Schipek Paulowitz

Hallo Ingrid,
aufgrund Ihrer Infomationen, für die ich herzlichen Dank sage, habe ich mir die Seite auf den Bildschirm geholt und sie ausgedruckt, wieder ein Mosaikchen mehr...
Aber, zurück zu meiner Frage, ob es jemanden gibt, der im Bereich Paulowitz forscht und wem die Familien Schipek Ferdinand, Deutsch Rosalia und Alois, Hergeth Marianna sowie Frank Rosalia etwas sagen?
Und noch eine Frage an die Expertin: Wie könnte man online weiterforschen, nachdem mein Forscher in Tschechien bereits abgewunken hat, da er in diesem Gebiet (Polen) nicht forscht?
LG
Hasko
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.2015, 15:10
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.749
Standard

Hallo Hasko,

ist dir der Heiratsort von Ferdinand Schipek und
Rosalia Deutsch bekannt?

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2015, 18:03
Hasko Hasko ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Obing
Beiträge: 165
Standard

Hallo Ingrid,
ich vermute Olmütz, da Rosalia Deutsch am 9.11.1844 in Olmütz 517 geboren wurde. Als Matriken-Auskunft erhielt ich O-V-13 Fol. 748, Bil. 223.
Hilft das weiter, es wäre schön!
Herzlichen Gruß0
Hasko
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.2015, 18:20
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.749
Standard

Hallo Hasko,

hier ist der Geburtseintrag von Ferdinands Vater....
der ja ebenfalls Ferdinand hieß:
http://vademecum.archives.cz/vademec...c0263&scan=150
(Paulowitz/Pavlovicky, Pfarre Chvalkovice, Archiv Olmütz/Olomouc
Buch VB-IX-2 / auf Seite 150 / oben)

Deine oben gestellte Frage kann ich erst beantworten,
wenn ich weitere Angaben über diese Familie weiß!!

Ich bin auf Spurensuche bzgl. Marianna Herget!!

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.10.2015, 18:38
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.749
Standard

Zitat:
Zitat von Hasko Beitrag anzeigen
Hallo Ingrid,
ich vermute Olmütz, da Rosalia Deutsch am 9.11.1844 in Olmütz 517 geboren wurde. Als Matriken-Auskunft erhielt ich O-V-13 Fol. 748, Bil. 223.
Hilft das weiter, es wäre schön!
Herzlichen Gruß0
Hasko
Hallo Hasko,

hier ist der Heiratseintrag von Ferdinand Schipek u.
Rosalia Deutsch in Olmütz/Olomouc - Sv. Michal:
http://vademecum.archives.cz/vademec...c0263&scan=223
(Seite 233 ganz unten)

Liebe Grüße
Ingrid

Nachtrag:
Jetzt habe ich 1821 einen Geburtseintrag in Perlsberg/Lazy, in der Pfarre Smrkovec
im Archiv Pilsen gefunden... der Täufling heißt jedoch nur Maria u. nicht
Marianna!? Zuerst stand als FN Hergeth - auch beim Vater Georg! Dieser wurde
durchgestrichen und dann als FN = Hahn eingetragen.
http://www.portafontium.eu/iipimage/...75&w=286&h=177
(Smrkovec 07 / S. 75)
Im Heiratseintrag 1819 von Georg Hergeth mit Rosina Grüz/Grütz? o.ä. steht, dass Georg unehelich geboren
wurde!? Seine Mutter hieß Barbara Hahn(in).... sehr komische Situation!
http://www.portafontium.eu/iipimage/...65&w=401&h=248
(Smrkovec 16/ Seite 14)

Geändert von Kretschmer (16.10.2015 um 19:10 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.10.2015, 01:26
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.749
Standard

Hallo Hasko,

einen anderen Geburtseintrag zu Marianna Hergeth konnte ich in
Perlsberg bisher nicht finden. Evtl. gibt/gab es noch ein weiteres
Perlsberg?

Wo wurden eigentlich die Kinder von Ferdinand Schipek und Rosalia
Deutsch geboren bzw. wo hat das Paar später gelebt?

Jetzt gehe ich erst einmal eine Runde schlafen....

Liebe Grüße und gute Nacht
Ingrid

Geändert von Kretschmer (17.10.2015 um 01:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.