#1  
Alt 18.07.2008, 12:14
testosteron_Padrone testosteron_Padrone ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 4
Standard Ururgroßmutter, nur Taufschein vorhanden

Hallo,

ich bin auf der Suche nach jeglicher Information über meine Ururgroßmutter (ich habe lediglich den Taufschein -Wien Schechat- und eine Alimentationserklärung).
Sämtliche links in dem Forum habe ich besucht und blieb leider ohne Erflog.

Die 2 Hindernisse sind einerseits
der offenbar nach der Taufe geringfügig geänderte Nachname (von Thür in Thier) und
andererseits habe ich keinen Anhaltspunkt über den Lebensmittelpunkt (ev. Bestätigung des Bezirksgerichts Klagenfurt?)


Es handelt sich um:

Thür Rosalia: geboren am 4.4.1853 in Schwechat Nr. 84

Anmerkung des Stadtpfarramtes Schwechat N.Oe:
Der Familienname Thür wird in den späteren Jahren Thier geschrieben.

Abschrift des Geburts-und Taufscheins vorhanden
mit Bestätigung des Bezirksgerichtes Klagenfurt am 27.(6/7). 1938.

Vater der Rosalia Thür:
Franz Thür,r,kath, Modellstecher,
von Schwechat, ehel. Sohn des Franz Thür u.d.
Anna geb. Pachler,

Mutter der Rosalia Thür:
Anna geb. Schleicher r..kath‚von Schwechat geb.
ehel. Tochter des Leopold Schleicher, Drucker u.d.
Ju1iana, geb. Tauber.

--------------------------------------------------------------------------------
Rosalia Thür hatte

einen unehelichen Sohn namens
Carl Thier
geboren 6.8.1874, getauft in der Pfarre zur allerh.
Dreifaltigkeit in der Alservorstadt (Abschrift des Taufscheins vorhanden)

Vater von Carl Thier:
Komendisch Alois Andreas (r.Kath. Oberlehrer,
Scbwechat Nr. 63, geb. 1839 von Probstdorf)


Vater von Komendisch Alois Andreas:
Josef Komendisch, Schiffmüllermeister

Mutter von Komendisch Alois Andreas:
Rosalia Komendisch geb. Richter
--------------------------------------------------------

Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2008, 14:13
Sycow Sycow ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2008
Beiträge: 6
Standard

Thür könnt auch heißen:

Thürow
Thiry
Thyra
Thur
Thor
Thorr
Thaur
Ther
Ther
Thier
Thuir
Thör
Thüer
Tharr

Quelle: http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/ - Button Namensvariationen

Vielleicht hilft das noch etwas zu finden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2008, 16:35
testosteron_Padrone testosteron_Padrone ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 4
Standard

Hi Sycow,

danke für die schnelle antwort.
der nachname ist Thür und wurde in Thier geändert, der
in der form noch mädchenname meiner mutter ist.

offen bleibt wie kann ich herausfinden:

*) sterbeort / sterbedatum
*) war sie später noch verheiratet (wenn ja: wann / wo / mit wem)
* ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2008, 19:09
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.597
Standard RE: Ururgroßmutter, nur Taufschein vorhanden

Ich bin nun ein wenig irritiert wegen Schwechat und Klagenfurt.
Inwieweit sind beide miteinander verknüpft?
Hat Rosalia später geheiratet? Ich frage nur, weil ich nun nicht weiß ob du sie mit dem Namen Thier suchst. Die Grabsuche Wien zum Beispiel hat eine Rosa und eine Rosa Margarethe aufgelistet - eine in Wien-Stammersdorf begraben, die andere in Aspern. Auf jeden Fall falls sie in Wien lebte kannst du selbst in die Grabsuche schauen - die beiden findest du auf Seite 8. Auch gibt es 6x einen Karl Thier in der Liste auf Seite 5.
https://www.wien.gv.at/grabauskunft/internet/suche.aspx
Falls dies für dich interssant ist kannst du die zentrale Friedhofsverwaltung UND den jeweiligen Friedhof um mehr Info anschreiben, also mit dem Geburtsdatum könntest du schon rausfinden wer in Frage kommen könnte.
http://www.wien.gv.at/advuew/interne...friedh%F6fe%A0

Tipps für Familienforscherinnen und Familienforscher - Wiener Stadt- und Landesarchiv
http://www.wien.gv.at/kultur/archiv/nutzung/tipps.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2008, 02:26
testosteron_Padrone testosteron_Padrone ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 4
Standard RE: Ururgroßmutter, nur Taufschein vorhanden

hi carinthiangirl,

ich war / bin auch irritiert über den zusammenhang

der taufschein, den ich habe ist eine Abschrift, die
vom bezirksgericht klagenfurt beglaubigt ist, und das 85 Jahre nach dem
geburtsdatum.

das wiener stadt- landesarchiv werde ich einmal live besuchen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.07.2008, 16:26
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.597
Standard RE: Ururgroßmutter, nur Taufschein vorhanden

Aha...vielleicht solltest du am Bezirksgericht Klagenfurt nachfragen in welchem Zusammenhang dies erstellt wurde und mal archivarisch wühlen ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch Unterlagen vorhanden? hermie Pommern Genealogie 5 21.05.2008 22:14

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.