#1  
Alt 20.06.2019, 12:01
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 534
Standard Todesursache Froschlaich

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1802
Region, aus der der Begriff stammt: Thüringen



Hallo Forianer,


Im angehängten Sterbeeintrag steht für mich eindeutig als Todesursache Froschlaich. Das ist mir bisher nicht begegnet bei einem wenige Tage alten Kind. Hat jemand das schon mal gelesen? ich habe in den Weiten des Internets nichts gefunden.
Es erinnert mich aber stark an die häufige Todesursache bei Säuglingen namens Gefreisch oder Freischlich.

Weiß jemand ob man irgendwann diese Krankheit auch Froschlaich nannte?
Von den Symptomen her könnte es ja Froschleich ähneln?
Hat jemand damit Erfahrung?


Danke und herzliche Grüße
sagt Dunkelgraf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Froschlaich.jpg (203,9 KB, 99x aufgerufen)
__________________
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn gern behalten. Viel Spass damit wünscht Dunkelgraf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2019, 12:19
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.497
Standard

Guten Tag,
meine Nachbarn, die Grimms, meinen, dass da auch Froschteich stehen könnte.
Aber welches Kind hält sich im Winter um 22.00 Uhr dort auf?

Frau Gugel-Hupf von gegenüber fand dann doch das hier:
https://books.google.de/books?id=gs5...hluckt&f=false
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (20.06.2019 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2019, 12:57
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 534
Standard

Danke Horst,


aber ich halte es für abwegig ein 6-Tage altes Kind nachts um 22 Uhr im Februar allein an einen Froschteich gekrabbelt ist.


Auch kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein 6tägiger Säugling sooviel Salatkräuter und damit unbeabsichtigt Froschleich zu sich genommen hat und das auch noch im Winter!
Da sollte Frau Gugel-Hupf Ihre Ratschläge vielleicht nochmal überdenken

Gruß Dunkelgraf
__________________
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn gern behalten. Viel Spass damit wünscht Dunkelgraf

Geändert von Dunkelgraf (20.06.2019 um 12:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2019, 13:10
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.749
Standard

Hallo,

mein erster Gedanke und Leseversuch = Froschbauch....?

Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (20.06.2019 um 13:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.06.2019, 13:18
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.655
Standard

Hallo,

Ingrid war schneller.
Ich meine auch Froschbauch (aufgetriebener Leib durch Gasansammlung).

Viele Grüße
Brunoni

Geändert von Brunoni (20.06.2019 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2019, 13:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.497
Standard

Zitat:
Zitat von Dunkelgraf Beitrag anzeigen
Da sollte Frau Gugel-Hupf Ihre Ratschläge vielleicht nochmal überdenken

Hallo,
Ihre groß geschrieben? Ich bin enttarnt!
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.06.2019, 13:33
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.497
Standard

Zitat:
Zitat von Brunoni Beitrag anzeigen


Ich meine auch Froschbauch (aufgetriebener Leib durch Gasansammlung).

Viele Grüße
Brunoni


Guten Tag,
aber der I-Punkt lässt sich nicht verleugnen. Und der weicht vom U-Strich deutlich ab.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.06.2019, 14:22
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.214
Standard

Hallo zusammen,


vielleicht gemeint:
Froschlaichpflaster.
https://peter-hug.ch/lexikon/Froschl
http://www.zeno.org/Brockhaus-1911/A...%C3%9Fpflaster
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.06.2019, 14:36
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.214
Standard

Hier ein sehr plausibler Grund (für die damals sehr empfänglich für Quacksalbereien bereite Bevölkerung) für ein wenige Tage altes Kind:

Die Entzündung des Nabels,
behandelt mit Froschlaichpflaster.
https://books.google.de/books?id=l5I...laster&f=false
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.06.2019, 14:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.387
Standard

Hallo.
Am entzündenten Bauchnabel ist vielleicht das im "Froschlaichpflaster" enthaltene Blei in die Blutbahnen des Säuglings gekommen, so dass es an einer Bleivergiftung starb? Möglicherweise war das Pflaster sogar mit Quecksilber getränkt? Quecksilber galt ja als Heilmittel.

Oder schlicht eine Blutvergiftung durch Bakterien-verseuchtes, der Natur entnommenes "Froschlaich" ?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (20.06.2019 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.