Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2019, 15:56
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 553
Standard Beruf - nur ein Wort

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1862
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hertwigswalde
Namen um die es sich handeln sollte: Anton Finke



Hallo,
wer könnte mir bitte beim Entziffern eines Berufes helfen:
https://abload.de/image.php?img=finke_berufr2js6.jpg

Ich lese "Scha...ner", wobei in der mitte "st" oder "ß" teilweise durchgestrichen ist. Das "a" ist auch nicht so ganz sicher...

Vielen Dank
bcfrank
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2019, 15:59
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.654
Standard

Ich lese Schaffner
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2019, 16:03
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 553
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Ich lese Schaffner

Hi & Danke,
da sähe das f, bzw ff aber gänzlich anders aus als in Pfarrkirche oder Schafmeister
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2019, 16:52
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.387
Standard

Hallo bcfrank,
wenn Du weitere KB-Einträge finden wirst, wird sich das Rätsel hoffentlich endgültig auflösen.

Es gäbe theoretisch noch den Beruf des Schaftners (Schäftner, Schäfter, Schaftmacher).
Wobei unter "Schaft" verschiedene Dinge verstanden werden können. https://de.wikipedia.org/wiki/Schaft
Beruf Schäfter heutzutage: http://www.tobi-greener.de/leistungen/schaeften.html

Schreibweise "Schaftner":
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schaftner.jpg (80,5 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (24.09.2019 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2019, 17:17
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.214
Standard

Zitat:
Zitat von bcfrank Beitrag anzeigen
da sähe das f, bzw ff aber gänzlich anders aus als in Pfarrkirche oder Schafmeister

Hallo,
es ist ein Doppel-f, deshalb.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.09.2019, 19:18
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 553
Standard

Danke für die Vorschläge. Eben gefunden - vom gleichen Schreiber ein Beispiel eines doppel-f (Schaffer). Sieht leider ganz normal aus, kein "Sonderzeichen". Ich suche weiter...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schaffer.jpg (7,0 KB, 7x aufgerufen)
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2019, 19:39
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.387
Standard

Zitat:
Zitat von bcfrank Beitrag anzeigen
... Ich suche weiter...
Ich meinte, dass Du weitere Einträge, in denen dieser Vater mit seinem Beruf erwähnt wird, irgendwann noch finden wirst, wo dann sein Beruf besser lesbar wäre.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (24.09.2019 um 19:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.09.2019, 09:46
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.283
Standard

Hallo zusammen,

meiner Meinung nach steht dort ganz eindeutig "Schaffner".

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.09.2019, 10:07
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 553
Standard

Hallo,
es ist natürlich nicht so einfach wenn man nicht weiß wonach man sucht, mir fehlte zB der Fachbegriff "Ligatur". Wenn man dies zusammen mir "ff" Google-bildersucht, erscheint hier tatsächlich eine ff Ligatur, die der oben verlinkten sehr ähnlich ist. Vielen Dank an die wissenden Experten! Wieder etwas gelernt

Grüße
bcfrank
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.