Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2007, 13:57
Gustav Adolph Gustav Adolph ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Beiträge: 6
Standard Heiligen-Vornamen

Welche Heiligen-Vornamen gibt es?

Mir fallen spontan ein:

Johann(es) Evangelist(a)
Johann(es) Baptist(a)
Franz de Paula
Franz de Sales
Anton de Padua
Marcus d'Aviano
Johann(es) Nepomuk

Es gibt aber sicherlich mehr. V.a. Namen mit "de" würden mich interessieren.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2007, 14:43
Benutzerbild von Christian Benz
Christian Benz Christian Benz ist offline männlich
Administrator
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: 94209 Regen [Mail: benz.christian@gmx.de]
Beiträge: 2.927
Standard RE: Heiligen-Vornamen

Hallo,

Zitat:
Welche Heiligen-Vornamen gibt es?
Zu viele um die hier alle aufzulisten.

http://www.heiligenlexikon.de/

Gruß,
Christian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2007, 15:11
roi roi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 377
Standard

In Deutschland gab es vor einigen Jahrzehnten fast nur Heiligenvornamen und wenige andere. Mein Name, Rotraud, ist eine der Ausnamen. Eine der etlichen Töchter Karls des Großen hieß so, aber die war wohl nicht heilig. In meiner Kindheit spielten die Namenstage, also die Todestage der Heiligen, eine größere Rolle als Geburtstage.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2007, 15:13
Gustav Adolph Gustav Adolph ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.12.2006
Beiträge: 6
Standard

Danke für den Link.

Heute werden solche Namen ja nur noch sehr selten vergeben, selbst in Adelsfamilien eher die Ausnahme.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2007, 15:32
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

in welcher Gegend betreibst du Ahnenforschung?

Bei mir in der Familie sowie auch im Bekanntenkreis gibt es jede Menge Namen, die mit Heiligen in Verbindung gebracht werden können.

Ist ja nur die Frage: gebe ich meinem Kind einen Namen, weil ich ihn schön finde oder weil ihn auch ein/e Heilige/r trägt?

Gruß,

Ursula
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2007, 15:46
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.054
Standard

Meine Vorfahren haben meist auch keine "ausgefalleren" Vornamen, manchmal habe ich das Gefühl,daß einige meiner Vorfahren die "üblichen" Namen einfach der Reihe nach abgeklappert haben - ganz vorne Namen wie Anna, Elisabeth, Gertrud, Theresia, Maria, Bernhard, Franz, Gerhard, Heinrich, Johann, Josef, und Wilhelm.

Bei meinen Ururgroßeltern, die 8 Mädchen zu benennen hatten, kamen alle oben genannten Namen vor - daneben tauchten dann auch seltenere Namen auf: Josephine, Bernardine und Amalie.

Ich habe bemerkt, daß ab ca. 5 Generationen zurück sehr viele meiner Vorfahrinnen Angela oder Katharina hießen - doch seit den letzten 3 Generationen hieß in meiner Familie niemand mehr so.

Liebe Grüße
-Jens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gymnasium zum heiligen Kreuz Dresden 1895 schaefera Sachsen Genealogie 8 02.12.2007 11:42
Gymnasium zum heiligen Kreuz,Dresden 1864 schaefera Sachsen Genealogie 0 30.11.2007 21:43
Vornamen von Vätern Gabelbieger Namenkunde 17 01.04.2007 22:48
Vergebung von Vornamen Micha Pommern Genealogie 4 23.11.2006 22:06

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.