#331  
Alt 15.09.2017, 02:47
Igelschaf Igelschaf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2017
Beiträge: 10
Standard

Liebe catha-Tina. ..
Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. ....noch überraschter war ich allerdings über die flotte Antwort des stadtarchivs weissenfels. ...Habe deinen Rat befolgt und nach dem heiratseintrag gefragt.....leider wäre keiner vorhanden......Nur der geburts Eintrag des Emil Werner. ...20.1.1891........naja ist ja schon mal was.....WO bekomme ich denn seine Geburtsurkunde her?Archiv oder standesamt???und wie könnte ich denn erfahren wo die beiden geheiratet haben? ???fällt dir vielleicht etwas ein????
Ganz..Ganz lieben Dank nochmal. ..
Lg
  #332  
Alt 16.09.2017, 10:33
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.777
Standard

Hallo Igelschaf,
ja, beim Stadtarchiv Weißenfels geht es immer fix
Wie ich dich verstehe, hast du den vorhandenen Geburtseintrag aus dem Stadtarchiv nicht angefordert? Das ist die von dir erwähnte "Geburtsurkunde", die du benötigst. Man fordert jedoch keine Geburtsurkunde an, sondern eine Kopie des Originaleintrags aus dem Geburts-(bzw. Heirats- oder Sterbe-) Register mit allen Randvermerken an. Das gilt insbesondere für die Standesämter, wo sich die noch dem Datenschutz unterliegenden Personenstandsregister befinden. Ansonsten gibt es von dort eine aktuelle Urkunde mit dem Bundesadler und nur wenigen Angaben.
In den Standesämtern liegen momentan
Eheregister bis incl. 1936 (Aufbewahrung 80 Jahre)
Geburtenregister bis 1906 (110 Jahre)
Sterberegister bis incl. 1986 (30 Jahre)
Den Geburtseintrag deines Großvaters (1930) musst du also im Standesamt anfordern, den deines Urgroßvaters (1891) im Stadtarchiv.
Darauf findest du jeweils die Eltern mit weiteren Angaben. Aus der Herkunft erschließt sich evtl der Ort der Heirat. Manchmal gibt es dazu auch einen Randvermerk auf dem Geburtseintrag.
Lies dir am besten auch folgendes Thema dazu durch:
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

  #333  
Alt 28.09.2017, 16:17
wambo2017 wambo2017 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2017
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 24
Standard

Moin Tina,
bin gerade neu beigetreten und gleich über dein Bürgerbuch der Stadt Weißenfels gestolpert.
Ich wäre hoch erfreut wenn du für mich nach drei Namen suchen könntest.
Rost
Langrock
Wiebicke/Wibicke
Vielen Dank schon mal im voraus.

Gruß aus dem hohen Norden
Wambo

Geändert von wambo2017 (28.09.2017 um 17:00 Uhr)
  #334  
Alt 28.09.2017, 19:50
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.777
Standard

Hallo Wambo,
herzlich willkommen im Forum !

Zunächst: alle 3 FN sind vertreten. Bei Langrock gibt es 20 Personen zwischen 1731 und 1912, weiterhin 9 x Rost zwischen 1577 und 1848.
Evtl. möchtest du zeitlich etwas eingrenzen? Denn wenn du erst im 19. Jh. feststeckst, bringen dir die vorherigen Jahrhunderte (erstmal) nicht so viel.
Wenn du dennoch alle Namen möchtest, bitte ich dich, dass du dich noch bis zum Wochenende geduldest.

Unter Wiebigke findet man 2 Personen (andere Namensvarianten sind nicht vertreten):

1889
Wiebigke, Franz Gustav, Hilfsheizer, 2. Novemer 1889, 5 Mark

1913
Wiebigke, Friedrich, Markthelfer, 1913, 5 Mark
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

  #335  
Alt 29.09.2017, 10:19
wambo2017 wambo2017 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2017
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 24
Standard

Moin Tina,
danke für deine Antwort. Ja mein letzter belegter Eintrag ist Mitte des 18. Jh. und da hänge ich fest. Gerne nehme ich alle Daten von dir entgegen. Nur wie all zu oft ist der mir wichtigste Name schwer zu greifen.

mfg
wambo
__________________
mfg
wambo


suche Rost/Langrock in Burgwerben
Wiebicke/Wibicke in Burgwerben
  #336  
Alt 30.09.2017, 23:07
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.777
Standard Langrock

Hallo Wambo,
hier zunächst die Einträge für Langrock:

1731
Langrock, Johann Michael, Schuhmacher, von Groß Corbetha (Großkorbetha), Sohn des Einwohners Michael Langrock dort, 19. Juni 1731, 10 fl.

1798
Langrock, Johann Gottlob, Schuhmacher, aus Scortleben (Schkortleben), 9. Februar 1798, 12 Tlr. (Lt. AI 3572, Nr. 55: 13 Tlr.; lt. AI 4079, fol. 70: 8 Tlr. 18 gr.)
Tr 1798, 12.2.: Meister Johann Gottlob Langrock, Bürger und Schumacher allhier, Johann Heinrich Langrocks, nachbars und Einwohners zu Skortleben, eheleibl. iüngster Sohn, ein Junggeselle, und: Jungfer Christiane Sophie, Meister Carl August Pürstens, Bürgers und Schumachers allhier, eheleibl. älteste Tochter

1803
Langrock, Samuel, Schuhmacher und bisheriger Bürger in Waldheim, *Groß Corbetha (Großkorbetha), 1. April 1803, 7 Tlr. 8 gr. hat zusätzlich Jahre bei Bürgerkompanie Dienst zu leisten, (Lt. AI 4085, fol. 73: 4 Tlr. 9 gr.)

1814
Langrock, Karl August, Schuhmacher und Bürgersohn, 12. August 1814, 3 Tlr., hat zusätzlich 8 Jahre bei der Bürgerkompanie Dienst zu leisten. *20. Oktober 1806

1822
Langrock, Carl Gottlob, Schuhmacher und Bürgersohn, 25. Januar 1822, 4 Tlr. 25 gr., hat zusätzlich 8 Jahre bei der Bürgerkompanie Dienst zu leisten. +5. März 1833

1823
Langrock, Carl Friedrich, Schuhmachergeselle, aus Weißenfels, 29. August 1823, 5 Tlr., hat zusätzlich 8 Jahre in der Bürgerkompanie Dienst zu leisten. *19. Juli 1802, +1872. Lt. Dekret vom 25. September 1838 ruht sein Bürgerrecht

1888
Langrock, Franz Alfred, Tapezierer, 25. September 1888, 5 Mark

1891
Langrock, Gustav Rudolf, Schuhmacher, 15. Oktober 1891, 5 Mark

1892
Langrock, Friedrich, Schuhmacher, 10. August 1892, 5 Mark

Langrock, Hermann Moritz Otto, Korbmacher, 16. August 1892, 5 Mark

1894
Langrock, Gustav, Schuhmacher, 28. September 1894, 5 Mark

1900
Langrock, Karl, Schuhmacher, 9. Oktober 1900, 5 Mark

1904
Langrock, Franz, Tischler, 10. November 1904, 6 Mark

Langrock, Willy, Kürschner, 11. November 1904, 6 Mark

Langrock, Otto Paul, Markthelfer, 17. Oktober 1904, 5 Mark

1905
Langrock, Arthur, Zwicker, 19. September 1905, 5 Mark

1908
Langrock, Otto, Zuschneider, 23. November 1908, 5 Mark

1909
Langrock, Hermann, Handarbeiter, 24. November 1909, 5 Mark

1912
Langrock, Gustav Adolf, Postbote, 1912, gratis
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

  #337  
Alt 01.10.2017, 10:43
wambo2017 wambo2017 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2017
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 24
Standard Langrock

mion Tina,

Klasse damit kann ich schon mal arbeiten.
Vielen Dank
__________________
mfg
wambo


suche Rost/Langrock in Burgwerben
Wiebicke/Wibicke in Burgwerben
  #338  
Alt 01.10.2017, 15:32
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.777
Standard Rost

Hallo Wambo,
hier nun noch die Einträge zu Rost:

1577
Rost, Matthes, Cant., (5. Mai) 1577, 2 ß. 6 gr.

1622
Rost, Nicoll, Müller zu Beudiz (Beuditz), von Frohndorf in Düringen (Frohndorf/Thür.), 12. Juli 1622, 18 fl.

1658
Rost, Thomas, Hüter, Sohn des Einwohners Martin Rost zu Groß Corbetha (Großkorbetha), 30. April 1658, 9 fl. (Lt. AI 3928, fol. 16: 8 fl.)

1686
Rost, Hanß, Sattler, von Groß Corbetha (Großkorbetha), Sohn Martin Rosts dort, 1. Juni 1686, 10 fl.

1713
Rost, Johann Martin, Sohn des Krämers und Materialisten Johann Rost, 5. Januar 1713, 2 fl. 8 gr.

1814
Rost, Johann Friedrich, Stell- und Wagenmacher aus Sanne (Sanne/Kerkuhn) in peußischen Landen, 29. Juli 1814, 10 Tlr., *26. April 1784

1848
Rost, Friedrich August, Wagnermeister, aus Weißenfels, 14. April 18148, 3 Tlr. 5 gr. *8. Mai 1820
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

  #339  
Alt 01.10.2017, 15:52
wambo2017 wambo2017 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2017
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 24
Standard

hi Tina,

dank auch für die letzten Namen. Zum Fluchen finde ich das ich nun jemanden gefunden habe der ein entsprechendes Buch besitzt und doch gibt es keinen Eintrag über Wiebicke/Wibicke. Obwohl ich dort belegte Geburtsdaten und Heiratsdaten habe.
__________________
mfg
wambo


suche Rost/Langrock in Burgwerben
Wiebicke/Wibicke in Burgwerben
  #340  
Alt 08.11.2017, 20:16
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 479
Standard

Hallo liebe Catha-Tina. Du bist im Besitz des Bgb von Weißenfels. Kannst Du bitte so freundlich sein und Heinrich von Schlegel + 1564, 00 mit Anna von Hanffstengel aus Wülcknitz nachsehen. Der letzte Sohn von Heinrich war ein Valentin (keine weiteren Daten). Ich wüßte gerne mehr über ihn und seine Kinder spez. über den Sohn Valentin
und dessen Kinder samt Ehefrau. Ich danke Dir im Voraus für Deine Mühe. Lola38
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.