#1  
Alt 18.02.2009, 10:16
Strolch Strolch ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 82
Standard Heim für Behinderte in/um Wolfenbüttel

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Der Sohn meiner Urgroßeltern ist 1901 in Wolfenbüttel geboren. Leider verliert sich danach jede Spur von ihm. Es könnte ja sein, dass er aufgrund einer Behinderung o. ä. in ein Heim gekommen ist.
Weiß jemand von euch, ob es ein solches in/um Wolfenbüttel um diese Zeit gab?
Ich habe die Frage auch schon in einem anderen Forum gestellt, nicht dass sich jemand wundert ;-)
Danke
Strolch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2009, 12:09
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Strolch Beitrag anzeigen

Ich habe die Frage auch schon in einem anderen Forum gestellt, nicht dass sich jemand wundert ;-)
Danke
Strolch

Hallo Strolch,

das ist doch nicht schlimm,du möchtest ja schließlich was erfahren.
Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen.

Was ich persönlich nur als "blöd" empfinde ist, wenn Fragen zeitgleich in den verschiedensten Foren und Listen gestellt werden,aber der Frager überall unterschiedlichste Infos preisgibt.Das ist dann für einen Antworter der Bücher wälzt,sich informiert und ganz stolz seine Antwort präsentiert,entäuschend wenn er dann ein paar Tage später in einem anderen Forum bzw.Liste liest,das der Fragesteller dort zb.schon angeggeben hat,wer die Eltern von B.waren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2009, 12:16
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.645
Standard Heim bei Wolfenbüttel

Zitat:
Zitat von Strolch Beitrag anzeigen
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Der Sohn meiner Urgroßeltern ist 1901 in Wolfenbüttel geboren. Leider verliert sich danach jede Spur von ihm. Es könnte ja sein, dass er aufgrund einer Behinderung o. ä. in ein Heim gekommen ist.
Weiß jemand von euch, ob es ein solches in/um Wolfenbüttel um diese Zeit gab?
Ich habe die Frage auch schon in einem anderen Forum gestellt, nicht dass sich jemand wundert ;-)
Danke
Strolch
Moin Strolch,

nur mal nachgefragt: Ist das mit dem Heim eine reine Vermutung, oder hast Du berechtigte Gründe zu der Annahme? Denn für das-nicht-mehr-Auftauchen mag es durchaus auch andere Gründe geben.

Mal so eine Idee von mir: Hast du schonmal versucht herauszubekommen, wo weitere Kinder Deiner Urgroßeltern zur Schule gegangen sind? Vielleicht kann man da ja noch erfahren, ob Dein Urgroßonkel ebenfalls auf dieser Schule war. Das würde dann ja gegen das Heim sprechen.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2009, 14:07
Strolch Strolch ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 82
Standard

@Schaefera
Ich habe in beiden Foren die gleichen Daten bekanntgeben ;-) und weiß inzwischen, das es wohl den Röderhof und die Huysburg gab.

@Friedrich
Ja, das Heim ist reine Vermutung. Ich habe eine Geburtsurkunde von ihm von 1901 aus Wolfenbüttel; seine Sterbeurkunde liegt hier aber nicht vor. 1904 sind meine Urgroßeltern nach Essen gezogen; hier ist er nirgends mehr aufgeführt/erwähnt. Zwischen Wolfenbüttel und Essen gab es keine weiteren Orte, in denen meine Urgroßeltern gelebt haben. Von daher dachte ich, dass er vielleicht krank war.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2009, 14:49
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Mal eine vielleicht dumme Frage, aber zum besseren Verständnis: ist denn der Sohn deiner Urgroßeltern dein direkter Großvater? Oder evt. ein Bruder deines Großvaters/Großmutter? Denn dann könnte er ja evt. als Kind gestorben sein.

Ansonsten gab es in Braunschweig (ist ja nicht weit von WF) noch einige Heime. Ich habe mal in den Beständen des Stadtarchivs gesucht, hier mal der Link (Heime, Wohlfahrtsanstalten etc. sind unter Punkt F II aufgeführt):
http://www.braunschweig.de/rat_verwa...uebersicht.pdf


LG,
Anskeline
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2009, 16:11
Strolch Strolch ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 82
Standard

Hallo Anskeline,
vielen Dank für den Link.
Nein, er ist nicht mein Großvater sondern sein Bruder.
Ja, das will ich ja genau rausfinden, nämlich wann und wo er verstorben ist. Er ist wie vom "Erdboden verschluckt".
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.02.2009, 16:33
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von Strolch Beitrag anzeigen

Ich habe eine Geburtsurkunde von ihm von 1901 aus Wolfenbüttel; seine Sterbeurkunde liegt hier aber nicht vor. 1904 sind meine Urgroßeltern nach Essen gezogen; hier ist er nirgends mehr aufgeführt/erwähnt.
Vermutlich hast du schon alles unternommen, nur hier nicht explizit erwähnt, aber trotzdem noch meine Vorschläge:

Falls du bisher nur die Geburtsurkunde vom Standesamt hast, kannst du dir ja noch einen Auszug aus den Kirchenbüchern schicken lassen. Manchmal geht da noch etwas mehr draus hervor.
Hast du es schon mit der Meldekartei aus WF versucht?

Hast du hier schon mal geschaut:
http://www.denkmalprojekt.org/index.htm

(Vielleicht ist er ja doch nicht als Kind verstorben, sondern gefallen, es kann ja alles möglich sein.)

Geändert von Anskeline (18.02.2009 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.02.2009, 21:07
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 852
Standard Heim für Behinderte

Hallo Strolch,
hast du es schon mal in der evangelischen Stiftung Neuerkerode versucht?
(www.neuerkerode.de). Das ist eigentlich das bekannteste Heim für Behinderte im Großraum Wolfenbüttel. Liegt am Elm.Schau Dir die Seite www.neuerkerode.de/aktuelles/140jahre.html mal an.
Vielleicht wirst du ja dort fündig? Auch viele kleine Orte rings um die Stadt Wolfenbüttel gehören zum Landkreis und gehörten auch früher schon zum Land Braunschweig. Wenn du weißt in welchen Teil von Wolfenbüttel deine Urgroßeltern gelebt haben, kannst du ja vielleicht die Kirchengemeinde erfahren und in den Kirchenbüchern nachschauen.
Viele Grüße
JuHo54
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.02.2009, 09:00
Strolch Strolch ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 82
Standard

Hallo JuHo54
Vielen Dank, da werde ich gleich mal hinschreiben. Mal sehen, ob ich etwas rausfinde.
Vielleicht war ja auch alles ganz anders, aber ich möchte zumindestens alles versucht haben.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.02.2009, 23:28
Bi-Ko Bi-Ko ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 57
Lächeln Grüße aus Wolfenbüttel

Hallo,
vielleicht kann ich Dir etwas Hilfe anbieten. Ich wohne nämlich im kleinen Wolfenbüttel, und weil es so klein ist kennen sich die "Alteingesessenen" untereinander noch. Auch gibt es hier viele kleine Betriebe die schon ewig lange in Familienbesitz sind. Ich würde mich bei Gelegenheit gerne für Dich umhören wenn du magst, dazu bräuchte ich aber den Namen der Familie, evtl. weißt Du ja auch noch etwas mehr.
Also, ich will mich nicht aufdrängen, biete Dir aber gerne meine Hilfe an.

Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.