#1  
Alt 17.12.2019, 01:34
CarlAbraham_1830 CarlAbraham_1830 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: München
Beiträge: 3
Lächeln Vorstellung: Maximilian Winter aus Stuttgart

Hallo liebe Community,

ich bin Maximilian und mittlerweile seit 5 Jahren Ahnenforscher. Mein Stammbaum umfasst ziemlich genau 2500 Personen und ist mit viel Sorgfalt und Quellendichte erstellt worden. Als Jungspunt bin ich immer dankbar über Tipps und hoffe hier meinen Beitrag leisten zu können. Besonders interessiert mich die Ahnenforschung in Niederschlesien und in Württemberg.

Liebe Grüße und euch allen ein frohes Fest.

Maximilian Winter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.12.2019, 15:13
Mathem Mathem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 150
Lächeln

Hallo Maximilian,

herzlich willkommen im Forum! Wenn Du Dich noch als "Jungspund" bezeichnest, dann bezieht sich das wahrscheinlich auf Dein Alter und nicht auf die Erfahrung in der Ahnenforschung? 2.500 Personen - da hast Du ja schon eine Menge Erfahrungen sammeln können!

Aber man lernt nie aus, sonst würde die Forschung ja auch langweilig werden.

Niederschlesien und Württemberg...hört sich gut an, u. a. forsche ich auch dort. Aber vielleicht nicht in der gleichen "Ecke" wie Du (nämlich um Liegnitz bzw. westlich von Sulz am Neckar).

Forschergrüße von
Mathem
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neuling , schlesien , vorstellung , württemberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.