#1  
Alt 09.02.2020, 17:09
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.414
Standard Familysearch neue Suchfunktion

Hallo,

Familysearch hat eine neue Suchfunktion eingeführt.

Aufnahmen von historischen Aufzeichnungen durchsuchen
--> https://www.familysearch.org/records/images/

Dort kann man nur nach Orten suchen und sieht dann welche KB verfügbar oder auch online sind.
Den Mehrwert dieser Suche kann ich noch nicht erkennen.
Hier auch erklärt:
--> https://www.familysearch.org/blog/de...xplore-images/

Ich bekam diesen Hinweis heute von Familysearch per Email.

Geht genauso über die Katalog Suche.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (09.02.2020 um 17:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2020, 17:58
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.065
Standard

Hallo Jürgen,


aber das konnte man doch bisher (und immer noch) über die Katalog-Suche auch.
Einzig die Darstellung der Suchergebnisse hat ein neues Erscheinungsbild.

Dies finde ich allerdings äußerst unübersichtlich, da nicht mehr aufgeführt wird, welche Church-Records sich hinter dem Link verbergen


Im beigefügten Sceenshot ist das erste Ergebnis Film 8110029, das zweite
8110031 Zu erkennen erst, wenn man drauf klickt und die Scans und die Filmnummer sieht


Also ich finde die alte Suche besser!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Suchergebnis neu.png (81,9 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: png Suchergebnis alt.png (38,3 KB, 48x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2020, 18:04
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.414
Standard

Hallo Xtine,

ja weiß ich auch nicht, was es besseres bringen soll, als über die Katalogsuche.
FS wird sich was dabei gedacht haben, was weiß ich nicht.


Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2020, 19:05
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.836
Standard

Ganz so neu ist diese Funktion aber nicht, das hatten wir schon im November hier ;-)

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=182465
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2020, 21:07
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.414
Standard

Hallo Sonki,

ich suche hier im Forum doch nicht immer danach, ob eine Sache hier im Forum schon vermeldet wurde und FS hat mir dieses erst heute über deren News-Letter per
Email zugestellt.

Dass dies schon im November 2019 eingeführt wurde, habe ich auch gesehen.

Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2020, 23:28
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.041
Standard

Soll diese Suche nur online-Aufnahmen anzeigen, die ich zuhause anschauen könnte?

Oder gilt diese Suche für alle bei den Mormonen einsehbaren Filme?

Ich habe gerade einen Ort eingegeben, den ich selbst schon eingesehen habe in einer Forschungsstelle. Aber die Suche findet dazu nichts.

Ich vermute also, das gilt nur für Daten, die ganz "frei" sind?

LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.02.2020, 15:23
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.414
Standard

Hallo Uschi,

vermulich hast Du Recht es werden scheinbar nur digitalisierte ua. Kirchenbücher bei
dieser Suchmaske gefiltert, die auch frei online sind.
Jedenfalls bei meiner Testsuche nach Ort Schrimm (Posen) werden nicht
die bei den Mormonen einsehbaren ev. KB von Schrimm gelistet sondern
nur anderes aus dem damaligen Kreis Schrimm, die auch online sind.

so das Ergebnis: Gemeinde Schrimm: 0 Treffer.
https://www.familysearch.org/records...9392953&page=1
Dagegen Kreis Schrimm:
https://www.familysearch.org/records...?place=7786432

Wobei mir Studzianna kreis Schrimm Provinz Posen nicht beaknnt ist.
Zumal diese Bücher in russisch verfasst sind.

Das lag gar nicht in Preußen bzw. Kreis Schrimm (Srem) einst Provinz Posen.
In Wirklichkeit ist dieses Studzianna, nicht Kreis Schrimm in Posen.
Poland, Kielce, Studzianna (Opoczno), Radom Roman Catholic Diocese church books,

Die gefundenen KB sind dann aber auch oft nicht vollständig online einsehbar.
Für mich ist dieses neue Such-Tool ziemlich wertlos.

Keine Ahnung weshalb FS sich veranlaßt fühlte dieses Suchtool einzuführen.
Nützlich ist nur links die Kartenansicht der gefundenen Orte, so sie denn stimmen.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (10.02.2020 um 15:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2020, 17:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.242
Standard

Hallo
Vielleicht kann man mit dem neuen Tool eine OCR-Suche (Optical Character Recognition = Texterkennung) in den aufgerufenen Bilder von Dokumenten machen?

So meine ich vielleicht den deutschen Text der email zu verstehen. Ich würde ja lieber den englischen Originaltext dazu lesen, wenn den jemand parat hat?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (10.02.2020 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2020, 18:19
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.414
Standard

Hallo Sara,

das ist meiner Meinung nach heute brauchbar gar nicht möglich diese
handschriftlichen Kirchenbuch-Einträge per OCR Erkennung zu erfassen.
Das können wir ja oft kaum lesen.

Wenn zukünftig solche Software entwickelt sein wird, wird die auch sehr teuer sein.
Ein wirklicher Kommerzieller Bedarf für sowas existiert auch nicht.

Zuverlässig funktioniert die OCR Auswertung häufig nicht mal bei Deutscher
Druckschrift in Fraktur.

Google machte es mit Büchern, aber ganz gut.
Und die Post sortiert vermutlich auch schon handschriftliche Adressangaben per OCR Erkennung.
Nur sind dabei ja wenig Daten zu verarbeiten.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (10.02.2020 um 18:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2020, 22:18
Benutzerbild von hermie
hermie hermie ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: 53° 53' 21.095" N 11° 27' 42.692" O
Beiträge: 1.054
Standard

Moin,

diese OCR Erkennung würde nicht viel bringen. Auch nicht wenn sie einigermaßen lernfähig wäre. Müsste sie doch fast für jeden Buchstaben in unterschiedlichster Schreibweise angepasst werden? Das würde irgendwo das Maß sprengen.
Was die neue Suche bei FS betrifft, kann ich das auch über die gute alte Katalogsuche erreichen. Macht für mich im Moment wenig Sinn. Aber wer weiß, vielleicht gab es ja mal eine Umfrage über Verbesserung der Suchfunktion bei FS?

Gruss Hermie
__________________
Suche in M-V: FN "Bekendorf, Brüning, Krüger, Krull, Hartig, Frick, Gads, Schwarz, Hintz, Schmidt, Täge, Winkelmann, Witthohn, Poels, Schliemann, Krohn, Knaak, Hagedorn, Daniels, Magerfleisch, Luckow, Krei(y), Eschenhagen, Richter, Schade, Heidtman"
Pommern: FN "Jahnke, Kretschmer, Wolter, Lade, Beiersdorf, Zander, Kühn, Gehrke, Conrad, Abraham, Mauritz"
Westpreußen: FN "Her(r)mann, Lezonka, Borowska, Tucholsky"
USA: FN "Heidtman, Piland" / England: FN "Gehrke, Buxton, Piland"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.