#1  
Alt 21.09.2007, 11:24
Katrin Katrin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 70
Standard Meine Ahnen

Hallo,

ich möchte euch doch gerne an meinen Vorfahren teilhaben lassen.
Nachdem ich die letzten Wochen sehr fleißig war stelle ich jetzt hier mal die Namen und Orte ein. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Jaekel: ab ca. 1930 Goslar vorher Schweidnitz/Schlesien

Jaekel Münzberg Atzler Ihm: Rawicz 1850-1900

Neumann : Marxdorf/Schlesien ab 1860 davor Seiferdau

Stöber Urban Petrausch Weigelt: Marxdorf/Schlesien 1800-1900

Schulze Kleinau: Goslar um 1900

Kolbe Schmidt: Hettstedt um 1880

Scherff, Scharff, Schaerff Best: Ostfriesland (ab ca. 1815), Niederrhein (ab ca. 1770), Pfalz (vorher)

Lubinus Mammen: Ostfriesland um 1880

Kroll: geb. Selchow, Kreis Filehne 1879 später in Bremen ca. 1910

Czaika: Selchow, Kreis Filehne vor 1878

Benseler: geb. Heiligenstadt/Eichsfeld 1877 später in Bremen ca. 1910

Bierschenk: Heiligenstadt/Eichsfeld um 1880

Hans(sen) Best Schneider Zerbe Weisskopf Bach Kraut Mondorff Roth Eckstein Bockenauer: alle aus der früheren Pfalz (ab 1560) und teilweise noch am Niederrhein (um 1770 -1815 ) und in Ostfriesland (ab ca. 1815)

Ich hoffe es ist nicht zu unübersichtlich. Es gibt auch Punkte an denen ich nicht weiss wie ich weitermachen soll aber die Fragen gibts dann woanders hier im Forum zu lesen.

LG
Katrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2008, 09:44
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.112
Standard

Hallo Katrin,
wie weit hast du deine Jäkels erforscht?

Ich habe in meiner Liste den FN Jäkel. Dorothea Jäkel war mit Wilhelm Bannert verheiratet. Daten habe ich leider nicht, nur Schätzwerte. Sie könnte um 1810 geboren sein.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2008, 10:07
Katrin Katrin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 70
Standard

Hallo Luise,

mein ältester Jaekel ist David (Daniel) Jaekel.
Geboren so ca. 1830

Er bekommt 1852 mit Johanna Atzler in Rawitsch einen Sohn:
Ferdinand Hermann Jaekel.

Mehr habe ich leider noch nicht, da ich in Rawitsch ev. die Heirat der beiden nicht finden konnte....

Liebe Grüße
Katrin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2008, 10:36
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.112
Standard

Hallo Katrin,
Dankeschön für deine schnelle Antwort.

Ich hoffe ja sehr, dass auf familysearch bald mehr KB einsehbar sein werden und dann natürlich auch die richtigen für uns dabei sind
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.12.2008, 19:48
MarcoBorn MarcoBorn ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Ort: Eichsfeld
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
Hallo,

ich möchte euch doch gerne an meinen Vorfahren teilhaben lassen.
Nachdem ich die letzten Wochen sehr fleißig war stelle ich jetzt hier mal die Namen und Orte ein. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Benseler: geb. Heiligenstadt/Eichsfeld 1877 später in Bremen ca. 1910

Bierschenk: Heiligenstadt/Eichsfeld um 1880
Ich hoffe es ist nicht zu unübersichtlich. Es gibt auch Punkte an denen ich nicht weiss wie ich weitermachen soll aber die Fragen gibts dann woanders hier im Forum zu lesen.

LG
Katrin

Hallo Katrin,
zum Eichsfeld hilft vielleicht das Forum des AKE der AMF weiter: www.ak-eichsfeld.de

Viele Grüße,
M. Born
www.ziegenfuss-genealogy.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.12.2008, 20:13
Benutzerbild von Sabine1972
Sabine1972 Sabine1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 607
Standard

Hallo Luise und Katrin,
das ist mir ja unbegreiflich, dass ich diesen Thread nicht gesehen habe!
Ich habe auch Jaekel in meiner Ahnenliste!

Jaekel, Johanna Christiane, ev., * Schadendorf Kreis Sprottau 23.2.1824, + Sprottau Schlesien 23.2.1881
oo Mallmitz Kreis Sprottau 12.4.1853 Johann Raffelt
ihr Vater
Jaekel, Gottfried, ev., Häusler, Auszügler, * Schadendorf Kreis Sprottau 20.3.1783, + Schadendorf Kreis Sprottau 11.10.1834
oo Mallmitz Kreis Sprottau 4.11.1806 Anna Tschnitszler (?)
sein Vater
Jäckel, Gottfried, Häusler
oo Anna Kleicher ??

Die Daten mit ? kann ich leider nicht ordentlich lesen, die sind aus dem Stammbuch meiner Großtante. Werde ich wohl mal bei Gelegenheit in die Lesehilfe stellen.

Interessanterweise sind auch meine Jaekel evangelisch!
Leider bin ich mit meinen Forschungen in Schlesien ganz am Anfang, so dass ich auch nicht weiß, ob die Orte mit Euren in der Nähe liegen. Gibt es vielleicht Anknüpfungspunkte mit Euren Daten?

Viele Grüße

Sabine
__________________
Suche / Forsche: Rauber (Tholey), Meiser (Merchweiler), Hol(t)z, Recktenwald, Becker (Saarland), Reck, Riedel, Raffelt, Gonschior (Oberschlesien), Geelhaar / Gelhar / Gelhaar (Coburg, Mehltheuer (Sachsen)), Matthes (Oberwohlsbach), Kelch (Eishausen), Amberg (Gleicherwiesen), Hopf (Heubach), Stiegler / Stigler

Geändert von Sabine1972 (09.12.2008 um 20:14 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2012, 18:10
filipine filipine ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 105
Standard Zerbe

Hallo Kathrin,

bin erst heute auf Ihren Beitrag gestoßen.

Zu meinen Vorfahren gehören Zerbe (wahrscheinl. frz.Hugenotten)

vermutlich aus der früheren Pfalz vor 1700 ins Rhein-Main-Gebiet eingewandert.

Daher bin ich auf der Suche nach Herkunftsorten vor 1700.

Von wo stammen denn Ihre Zerbe's

Liebe Grüße
Filipine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2012, 22:30
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 861
Standard

Moin Filipine,
auch ich habe den FN Zerbe/Zerbin als Vorfahre in meinen Reihen. Der letzte ist der Weißgerber Christian Zerbe *1638 Rambach. Später dann in Wiesbaden/Sonnenberg.
Es gibt da noch einige andere Linien der Familie Zerbe. Falls Interesse melde Dich einfach.
Gruß Paul Otto
__________________





Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2012, 23:44
filipine filipine ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 105
Standard

Hallo Paul Otto,

den Christian habe ich auch. er wird 1684 erwähnt mit 5 Söhnen und 2 Töchtern. Das Geburtsdatum 1638 ist aus dem Sterbeeíntrag errechnet.

Es gibt eine frühere Erwähnung von Zerbe : ein Jann Zerbe nahm 1637 als Vertreter Rambachs an der Huldigung des neuen Landesfürsten teil.

Er könnte Christians Vater sein. Bleibt aber trotzdem die Frage : woher kamen die Zerbe.
Die ersten Eintragungen lauten auf Zerbe/Zörbe/Zerfass/Zervas/Selbißon.

Der Ursprung soll Paris sein als verfolgte Hugenotten wanderten sie in die Schweiz aus und von da in die Pfalz. Evtl. war Jann ein Teil dieser Familie.

nur leider gibt es hierfür noch keine Beweise.

Filipine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.01.2012, 12:21
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 861
Standard

Moin Filipine,
die Linie Zerbe hatte ich vor Jahren abgebrochen, obwohl 10fach Großvater.
Ich habe die Zerbe von Herrn Tepper. Woher hast Du Deine Aufzeichnungen?
5 Söhne und 2 Töchter ist etwas neues, erfreuliches. Sind Namen bekannt?
Die Namen von Christian und Anna Maria Zerbe sind Johann Simon ( unsere Linie) Johann Adam, Anna Elisabeth, Maria Helena Eleonora Catharina.
<>Den Namen hat Herr Billet auf der Seite von Greve erklärt mit der Herkunft aus Zerben oder Zerbau laut Duden. Alles andere ist mir dann neu! Doch Danke für die Auskunft.
Der FN Zerbe fand sich auch in Mecklenburg um 1500 --Zerbe or Zerva. Doch dem bin ich nie nachgegangen. Es gibt aber noch andere Theorien, wie Serbe und anderen Ableitungen, die ich gar nicht so glauben schenken kann.
Gruß Paul Otto
__________________





Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Ahnen Florian Nordrhein-Westfalen Genealogie 28 23.10.2016 22:32
Meine Ahnen Mirrakor Genealogie-Forum Allgemeines 3 25.03.2014 15:47
Meine Ahnen Aimee Genealogie-Forum Allgemeines 1 15.06.2013 14:31
Meine Ahnen Naresiak Thüringen Genealogie 17 28.08.2011 03:23

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.