Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2019, 12:17
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 478
Standard Zweiter Teil Brief von 1775

Quelle bzw. Art des Textes: Brief
Jahr, aus dem der Text stammt: 1775
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Leipzig
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Gottfried Neumann (Naumann)


Hallo,

ich habe jetzt den zweiten Teil eines Briefes von 1775 bekommen, vgl. hier.

Könnt ihr mir bitte beim Transkribieren der zweiten Seite helfen, s. u.

Vielen, lieben Dank im Voraus!

Beste Grüße

Sebastian

"wohlgeb. … schon … so gnädig, und
gaben mur die Erlaubniß, …, bey …
meiner Kinder der … erbitten zu dürfen.
… mich daher gegenwärtig, mich dafür
gnädiger Erlaubniß in unterthänigkeit zu bedienen,
und dabey ganz… zu bitten, daß hohe
… zu künftigen Donnerstage, als den
5ten …, die … Handlung,
durch …, zu …
ganz gnädig zu … wollen. …
wird mir um … unvergeßlich …, …
mich … bemühen werde, … als auch
den … und wohlgeb. mir
jederzeit … gnädigen Wohl…, und
mehr und mehr gnädiger …
nebst Abstattung,…
von meiner liebsten mit allen …
… hochwürdiger und wohlgeb.

Leipzig,
den 3ten October
1775

unterthänigsten

Johann Gottfried Naumann D."
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Neumann_Johann_Gottfried_Taufe_Tochter_1775_2_Z0109115.jpg (140,6 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2019, 13:44
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.677
Standard

Ein Anfang, leider keine Zeit mehr



"Wohlgeb. waren schon ehehin so gnädig, und
gaben mir die Erlaubniß, hochDieselben, bey diesem
meinen Kinde als Taufzeuge erbitten zu dürfen.
Ich unterstehe mich daher gegenwärtig, mich dafür
gnädiger Erlaubniß in unterthänigkeit zu bedienen,
und dabey ganzgehorsamst zu bitten, daß hoch
Dieselben
zu künftigen Donnerstage, als den

__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2019, 14:01
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.864
Standard

daß hoch
Dieselben auch künftigen Donnerstage, als den
5ten dieses, die diesfallsige religioese Handlung,
durch Beywohnung Hochdero hohen Person, zu voll-
ziehen gnädig geruhen wollen. Diese besondere Gnade

VG
mawoi

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2019, 14:15
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.864
Standard

wird mir um somehr unvergeßlich seyn, je mehr ich
mich eyfrigst bemühen werde, dieser sowohl als auch
dem von Ew Hochwdg und wohlgeb. mir
jederzeit erwiesenen gnädigen Wohlwollen, immer
mehr und mehr würdiger zu machen. Ich verbleibe
nebst Abstattung eines gehorsamsten Empfels
von meiner Liebsten mit allem Respect zeitlebens
Ew. hochwürdigen und wohlgeb.


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2019, 14:29
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.677
Standard

Hallo mawoi,


ich lese

daß hoch
Dieselben auf zu künftigen Donnerstage, als den
5ten dieses, die diesfallßige religioese Handlung,
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.07.2019, 20:09
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 478
Standard

Danke, Verano und mawoi, für die Transkription. Interessant, dass der Adressat nie bei Namen genannt wurde!?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1775 , gottfried , johann , leipzig , neumann , taufe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.