Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2011, 15:36
Benutzerbild von mini
mini mini ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 361
Standard Original Passagierliste 1852

Hallo,

ich habe jetzt nach langem Suchen durch Zufall endlich meine gesuchten Auswanderer gefunden.

Siehe: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=57424

Wolfgang hat mir dabei sehr geholfen. Vielen Dank nochmal

Nun habe ich (über castlegarden) herausgefunden, dass Conrad Ziegenthaler mit seiner Familie (7 Personen) am 24.06.1852 in Amerika ankam. Sie fuhren über Le Havre mit dem Schiff Janet Ridston.
Bei castlegarden sind sie als Fiegenthal transkripiert.

Wäre jemand von euch so lieb und könnte mir die Orignal Passagierliste zukommen lassen? Meine E- Mail Adresse würde ich dann über PN mitteilen.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
__________________
Schöne Grüße

mini


Suche: Johann Christoph Hacke, Uhrmacher, + vor 1761 in Halberstadt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2011, 16:31
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 787
Standard

Hallo mini,

dann teile mal Deine Email-Adresse mit.


Name: Conrad Fiegenthal
New York Passenger Lists, 1820-1957 Passagierlisten New York
Info Conrad Fiegenthal
Aufnahme*datum: 24. Jun 1852
Geburts*jahr: ca. 1816
Alter: 36
Geschlecht: Male (Männlich)
Ethnische Herkunft/Rasse/Nationalität: German (Deutsch)
Herkunftsort: Württemberg (Baden-Württemberg)
Abreise*hafen: Bremen, Germany (Deutschland)
Reiseziel: United States of America
Ankunftshafen: New York
Ankunftshafen (Bundesstaat): New York
Ankunftshafen (Bezirk): United States
Schiff: Janet Ridston
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2011, 18:30
Benutzerbild von mini
mini mini ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 361
Standard

Hallo Cecilia,

vielen herzlichen Dank
PN ist unterwegs!
__________________
Schöne Grüße

mini


Suche: Johann Christoph Hacke, Uhrmacher, + vor 1761 in Halberstadt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2011, 18:34
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 787
Standard

Hallo mini,

Email ist unterwegs.
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2012, 18:18
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 292
Standard

Etwa um die gleiche Zeit muss Philipp Roth mit seiner Frau Magdalena und den Kindern Catharina, Anna Margarethe, Dorothea und Peter angekommen sein.
Leider weiß ich nicht, von wo sie ausgereist sind.
Sie sind nach Milwaukee gezogen, wo die Nachkommen bis heute leben.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
__________________
Liebe Grüße,

Mo-Nika

----------------
Ich suche Mertens aus Rheinbach/Houverath/Vischel;
Heitmann/Ruser aus der Pfalz; Schwahn aus Dramburg/Pommern;
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.01.2012, 18:33
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Hallo,

wenn Du wenigstens von einer Person das ungefähre Geburtsjahr angeben könntest, wäre die Suche einfacher. Aber ich seh grade, der Spezialist ist auch schon hier, der findet das sicher auch so,
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.01.2012, 18:49
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 292
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn Du wenigstens von einer Person das ungefähre Geburtsjahr angeben könntest, wäre die Suche einfacher. Aber ich seh grade, der Spezialist ist auch schon hier, der findet das sicher auch so,

OK, Philip Roth war 1796 geboren, Magdalena, geb Blum, * 1788,
Catharina *1823, Anna Margarethe * 1826, Dorothea *1829, Peter *1832.
Magdalena war die zweite Frau von Philipp und nicht die Mutter der Kinder.

Was später aus ihnen geworden ist, weiß ich. Nur die Aus-/Einreise fehlt .
__________________
Liebe Grüße,

Mo-Nika

----------------
Ich suche Mertens aus Rheinbach/Houverath/Vischel;
Heitmann/Ruser aus der Pfalz; Schwahn aus Dramburg/Pommern;
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.01.2012, 19:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Hab einige der Geburtsdaten inzwischen auch gefunden. Ist schon klar, dass Du nur die Einreise suchst, aber auch dafür kann es hilfreich sein, ein Alter zu wissen.

In New York scheinen sie nicht angekommen zu sein, zumindest hab ich da nichts passendes gefunden, aber Listen von anderen Ankunftshäfen kann ich leider nicht einsehen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.01.2012, 19:20
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 292
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Hab einige der Geburtsdaten inzwischen auch gefunden. Ist schon klar, dass Du nur die Einreise suchst, aber auch dafür kann es hilfreich sein, ein Alter zu wissen.

In New York scheinen sie nicht angekommen zu sein, zumindest hab ich da nichts passendes gefunden, aber Listen von anderen Ankunftshäfen kann ich leider nicht einsehen.
Liebe Anita,
vielen lieben Dank für Deine Mühe! Leider finde ich auch keine Stellen wie Castle Garden oder Ellis Island von anderen Städten, z.B. Baltimore oder New Jersey.
Ich weiß halt auch nur, dass man vor 1855 einfach in den USA von Bord gehen konnte und wohl nur Proforma registriert wurde.
__________________
Liebe Grüße,

Mo-Nika

----------------
Ich suche Mertens aus Rheinbach/Houverath/Vischel;
Heitmann/Ruser aus der Pfalz; Schwahn aus Dramburg/Pommern;
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.01.2012, 19:31
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.916
Standard

Na da will mal der "Spezialist" ran an die Sache !

Klar, dass man den Philip Roth in New York nicht findet, wenn er denn (wahrscheinlich) in Baltimore angekommen ist !

Es gibt aber zwei Möglichkeiten:
Aber bei beiden ist der Philip nur allein !!! Und das Geburtsjahr ist angegeben mit 1798.

Baltimore Passenger Lists, 1820-1948
about Philip Roth


Name:Philip Roth
Arrival Date:Sep 1841
Age:43
Estimated Birth Year:abt 1798
Port of Departure:Bremen, Germany
Ship Name:Autoleon
Port of Arrival:Baltimore, Maryland
Last Residence:Mainaschaff


New York, 1820-1850 Passenger and Immigration Lists
about Philipp Roth


Name:Philipp Roth
Arrival Date:14 Jun 1842
Age:49
Gender:M (Male)
Port of Arrival:New York
Port of Departure:Havre?
Place of Origineutschland
Ship:Burgundy
Family Identification:30085183
Microfilm Serial Number:M237
Microfilm Roll Number:49

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.