Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Was ist das Ziel eurer Ahnen- oder Familienforschung?
Ich habe Freude am Forschen, aber (noch) kein Ziel 60 46,15%
Familienchronik 63 48,46%
Ahnenliste für mich, Kinder oder Enkel 74 56,92%
Stamm-, Nachfahren- oder Familientafeln 45 34,62%
Datensammlung im Internet (eigene oder fremde Website) 20 15,38%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 130. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 03.08.2021, 13:40
Tokyta Tokyta ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2018
Ort: Meiningen
Beiträge: 95
Standard

Meine Oma erzählte immer gerne Geschichten von früher und zeigte mir manchmal Bilder... Und dabei redete sie auch von ihren Cousins mütterlicherseite, die Grenzsoldaten in der DDR waren und man verlor sich dann in den 50ern aus den Augen. Sie fand es sehr schade, denn weil sie als junges Mädchen (Jahrgang 1933) vertrieben wurde, verlor man den Kontakt zu fast allen Verwandten. Sie wollte immer gerne rausfinden was mit denen passiert ist... und dann kam ein Kommentar meiner Mutter als sie mal den Geschichten zuhörte:

"Es ist eigentlich schon beeindruckend an wie viel sich unsere Oma erinnert... wie viel sie von genauen Geburts und Hochzeitsdaten weis... sie ist aber ja die Einzige die eine Ahnung davon hat."


Ich setzte mich also mit meiner Oma im November/Dezember 2018 (Ich damals 17) hin, und begann aufzuschreiben was sie wusste. Namen, Daten, Verwandschaftsverhältnisse. Und dann begann ich das erstmal einzutragen und in die Richtung ihrer Cousins mütterlicherseits zu forschen. Und ich habe es tatsächlich geschafft da jemanden ausfindig zu machen, die Kinder ihrer Cousins und eine Ehefrau. Meine Oma und sie haben dann so Anfang 2019 miteinander mal telefoniert und das war echt mehr als nur schön.


Dann wurde bei ihr eine Woche vor meinem Geburtstag Krebs diagnbostiziert, Stadium vier, und am 03.10.2019 starb sie dann leider. Tja und seit dem habe ich da eigentlich kein richtiges Ziel mehr.
__________________
Personensuche:


Herrmann Marr *12.02.1906 in Mehmels (Thüringen)
Elly Rothe *18.03.1924 in Schlesien

Böhmen, .v.a. Ceska Lipa: Baumer, Doms/Thoms, Führich, Gürtler, Herrmann, Kunte, Kutscher, Mattauch, Minks, Langer, Pietsch, Reinsch, Richter, Seliger, Tietz, Till
Schlesien: Leopold (Kreis Reichenbach), Rothe
Thüringen : Baumbach, Bock, Gutmann, Haack, Marr





Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.