#1  
Alt 04.08.2021, 02:01
Rosalie? Rosalie? ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2020
Beiträge: 29
Standard Orte und Gemeinden um Koblenz - Rosalie Greb

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ab 1909
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Orte um Koblenz
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): diverse
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Stadtarchiv Koblenz



Hallo liebe Mitforscher,


ich kann einfach nicht aufgeben ... und suche weiter nach Rosalie Greb, geb. 25.08.1886 in Ronsdorf, die 1909 Dienstmagd in Koblenz war, dort aber weder geheiratet noch verstorben ist. Auch in Adressbüchern ist sie nicht zu finden und nach Ronsdorf bzw. Wuppertal ist sie auch nicht zurück gegangen.


Vielleicht hat es sie ja in die Umgegend um Koblenz verschlagen.



Welche Orte gab es 1909 und heute noch um Koblenz ? Wo könnte ich da die Nadel im Heuhaufen suchen ?


Ich bin für jeden Tipp dankbar !

L.G., Susanne

Geändert von Rosalie? (04.08.2021 um 02:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2021, 21:24
Bast Bast ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 54
Standard Greb

Hallo Susanne,

sieh doch bitte mal auf diese Einträge:

https://forum.genealogy.net/index.ph...g-des-20-jhdt/

MfG
Matthias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.08.2021, 23:09
Rosalie? Rosalie? ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2020
Beiträge: 29
Standard

Guten Abend,


den Thread kenne ich, den habe ich selber gestartet ...



Bitte schickt mir jetzt nicht auch noch einen Link zu meinen Stammbäumen auf verschiedenen Seiten.


Ich hätte gerne neue Infos und hier insbesondere über um 1910 um Koblenz liegende Gemeinden, in die Rosalie hätte umziehen können.



LG, Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2021, 13:19
staarman staarman ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 338
Standard

Hallo Susanne,

vielleicht ist Deine Frage etwas unglücklich formuliert? Orte rund um Koblenz gibt es hunderte. Die alle zu nennen, ist ja nicht zielführend.

Wenn ich Dich recht verstanden habe, suchst Du den weiteren Verbleib von Rosalie Greb, von der Du vermutest, dass sie nach 1909 irgendwo in der Gegend um Koblenz gelebt haben bzw. verstorben sein könnte.

Wenn also jemand irgendwo in der Region um Koblenz zufällig den Namen Rosalie Greb liest, z.B. in einem Adressbuch, Familienbuch o.Ä. aus der fraglichen Zeit, sollte er sich bei Dir melden.

Ist es das, was Du zum Ausdruck bringen wolltest?


Herzliche Grüße

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
  • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM (weltweit)
  • EINIG (Rheinland + Hessen)
  • RAFFAUF, SCHMITZ
  • DITANDY,NEUKIRCH,THON
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2021, 16:18
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 285
Standard

Wenn ihr Sohn von Koblenz nach Hamborn, Duisburg gezogen ist, vielleicht ist sie da mit umgezogen? Sie kann doch auch im Krieg umgekommen sein, oder?
__________________
LG von mir
---------------------------------------------------
Suche in / um
Lunstädt - Gottfried Götze
Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
Järshagen/Poviat Sławno/Westpommern - Ferdinand Runge
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.08.2021, 17:12
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.498
Standard

Zitat:
Zitat von Rosalie? Beitrag anzeigen
[fragebogen]
Welche Orte gab es 1909 und heute noch um Koblenz ?

Bonn
Neuwied
Remagen
Ahrweiler
Ehrenbreitstein
Vallendar
Niederlahnstein
Oberlahnstein
Ems (Bad Ems)
Braubach

Boppard



Das sind die Orte, in denen ich suchen würde.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.08.2021, 10:45
Rosalie? Rosalie? ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2020
Beiträge: 29
Standard

Guten Morgen,

bitte entschuldigt, daß ich etwas genervt geantwortet habe

@ Gerd:
Ja, so meinte ich das
Zitat:
Wenn also jemand irgendwo in der Region um Koblenz zufällig den Namen Rosalie Greb liest, z.B. in einem Adressbuch, Familienbuch o.Ä. aus der fraglichen Zeit, sollte er sich bei Dir melden.
Das wäre perfekt !

@ Luhada:
Mein Großvater hatte wissentlich keinen Kontakt zu ihr, seine Familie ( mind. Großvater, Stiefoma ) wussten aber wo er lebte.
Er war erst bei Pflegeeltern und kam dann 1915 mit 9 Jahren ins Waisenhaus.
Entweder weil seine Pflegeeltern ihn nicht mehr ernähren konnten oder weil seine Mutter gestorben ist ( aber nicht in Koblenz ) und er Waise war. Wie war das damals ?
Leider konnte ich bisher keine Unterlagen über die Zöglinge und Eltern des katholischen Waisenhaus Kemperhof in Koblenz finden. Das Stadtarchiv und die zuständige Kirchengemeinde haben nichts.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.