Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2021, 21:17
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Hilfestellung beim schwedischen Geburtseintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Geburts- und Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1843
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Furuby
Namen um die es sich handeln sollte: Sophia Samuelsdotter



Hallo zusammen,


ich habe den Eintrag nicht vollständig übersetzen können:


https://sok.riksarkivet.se/bildvisni...%2C2365%2C1618


Es handelt sich um Nr. 8, den Geburtseintrag von Mathilda und Sophia Samuelsdotter, Zwillinge (tvillingar) geboren am 25.03.1843, getauft am 28.03.1843.



Die Eltern sind auch bekannt:
Samuel Danielsson
Eva Cajsa Fredriksdotter
Dann kommt wohl eine Ortsbezeichnung, die ich nicht entziffern kann.



Bei den Taufzeugen tue ich mich schwer, ich konnte entziffern:


Johannes Petersson ? Cajsa Paulsdotter ? Lysteryd Storegard (da wohnt später auch die Familie)

Magnus Samuelsson ? Johanna ?dotter ? Hafslizyd ?
Johannes Holsson Pig. Eva Johansdotter Furuby


Steht Pig für Piga (Dienstmädchen)? Ist Torp. ein Beruf?



Danke vorab für Eure Hilfe!


Marion

Geändert von mgertz (05.04.2021 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2021, 10:46
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.004
Standard

Hallo Marion,

Ja "torp." ist die Abkürzung vo "torpare", das heißt ein "Häusler" oder "Kätner". Aber das ist nur eine ungefähre Übersetzung.

Begriffsbestimmung eines "torp" in meinem schwedischen Wörterbuch:

mindre, osjälvständig jordbruksenhet som upplåtits mot fullgörande av vissa arbetsuppgifter åt jordägaren

Also: eine kleine abhängige landwirtschafliche Einheit die gegen Ausführung von gewissen Arbeiten zu gunste des Eigentümers zur Verfügung gestellt wird

Torpare: person åt vilken ett torp upplåtits

Also: die Person an die ein "Torp" zur Verfügung gestellt wird.

"Pig" hat eine doppelte Form: entweder "pig" oder "piga". Im selben Wörterbuch gibt es keine andere Wörter die passen würden. Ich nehme also an daß "pig" ein Dienstmädchen ist ("tjänsteflicka" auf heutigem Schwedisch).

Marion: mehr weiss ich nicht denn ich bin kein guter Leser.

Aber, wie letztes Mal, wenn keine andere Antwort kommt, kann ich mich wiederum an mein schwedisches Forum wenden.
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (06.04.2021 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2021, 12:17
Bertsdotter Bertsdotter ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2019
Beiträge: 49
Standard

Hej!


25 | 28 | Mathilda och Sophia Tvillingar | Torp. Samuel Danielsson och Eva Cajsa Fredriks:r fr. Skrufven | Johannes Peterson Hust. Cajsa Paulsd:r fr. Lystaryd storg. Magnus Samuelsson Hust. Johanna Pers:r på Hassleryd d Johannes Olofsson Pig. Eva Johansd:r Furuby


Ich komme nicht aus dieser Gegend, kenne deshalb nicht die Name der Höfe.

d:r ist kurz für dotter, pig. ist piga - kann sowohl die Magd als auch eine unverheiratet sein, hust. ist kurz für hustru, "d" ist dito.



Hälsningar
Agneta


P.S. wie wird man ungewollte smileys los???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Furuby.jpg (69,2 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2021, 12:42
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.954
Standard

d
Der smiley kann auch als : o geschrieben werden. (ohne Abstand zw. : und o sonst ))
Wenn du rechts bei der smily Liste auf "weitere" drückst siehst du die ASCII Kürzel der einzelnen smilies.
Man kann d: o schreiben (mit Abstand) oder d : o
Evtl kann man smilies auch ganz ausschalten.
Frag mal Xtine
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (06.04.2021 um 12:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2021, 20:35
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Nur noch ein paar kleine Nachfragen

Hej,


ich danke Euch vielmals, habe nur noch ein paar Kleinigkeiten, ist ja mein erster schwedischer Kirchenbucheintrag :


Wofür steht
- fr.

- på



""d" ist dito" Da weiß ich nicht, wie das in diesem Zusammenhang gemeint ist. Ich dachte erst, dass das letzte (Ehe)Paar (wahrscheinlich unverheiratet) also auch (dito) aus Hassleryd kommt. Dagegen spricht aber, dass Furuby am Ende noch erwähnt ist, wobei evtl. alle zwei Ortsbezeichnungen zu Furuby gehören. Da werde ich mich noch mit den Orten eingehender beschäftigen müssen. Es sei denn, euch ist klar, was hier mit dito gemeint ist. Oder sollte das Smiley hier auch eher ein sein?



Danke schon mal für die guten Hinweise und die Lesehilfe!


Marion
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.04.2021, 21:43
Bertsdotter Bertsdotter ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2019
Beiträge: 49
Standard

fr. ist kurz für från (von),

på heisst auf oder von, z.B. auf dem Hof, von dem Hof.


Ich nehme dito zurück. Es steht Dr (nicht Do) und das ist kurz für dräng.
Genau wie bei piga heisst dräng sowohl der Knecht als auch ein unverheirateter Jüngling.


Mit gute Karten (z.B. kartor.eniro.se oder openstreetmap.org) kann man fast alle Ortschaften finden, allerdings mit der heutigen Schreibweise.


Viel Erfolg
Agneta
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.04.2021, 22:45
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Dankeschön!

Super, das hört sich sehr schlüssig an!


Damit habt Ihr mir sehr beim Entschlüsseln geholfen.


Schönen Abend noch!


Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schwedisch , taufeintrag

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.