Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2021, 09:14
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard Pilari - Kath. Kirchenbücher Reichenbach

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1860-1867
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Reichenbach, Eulengebirge
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Gedbas, Familysearch, Ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Guten Morgen,

ich suche Information über die "Pilari" Familie, die in Reichenbach, Schlesien gewohnt hat.

Insbesondere wundere ich mich, ob jemand hier Zugang zu den katholischen Kirchenbüchern hat, der vielleicht ein paar Fragen beantworten könnte:
  1. Ein Sohn wurde 1864 geboren, eine Tochter 1863. Ich würde sehr gerne die Kirchenbucheinträge für diese Taufen sehen. Wenn andere "Pilari" Kinder vorkommen, interessiere ich mich natürlich auch für sie.
  2. Die Mutter war eine Augusta Hordan, der Vater Gustav Pilari. Ich nehme es an, dass sie in Reichenbach katholisch geheiratet haben, und, wenn das frühste Kind tatsächlich 1863 zur Welt gekommen ist, wahrscheinlich in 1862/1863. Dieser Eintrag ist von sehr hohem Interesse, wenn ihr die Zeit habt, nur einen Eintrag zu finden, dann bitte diesen!
  3. Die Mutter hatte ab 1866 Kinder mit einem neuen (evangelischen) Ehemann - wahrscheinlich ist der Gustav Pilari davor verstorben. Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand seinen Sterbeeintrag finden könnte, um dies zu bestätigen.

Hordan wurde manchmal "Herdan" "Hardan" geschrieben. Ihr Vorname wurde irgendwann zu "Maria".

Was "Pilari" angeht - ich halte es für möglich, dass es hier von einem "ausgestoßenen" Ast der berühmten gräflichen "Pilati" Familie handelt, da sie in der Gegend ansässig waren, und vor 1848 "Pilari" in der Gegend kaum
vorkommt. Ist aber nur eine Theorie.

Freue mich auf eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Matt
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2021, 17:55
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.327
Standard

Hier mal 6 Scans (alle aus dem kath. KB Reichenbach):
1. Heirat 1862
2. Taufe 1862 uneheliche
3. Taufe 1863
4. Taufe 1864
5. Tod 1862 (Kind)
6. Tod 1863 (Kind)

Dein Pilari kommt scheinbar aus Oels - ne ganze Ecke weiter weg, östl. von Breslau.

Nachtrag: Einen passenden Sterbeeintrag konnte ich nicht finden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat_1862_00802.jpg (212,9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufe_1862_008020.jpg (226,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufe_1863_008020409.jpg (294,0 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufe_1864_008020409.jpg (249,2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tod_1862_008020410.jpg (208,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tod_1863_008020410.jpg (167,1 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von sonki (21.07.2021 um 18:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2021, 19:44
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Hier mal 6 Scans (alle aus dem kath. KB Reichenbach):
1. Heirat 1862
2. Taufe 1862 uneheliche
3. Taufe 1863
4. Taufe 1864
5. Tod 1862 (Kind)
6. Tod 1863 (Kind)

Dein Pilari kommt scheinbar aus Oels - ne ganze Ecke weiter weg, östl. von Breslau.

Nachtrag: Einen passenden Sterbeeintrag konnte ich nicht finden.
sonki, das ist großartig, danke.

Leider haben sie genauso viele Fragen aufgeworfen, als das was ich zu beantworten suchte
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2021, 20:20
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

@sonki, interessant zu sehen ist, dass mein Ahne Robert Piltz und seine Frau, Marie [Hordan] schon 1863 als Paten erwähnt wurden. Ich erwartete nicht, dass sie so 'früh' verheiratet waren. Ich dachte eigentlich, dass Pilari der erste Ehemann der Marie war... falsch.

Würden Sie vielleicht die möglichkeit haben, nach eine Piltz-Hordan Trauung in den kath. Kirchenbücher vor Juni 1863 zu suchen? Ich verstehe, dass es Brauch war, in der Kirche "der Braut" zu trauuen, daher habe ich große Hoffnungen.

Danke,
Matt
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2021, 20:49
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.327
Standard

Zitat:
Zitat von MrDoDo Beitrag anzeigen
Würden Sie vielleicht die möglichkeit haben, nach eine Piltz-Hordan Trauung in den kath. Kirchenbücher vor Juni 1863 zu suchen?
Ich glaube das hatten wir hier schonmal erfolglos durch:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=191907
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2021, 21:46
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Ich glaube das hatten wir hier schonmal erfolglos durch:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=191907
Ach so, ja, ich konnte mich mit Sicherheit an die Suche nach der Taufe erinnern, nicht an eine Suche nach der Trauung. Danke, und gut, dass Sie sich daran noch erinnern konnten!

Viele Grüße,
Matt
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.07.2021, 20:23
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Ich glaube das hatten wir hier schonmal erfolglos durch:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=191907
@sonki, in jenem Thread sagten Sie, dass Sie damals zwei Hordans in dem Heiratsbuch fanden. Ich nehme es an, dass sich ein Eintrag von denen auf die oben gefundene Pilari-Hordan Trauung bezieht.

Der Sohn Max Pilari meldete den Tod meiner Urururgroßmutter Marie Piltz geb. Hordan. Er war anscheinend ihr Neffe und sie wohnte bei ihm.

Ich stelle mir dann die Frage, könnte der andere Hordan Trauung relevant sein? Wenn Sie Zeit finden würden, den Eintrag auszugraben, wäre ich dankbar.

Dank und Grüße,
Matt
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.07.2021, 18:41
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.327
Standard

Zitat:
Zitat von MrDoDo Beitrag anzeigen
Ich stelle mir dann die Frage, könnte der andere Hordan Trauung relevant sein? Wenn Sie Zeit finden würden, den Eintrag auszugraben, wäre ich dankbar.
Hallo

Hier mal die Heiraten mit Beteiligung von Herdan, Herden, Hordan im Zeitraum 1841-1863 aus dem kath. KB Reichenbach. Allerdings keine Ahnung ob das irgendwie weiterhilft.

P.S. Im Forum sind wir alle per du
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.07.2021, 22:21
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Hallo

Hier mal die Heiraten mit Beteiligung von Herdan, Herden, Hordan im Zeitraum 1841-1863 aus dem kath. KB Reichenbach. Allerdings keine Ahnung ob das irgendwie weiterhilft.

P.S. Im Forum sind wir alle per du
Einen sehr großen Dank, @sonki

Ob das mir weiterhehlfen könnte, weiß ich zur Zeit auch nicht. Ich sehe zumindest einen Eintrag der eine Beziehung zu meiner Hordan'schen Familie hat, könnte sein, dass mehrere eine haben.

Sehr sehr nett von dir , und ohne Zweifel hilfreich.
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2021, 13:45
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

Lieber @sonki, habe gerade deine Beiträge in diesem Thread gelesen und erkannt, dass du eine zweite Ehe meines Ahnen Carl Herdan gefunden hattest:

Zitat:
Johann Friedrich Carl Herdan & Johanna Barbara Dierich (2. oo 1865 mit Johanna Augusta Caroline Fraeger)
Ich würde mich freuen, wenn du diesen Eintrag irgendwann wieder ausgraben könntest.

Viele Grüße,
Matt
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.