#1  
Alt 11.08.2017, 12:40
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.673
Standard ALLINGA / WESELIN, gestorben in Memmingen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1590/91
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Memmingen
Konfession der gesuchten Person(en): evgl.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

bei meiner Ahnenforschung bin ich in der Staatsbibliothek Berlin auf folgendes Dokument
einer Leichenpredigt gestoßen. ( siehe Anlage ).


ALLINGA, Ahasver, * 1536 in Ostfriesland, + 12.08.1590 in Mindelheim, bestattet am 18.08.1590 in Memmingen.
oo vor 1571 in Stuttgart mit
WESELIN, Eva, * ca. 1550 , + 11.04.1591 in Memmingen

Kinder:
Elisabeth ALLINGA, * 28.10.1570 in Stuttgart , + 1630 (abt.)
Ahasver ALLINGA, * 25.08.1575 in Stuttgart
Albrecht ALLINGA, * 14.03.1577 in Stuttgart
Anna ALLINGA, * 27.03.1579 in Stuttgart , + 01.10.1635 in Stuttgart
Ludwig ALLINGA, * 06.02.1581 in Stuttgart
Eva ALLINGA, * 05.02.1585 in Stuttgart
Brigitta ALLINGA, * 05.06.1586 in Stuttgart
Catharina ALLINGA, * 20.12.1587 in Stuttgart
Sabrina ALLINGA, * 31.08.1589 in Stuttgart
Katherina ALLINGA, * 25.04.1572 in Stuttgart
Sixtus ALLINGA, * 03.09.1573 in Stuttgart

Gibt es noch Dokumente / Literatur zu den Sterbedaten ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Memmingen_Tod_1590_08.jpg (134,0 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007

Geändert von Forscher_007 (11.08.2017 um 13:49 Uhr) Grund: Rot= geändert auf Grund Hinweis von ahnenforscherin52
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2017, 13:03
ahnenforscherin52 ahnenforscherin52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 300
Standard

Hallo Forscher_007,

das Geburtsjahr von Eva Weselin (ca. 1530) bezweifele ich stark. Dann wäre sie bei der Geburt des letzten Kindes 1589 bereits 59 Jahre alt gewesen.

Auch die Trauung vermute ich später - ich hatte Dir doch bereits den Hinweis mit der Rechnung aus den Jahren 1567 / 1568 geschickt.

LG ahnenforscherin52
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2017, 14:17
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.117
Standard

Hallo,
da es ein Kind namens Sixtus hat, fällt mir ein, dass Anfang des 16. Jht. ein Sixtus Weselin Stadtschreiber in Stuttgart war !!!
http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-...hnen&id=I21176

Ob Sixtus senior oder Sixtus junior der Vater der Eva war?
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1136153155

Geändert von Anna Sara Weingart (11.08.2017 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2017, 17:50
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.673
Standard

Hallo Anna Sara,

könnte sein, dass das der Vater ist. Lässt sich aber z. Zt. nicht eindeutig belegen.

Der Fall kommt in meinen Ordner xy ungelöst.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2017, 22:49
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 388
Standard

Ich habe ein schönes Buch über den Alten Friedhof in Memmingen, der 1529 angelegt wurde.
Laut diesem Buch wurde aber erst 1746 mit Aufzeichnungen begonnen und auch im Familienregister ist weder der Name Allinga, noch Weselin verzeichnet.
Tut mir leid!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.08.2017, 12:18
mystik mystik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 703
Standard

Jahrbuch
der
Gesellschaft für bildende Kunst und
vaterländische Altertümer zu Emden
Sechster Band erstes Heft

wäre interessant zu lesen

lg
Mystik
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.08.2017, 17:29
mystik mystik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 703
Standard Hallo

Zwier Assuaris Ahasverus Allinga (Abbinga) *vor 1538 Snits (Sneek) Süd West Friesland
heute Holland
Vater Edo Sipckes Abbema Allinga (1512-1583
Vater Sipcke Tjepckes van Abbema (1487-1560)
Mutter Rincke Jelmers Allingha (1490-1586)
Mutter Eduwar Popma (1510-1589)
oo 1560
Eva Weselin *ca. 1530

lg
Mystik

Geändert von mystik (14.08.2017 um 17:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.08.2017, 10:51
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.673
Standard

Hallo,

die Spur hatte ich auch schon verfolgt.

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=151533

Aber nach dem Hinweis

Zitat:
Den Stammbaum https://www.genealogieonline.nl/de/s...ma/I124378.php...
scheints mir, kannst Du "in die Tonne treten"
hebe ich das erst einmal verworfen.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.08.2017, 20:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.117
Standard

"Wenn ein Ostfriese den Namen Tjark Wiemken trug, war es in Ostfriesland Usus, dass sein Sohn nun Wiemke Tjarks heißen musste." http://www.kulturportalweserems.de/i...-namengebung-2

Entsprechend ist es auch in unserem Fall: Assuerus Allinga, Sohn des Alling Assvina. (laut dem Historiker Kurt Diemer)

Sein lateinisch niedergeschriebener Vorname "Assuerus" dürfte "Assverus" ausgesprochen worden sein. Später wurde in Württemberg daraus Ahasverus.
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (15.08.2017 um 20:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.09.2017, 00:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.117
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Forscher_007 Beitrag anzeigen
... könnte sein, dass das der Vater ist. Lässt sich aber z. Zt. nicht eindeutig belegen.
Der Fall kommt in meinen Ordner xy ungelöst.
Hallo Forscher_007,
ich hab einen Beleg gefunden. Kannst Deine Ahnenlinie fortführen!! Siehe Anhang

Bleibt nur noch die Frage ob der Vater von Eva Weselin entweder Sixt Weselin Senior oder Sixt Weselin Junior (Vater und Sohn) war, denn beide waren Untervogt in Schorndorf Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: png WESELIN.PNG (49,8 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von Anna Sara Weingart (03.09.2017 um 00:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.