#1  
Alt 19.05.2016, 15:40
Karemi61 Karemi61 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 29
Standard Bahnwärter/meister in Galizien 1850-1900

Hallo Zusammen,
mein Ur-Ur-Opa Nikolaus Dörn geb.1839 in Ugartsberg, gest. 1884 in Wiszniow war Bahnmeister/wärter. Er heiratet ca.1863 Katharina Elisabeth Breitwieser aus Dornfeld. Sie haben fünf Kinder Katharina geb. 1864 Holosko, gest. 1880 in Wiszniow, Maria geb. 1866 Holosko, Franz geb. 1871 Klein Bitka(?), Angela geb. 1874 Chodorow(?) und Karl geb 1879 Wiszniow gest. 1927 Frankfurt/Oder.
Er kam für die damalige Zeit sehr viel rum, darum ist meine Frage kann das mit seiner Arbeit als Bahnmeister zusammen hängen.
Es waren zu der Zeit ja eigentlich Privatbahnen unter Obhut der k.k.ö. St. und oder Ungarn.?
Gibt es irgentwelche Unterlagen/ Personalakten oder Karten der Bahnlinien, ich habe eigentlich sonst keine Erklärung warum er soviel gereist ist. Die Bahnstrecken waren ja zu dem Zeitpunkt in Galizien im Aufbau.

MfG Karsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2016, 18:55
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.509
Standard

Hallo Karsten,

ich kann zwar nicht für die Kuk-Eisenbahn schreiben - jedoch für die Länderbahnen des Kaiserreiches. Ein Bahnwärter war auf den Bahnwartstationen eingesetzt. Diese bedienten die zugehörigen Bahnübergänge und waren auch für bestimmte Streckenabschnitte zuständig. Früher hatten die Bahnwärterhäuser auch Signalanlagen die Mitteilungen weitergaben - der Abschnitt bis zur nächsten Station betrug meistens um 1 Kilometer. In meiner Familie gab es viele Eisenbahner - 2 davon auch schon zur Länderbahnzeit vor 1900. Mein Urgroßvater war ab den 1920er Jahren Bahnwärter und später Bahnagent bei der Deutschen Reichsbahn und bei der Deutschen Bundesbahn.

Alte Bahnunterlagen wie Streckenpläne und Pläne der Bahnwärterhäuser sowie diverse allgemeine Dienstunterlagen existieren noch. Mit Sicherheit sind auch noch Unterlagen in den Staatsarchiven. Personalakten sind meistens nicht mehr vorhanden.

Viele Grüße

Uwe

Geändert von uwe-tbb (23.05.2016 um 09:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitwieser , dörn , galizien , ugartsberg , wiszniow

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.