#1  
Alt 19.03.2008, 22:03
sell sell ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 7
Standard Bedeutung und Farbe? Wappen Sell

Hallo, wer kann mir hier weiterhelfen? Das hier abgebildete Wappen gehört meiner Familie, der Herr der es vor Jahren entdeckte ist leider verstorben.
Ich habe hierzu keine Farben, oder Bedeutung von diesem Wappen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wappen_vers_1.jpg (128,5 KB, 215x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2008, 22:28
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard

Das Wappen ist aus heraldischer Sicht wie folgt zu beschreiben:

„Geteilt, oben in Gold ein blauer Fisch, unten in Blau drei (2,1) sechsstrahlige goldene Sterne. Auf dem blau-golden bewulsteten Helm mit blau-goldenen Decken ein blaues Horn mit goldenem Band, goldener Schallöffnung und goldenem Mundstück.“

Da das Wappen - angeblich - Ihrer Familie gehört, so müßten Sie über die Bedeutung der Schildbilder (Fisch und Sterne) und der Helmzier (das Horn) besser als wir unterrichtet sein.


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2008, 00:22
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Bedeutung und Farbe?

Hier ist das Wappen Sell aus dem Siebmacher, Band Bürgerliche 13. Teil, Seite 36, Tafel 25, wiedergegeben. Das Wappen wurde von Friedrich Heinrich Max Sell, Postschaffner zu [Berlin-]Charlottenburg angenommen. Nur dann, wenn Sie zu dem am 02.01.1894 geborenen in Beziehung stehen, können Sie auch zu dem Wappen Beziehungen aufbauen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2008, 16:06
sell sell ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Original von Joachim v. Roy
Das Wappen ist aus heraldischer Sicht wie folgt zu beschreiben:

„Geteilt, oben in Gold ein blauer Fisch, unten in Blau drei (2,1) sechsstrahlige goldene Sterne. Auf dem blau-golden bewulsteten Helm mit blau-goldenen Decken ein blaues Horn mit goldenem Band, goldener Schallöffnung und goldenem Mundstück.“

Da das Wappen - angeblich - Ihrer Familie gehört, so müßten Sie über die Bedeutung der Schildbilder (Fisch und Sterne) und der Helmzier (das Horn) besser als wir unterrichtet sein.


Freundliche Grüße vom Rhein
Hallo Herr v.Roy, angeblich ist gut. Mir wurde das so weitergegeben, wie ich es beschrieb. Natürlich muß man die Bedeutung eines (eigenes) Wappen
kennen. Dank Ihrer Hilfe, bin ich um einiges schlauer geworden. In keinem Fall werde ich das Wappen, sollte es nicht mir (uns) gehören verwenden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2008, 16:43
sell sell ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 7
Standard RE: Bedeutung und Farbe?

Zitat:
Original von Friedhard Pfeiffer
Hier ist das Wappen Sell aus dem Siebmacher, Band Bürgerliche 13. Teil, Seite 36, Tafel 25, wiedergegeben. Das Wappen wurde von Friedrich Heinrich Max Sell, Postschaffner zu [Berlin-]Charlottenburg angenommen. Nur dann, wenn Sie zu dem am 02.01.1894 geborenen in Beziehung stehen, können Sie auch zu dem Wappen Beziehungen aufbauen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Hallo Herr Friedhard Pfeifer, Ihnen auch vielen Dank für die Antwort. Leider bin ich in der Ahnenforschung um meine Vorgänger noch nicht soweit, dass ich sagen kann, das wäre 100% ein Vorfahre mit (unserem)? Wappen.
Mir wurde das so präsentiert!
Das heißt für mich noch sehr viel Arbeit, wenn ich meinen Kindern ein vollständigen Stammbaum vorlegen möchte.

Im Jahre 1869 wurde Karl, Friedrich, Heinrich Sell geboren. Das heißt also das angegebene Wappen, von Friedrich Heinrich Max Sell 1894, könnte garnicht mit uns in Verbindung stehen, da Max ja erst später zur Welt kam, oder?

Meine Bitte an Sie Herr Pfeifer, könnten Sie nochmals nachsehen, ob dieses Wappen schon eine Generation vorher existiert hat?
Meine Vorfahren sollten hauptsächlich Kaufleute gewesen sein.

Vielleicht kann ich Ihnen mal einen grafischen Gefallen tun.
Mit freundlichem Gruß Peter Sell
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.03.2008, 18:36
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Das Wappen wurde von [Herbert Johann] Max Sell, * Charlottenburg 2.1.1894, zum 5.5.1927 urkundlich festgelegt. Sie müssten sich die Geburtsurkunde des Max besorgen, um die Eltern zu kennen und evtl. weitere Verbindungen herzustellen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.03.2008, 19:45
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Die Familie Sell in Berlin

Zur Information:


Der „Postschaffner“ MAX SELL wohnte lt. BERLINER ADRESSBUCH

- von 1923 in Berlin W 30, Nollendorfstr. 10 Gh., sowie in Charlottenburg, Kantstr. 26

- von 1925 in Berlin W 30, Nollendorfstr. 10 Gh.

- von 1927 und 1930 in Charlottenburg, Kantstr. 26 H I

- von 1935, 1938, 1940 und 1943 in Berlin W 30, Nollendorfstr. 10.


MfG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2008, 20:02
sell sell ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 7
Standard RE: Die Familie Sell in Berlin

Sehr geehrte Herren, Herr Pfeiffer und Herr v.Roy
herzlichen Dank für Ihre Hilfe, wenn ich weiter bin mit meiner Ahnenforschung, melde ich mich gerne wieder hier im Forum.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wappen der Fam. "von Dölitzsch" Legath Heraldik und Wappenkunde 8 19.12.2007 06:18
Was für ein Wappen? Maya Heraldik und Wappenkunde 3 02.12.2007 11:25
Donauschwaben Wappen Horst Heraldik und Wappenkunde 1 23.11.2007 10:09

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.