#21  
Alt 01.06.2015, 21:45
ryka ryka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2009
Beiträge: 23
Standard

Wir lebten damals in Canada mit den Tanten Mania und Genia, die höchstwahrscheinlich auch in Sibirien waren. Deshalb dachte ich immer, dass die russische Sprache daher kommt. Aber leider lebt niemand mehr um das zu verifizieren.

Mit deinen Vorfahren hast du Glück, denn bei den Preußen gab es wenigstens lesbare deutsche Dokus. Neid, neid.

Gruß Ryka
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.06.2015, 22:09
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.352
Standard

Ryka;
Zitat:
Mit deinen Vorfahren hast du Glück, denn bei den Preußen gab es wenigstens lesbare deutsche Dokus. Neid, neid.
Ja, da hast Du Recht.
Nur leider sind aus meinen Suchgebieten in den Preußischen Provinzen des heutigen Polen und Russland (Enklave Königsberg damals Ostpreußen), viele Kirchenbücher etc. verschollen, verbrannt oder bewusst? vernichtet. Geschuldet sicher hauptsächlich den
2 Weltkriegen aber auch durch Kirchenbrände zuvor.

Selbst dass, was die Deutschen 1939-45 sicher verwahren wollten,
verbrannte vermutlich zum Teil an den "sicheren Lagerstätten".

Die deutschen Sippenämter, waren an sich sehr interessiert,
die Kirchenbücher aus Polen nach der Besetzung auch sicher zu verwahren.
Es ging schließlich häufig um Leben und Tod, bei dem Nachweis "arisch",
sprich nicht jüdischer Herkunft zu sein.

Neidisch bin ich auf die Leute, die in "Westdeutschland" forschen.

Juergen

Geändert von Juergen (01.06.2015 um 22:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.09.2016, 22:36
ryka ryka ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2009
Beiträge: 23
Standard Nachtrag

Hallo,

ich weiß jetzt etwas mehr über meine Großeltern. Großvater wurde 1903/4 für
3 Jahre nach Sibirien verfrachtet, weil er sich weigerte in die russische Armee einzutreten. Tochter Wladislawa geb. 1906 wurde auf der Rückfahrt nach Polen im Zug geboren. Das erzählte mir ihr Enkel in Polen.

Leider erfahre ich von der polnischen Verwandtschaft nur dann etwas, wenn ich etwas Neues im Internet usw. finde.

Viele Grüße
Ryka

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.09.2016, 03:19
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo Ryka
Polnisch und auch Russisch lassen sich auch lesen , man muss sie nur lernen
Vielleicht eine Herausforderung für Dich
Viele Grüße Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bargiel , galizien , krosno , rokitno , sibirien , verschleppt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.