#41  
Alt 03.08.2011, 23:05
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

möchte nur drauf hinweisen, dass peidl, peitl, später palfi genannt, zu den kolonisten von hercegfalva/mezöfalva gehörten.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 04.08.2011, 09:24
spitzbub67 spitzbub67 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 174
Standard

Hallo Berlo,

Danke, dass du für mich nachgesehen hast. Ich habe schon Vornamen und Jahreszahlen, aber ich glaube, es ist besser, wenn ich mir diese zwei Bücher selbst besorge, denn sie scheinen eine hervorragende Quelle zu sein und ich kann dir nicht zumuten, alles für mich herauszusuchen.

Kannst du mir eine Kontaktadresse geben, wo du diese Bücher erworben hast und was sie gekostet haben?

Ich danke dir nochmals für deine Mühe, du hast mir sehr weitergeholfen.

lg Sabine
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 04.08.2011, 13:05
Benutzerbild von berlo
berlo berlo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 181
Standard

Hallo Sabine,
ich helfe dir gerne, auch wann es umfangreicher werden sollte. Also schreibe deine Angaben auf. Ich suche sie dann nach und nach raus.
Ich habe für die beiden Bände ca. 80 € bezahlt. Im Moment er finde ich keine Adresse von Herren Dr. Michael Roth, aber hier kannst du bestellen: http://www.ungarndeutsche.de/de/cms/...rn-von-u-bis-z
VG
Berlo
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.09.2011, 11:15
spitzbub67 spitzbub67 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 174
Standard

Ich hab mir die beiden Familienbücher Varoslöd von Dr. Roth mittlerweile auch besorgt, großartige Zusammenstellung! Wird ne Weile brauchen, bis ich alles aufgearbeitet habe!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.03.2016, 18:05
stl-df stl-df ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2016
Beiträge: 1
Standard

Hallo
Ich kann da noch etwas Licht ins dunkel bringen. Der Bruder ist denke ich mein Großvater, der wohnte in der Nähe von Stollberg im Erzgebirge. Er hatte mit seiner Frau drei Söhne wovon einer noch lebt.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 13.09.2019, 14:28
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von berlo Beitrag anzeigen
Hallo,
Die Steinbers sind vom Spessart um 1720 in Varoslöd ansässig geworden.
Es sind folgende FN noch erwähnt:
Steiner/Staner,Steigerwald ( geb. in Heigenbrücken/Spessart), Eisenbeisser, Piller,Fleckenstein, Bázsony, Handl, Keller und noch einige, die Geschwister geheiratet haben.

@berlo

war bei deinen Unterlagen zufällig auch etwas zu den Eisenbeisser erwähnt worden, ausser dass sie von 1734-1787 in Varoslöd gelebt haben? Ich hatte bereits mit Herrn Roth Kontakt (Familienbuch Varoslöd), aber er weiß leider auch nicht woher sie kamen oder wohin sie weitergezogen sind.


Viele Grüße
Eri
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
donauschschwaben , hoffmann , peidl , steiner , varoslöd

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.