#91  
Alt 23.06.2012, 16:04
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Angestellt:
Radler - Lehrer zu Ostrowo bei Schrimm, als Lehrer an die evangel. Schule in Karzewo-Hauland Kreis Gnesen, interimistisch
Ristau - Lehrer zu Karzewo-Hauland Kreis Gnesen, als Lehrer an die evangel. Schule in Minutsdorf Kreis Inowraclaw
Wache, Adolph - evangel. Lehrer, als ordentlicher Lehrer an den Elementarschulen in Bromberg, provisorisch
Knöpke, Carl Julius - als Lehrer an der evangel. Schule in Schönnlanke Kreis Czarnikau angestellt
Warmbier, August - als Lehrer an der evangel. Schule in Mroczen Kreis Wirsitz angestellt
Patzer, Theodor - als Lehrer an der evangel. Schule in Rakowo-Hauland Kreis Gnesen angestellt
Kauß, Johann Gottlieb - als Lehrer an der evangel. Schule in Lopienno Kreis Wongrowitz angestellt
Klatt, Herrmann - aus Birkenbruch, als 2. Lehrer an der evangel. Schule in Güntergost, provisorisch
Nowak, Peter - Schulamtskandidat zu Caminchen, als 2. Lehrer an die kathol. Schule in Rosko Kreis Czarnikau, provisorisch
Bonk, Ignatz - kathol. Schulamtskandidat, als ordentlicher Lehrer an die Elementarschulen in Bromberg, provisorisch
__________________________________________________ __________________________________________________ ____________

Gestorben:
Chodzinski, Lehrer an der kathol. Schule in Plonskowo Kreis Wongrowitz, am 4.1.1869.
-----------------------------------------------------------------------------------
Diese offene Lehrerstelle ist ausgeschrieben mit:
56 Thaler baar, freie Wohnung, Nutzung von 6 Morgen 121 Ruthen Schulland, 22 Scheffel Roggen, 9 1/2 Scheffel Erbsen, 12 Scheffel Gerste, 14 Holzfuhren à 20 Silbergroschen. Zur Heizung des Schulzimmers, einschließlich des Hauer- und Heizerlohnes sowie der Anfuhrkosten sind 25 Thaler 10 Silbergroschen ausgesetzt.
__________________________________________________ __________________________________________________ ____________

Zur Ausbildung von Schulamts-Präparanden berechtigte Lehrer:
Swietochowski von - Lehrer and er kathol. Schule in Czarnikau
Nowicki - Rector der höheren Simultan-Knaben-Schule in Wongrowitz
__________________________________________________ __________________________________________________ ____________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 23.06.2012, 23:21
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Zur Ausbildung von Schulamts-Präparanden sind berechtigt:
Gornicki, Lehrer in Scharfenort Kreis Samter
Mikstein, Lehrer zu Wischen Kreis Meseritz
Mroczkiewicz, Lehrer zu Neustadt b./Pinne Kreis Buk
Tos, Lehrer zu Polnisch Wilke Kreis Kosten
__________________________________________________ _____________________________

Gestorben:
Baraniecki, Lehrer an der kathol. Schule in Fabianowo Kreis Posen, am 3.2.1869
Michalak, Lehrer an der kathol. Schule in Linde Kreis Buk, am 31.1.1869
__________________________________________________ ______________________________

Angestellt:
Charonski, Lahrer zu Szkaradowo Kreis Kröben, als Lehrer an der kath. Schule in Wittowo Kreis Schroda, ab 1.4.1869 angestellt
Ehrhardt, Lehrer zu Rogasen, als 2. Lehrer an der evangel. Stadtschule in Rogasen angestellt
Hartmann, Lehrer zu Birnbaum, als 7. Lehrer an der christl. Stadtschule in Birnbaum angestellt
Krzyminski, Lehrer zu Maslowo Kreis Schrimm, als Lehrer an der kathol. schule zu Bodzyniewo Kreis Schrimm, ab 1.4.1869 interimistisch
Malinski, Lehrer zu Luszczanowo Kreis Pleschen, als Lehrer an der kath. Schule in Bardo Kreis Wreschen, ab 1.4.1869 interimistisch
Nowakowski, Lehrer zu Kosten, als 4. Lehrer an der kathol. Schule in Kosten angestellt.
__________________________________________________ ______________________________

Privatschulwesen:
Klewe, Candidat der Philologie in Samter wird die Erlaubniß ertheilt, als Hauslehrer zu fungiren.
__________________________________________________ ______________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 24.06.2012, 15:18
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Entlassen:
Rudolph, 3. Lehrer an der evangel. Schule in Kosten ab 1.4.1869 auf seinen Antrag, um eine Stelle als Turnlehrer in Dramburg / Pommern zu übernehmen.
__________________________________________________ ____________________________

Gestorben:
Kwiatkowski, Lehrer an der kathol. Schule in Slomowo Kreis Wreschen, am 23.2.1869
__________________________________________________ ____________________________

Entfernt hat sich:
Richter, an der evangel. Schule in Zabno-Hauland Kreis Schrimm versuchsweise angestellt gewesener Lehrer
__________________________________________________ ____________________________

Zur Ausbildung von Schulamts-Präparanden berechtigt:
Bombicki, Lehrer zu Brenno Kreis Fraustadt
__________________________________________________ ____________________________

Angestellt:
Berlowitz, Meyer - Lehrer zu Neuenburg / Westpreußen, als Lehrer an der jüd. Schule in Schmiegel Kreis Kosten, ab 1.4.1869 interimistisch
Bluhm - Lehrer zu Zasutowo Kreis Schroda, als Lehrer an der neugegründten evangel. Schule in Nekla-Dorf Kreis Schroda zum 1.4.1869
Fischer - Lehrer zu Eulenberg Kreis Birnbaum, als Lehrer an der evangel. Schule in Zielomysl Kreis Meseitz, zum 1.4.1869 interimistisch
Tyczynski - Lehrer zu Pietrowo Kreis Kosten, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Czempin Kreis Kosten ab 1.4.1869 angestellt
Volkmer - Lehrer an der Vorschule des Gymnasiums zu Inowraclaw, als Lehrer an einer der hiesigen kathol. Elemntarschulen zum 1.4.1869 interimistisch
__________________________________________________ __________________________________________________ _________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 24.06.2012, 15:43
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Concession ertheilt:
Fräulein Louise Mayor zu Inowraclaw wird die Concession ertheilt, die bisher geleitete Privat-Unterrichts- und Erziehungs-Anstalt für Töchter höherer Stände in der Kreisstadt Inowraclaw, bisher von Fräulein Guinar, fortzuführen.
__________________________________________________ ____________________________

Gestorben:
Lewek, 3. Lehrer an der israelitischen Schule zu Chodziesen
__________________________________________________ ____________________________

Verschwunden:
Nickel, Lehrer an der evangel. Schule in Fitzerie Kreis Czarnikau - heimlich entwichen
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Dey - Lehrer zu Wieszki Kreis Schubin, als Lehrer an die evangel. Schule in Olszewo Kreis Wirsitz, interimistisch
Zerbe - Lehrer zu Rzadkowo Kreis Chodziesen, als 5. Lehrer an die kathol. Elementarschule in Inowraclaw, interimistisch
Hoffmann - Lehrer zu Dembno bei Lobsens, als Lehrer an die kathol. Schule in Luchowo Kreis Wirsitz, interimistsich
Schnapka, Johann - Schulamts-Adjuvant zu Urbanowitz Kreis Pleß, als Lehrer an die kathol. Schule in Prossen Kreis Chodziesen, interimistisch
Rozanski - Lehrer zu Koninek Kreis Wongrowitz, als Lehrer an die kathol. Schule in Plonskowo Kreis Wongrowitz, ab 1.4.1869 interimistisch
Samietz - Lehrer zu Posen, als Lehrer an die kathol. Schule in Koninek Kreis Wongrowitz, ab 1.4.1869 interimistisch
Klemm, Julius - Schulamtskandidat, als Lehrer an die evangel. Schule in Czarnikau, provisorisch
Trotz, Oscar - Privat-Lehrer, als 1. Lehrer an die evangel. Schule in Osiek Kreis Wirsitz, provisorisch
Palzewicz, Johann - Schulamtskandidat zu Pakosc, als 2. Lehrer an die kathol. Schule in Labischin Kreis Schubin, provisorisch
Wieczorowski, Julian - als Lehrer an der kathol. Schule in Mamlitz Kreis Schubin angestellt
Gorecki, Carl - als Lehrer an der kathol. Schule in Ostrowitte primasowski Kreis Gnesen angestellt
Smolarz, Adalbert - als Lehrer an der kathol. Schule in Dziedzinek Kreis Bromberg angestellt
Kaczorek, Teodor - als Lehrer an der kathol. Schule in Orlowo Kreis Inowraclaw angestellt
Bernstein, Callmann - Lehrer zu Lobsens, als Lehrer an die jüd. Schule in Janowiec Kreis Wongrowitz, provisorisch
__________________________________________________ __________________________________________________ ____________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 25.06.2012, 14:10
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Angestellt:
Büschel - Lehrer zu Szoldry Kreis Schrimm, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Gierszewski - Lehrer zu Xions Kreis Schrimm, als 1. Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Lorkiewicz - Lehrer zu Jarocin, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Szkaradowo Kreis Kröben, ab 1.5.1869 interimistisch
Miczynski - Schulamtskandidat zu Goraj Kreis Birnbaum, als Lehrer an der kathol. Schule in Linde Kreis Buk ab 1.4.1869 interimistisch
Swiderski - ehemaliger Lehrer zu Chruszczyn Kreis Adelnau, als Lehrer an der dortigen ... (Rest fehlt - GunterN)
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 25.06.2012, 14:26
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Entlassen:
Zeuschner - Lehrer an der evangel. Schule in Terespotocke Kreis Buk, zum 1.5.1869 auf seinen Antrag, um an die evangel. Elementarschule nach Nakel zu gehen.
__________________________________________________ _____________________________

Gestorben:
Stefanski - 1. Lehrer an der kathol. Schule zu Samter, am 28.3.1869
Walter - Lehrer an der kathol. Schule in Sulmierzyce Kreis Adelnau, am 20.3.1869
__________________________________________________ _____________________________

Angestellt:
Haak - Lehrer zu Röhrsdorf Kreis Fraustadt, als Hülfslehrer an die evangel. Stadtschule in Meseritz, ab sofort, interimistisch
Kotkowski - Lehrer zu Gora Kreis Birnbaum, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Mende - Adjutant zu Trembatschau Kreis Polnisch-Wartenberg, als Lehrer and der kathol. Schule in Psary Kreis Adelnau, ab15.5.1869 interimistisch
Ryster - Lehrer zu Groß-Kroszyn Kreis Obornik, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Wronke Kreis Samter, ab 15.5.1869 interimistisch
Sieredzki - 2. Lehrer an der kathol. Schule zu Pudewitz Kreis Schroda, als 1. Lehrer an derselben Schule, ab 1.4.1869 interimistisch
Sprenger - Lehrer zu Hochdorf Kreis Kreis Pleschen, als Lehrer an der evangel. Schule in Ostrowo Kreis Schrimm, ab 15.6.1869
Stabenau - Lehrer zu Zerkow KreisWreschen, als Lehrer an die evangel. Schule in Miloslaw Kreis Wreschen, und als Cantor an der dortigen evangel. Kirche, ab 1.7.1869.
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 25.06.2012, 14:41
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Angestellt:
Hüttner, Felix - 2. Lehrer zu Lopienno Krei Wongrowitz, als Lehrer an der kathol. Schule in Rzadkowo Kreis Chodziesen, ab 1.4.1869 interimistisch
Kalinowski von - Lehrer zu Krzepiszyn, als Lehrer an die neu errichtete Lehrerstelle an der kathol. Schule in Oyrzanowo Kreis Schubin, ab 1.4.1869 interimistisch
Budo, Richard - Schul-Adjuvant zu Piwonke Kreis Lublinitz in Schlesien, als Lehrer an der kathol. Schule in Koninek Kreis Wongrowitz, ab 1.5.1869 interimistisch
Selchow, Gustav Wilhelm - wird als provisorischer Lehrer an der evangel. Schule in Slomke Kreis Chodziesen angestellt
Lange, Rudolph - wird als provisorischer Lehrer an der evangel. Schule in Lonkie Kreis Inowraclaw angestellt
Effenberger, Albrecht - als provisorischer Lehrer an der evangel. Schule in Ostrowke Kreis Chodziesen angestellt
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 25.06.2012, 17:22
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Entlassen:
Bloch - 2. Lehrer an der kathol. Schule in Adelnau, auf seinen Antrag
__________________________________________________ ______________________________

Zur Ausbildung von Schulamts-Präparanden berechtigt:
Pietsch - Lehrer in Wielichowo Kreis Kosten
__________________________________________________ ______________________________

Angestellt:
Albrecht - Lehrer zu Miloslaw Kreis Wreschen, als Lehrer an der evangel. Schule in Alt-Tuchorze Hauland Kreis Bomst, ab 1.7.1869 angestellt
Binkowski - 2. Lehrer an der kathol. Schule zu Kosten, als 1. Lehrer an derselben Schule, ab 1.5.1869 angestellt
Jüttner - Schulamtskandidat, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Pudewitz Kreis Schroda, sofort interimistisch
Kielczewski - Schulamtskandidat zu Slomowo Kreis Wreschen, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule, ab 1.5.1869 interimistich
Klimaszewski - Lehrer zu Koninko Kreis Schrimm, als Lehrer an der kathol. schule in Piotrowo Kreis Kosten, ab 1.6.1869 interimistisch
Krzesinski - Lehrer zu Kielczewo Kreis Kosten, als 4. Lehrer an der kathol. Schule in Kosten, ab 15.5.1869 interimistisch
Maslowski - 3. Lehrer an der kathol. Schule zu Kosten, als 2. Lehrer an derselben Schule ab 1.5.1869 angestellt
Nowakowski - 4. Lehrer an der kathol. Schule zu Kosten, als 3. Lehrer an derselben Schule ab 1.5.1869 angestellt
Röhr - Schulamtskandidat zu Blesen Kreis Birnbaum - als 3. Lehrer an der dortigen kathol. Schule, sofort interimistisch
Schadler - Lehrer zu Ligotta Kreis Schildberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Groß-Topola Kreis Adelnau, ab 1.7.1869 interimistisch
__________________________________________________ _________________________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 25.06.2012, 17:41
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.792
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Angestellt:
Kietzmann, Carl - Schulhalter zu Szkolki Kreis Mogilno, als Lehrer an der evangel. Schule in Neusorge Kreis Czarnikau, versuchsweise
Boelter, Julius - Lehrer zu Romannshof n./G., als Lehrer an der evangel. Schule in Fitzerie Kreis Czarnikau, ab 1.7.1869 interimistisch
Gißrau, Traugott - Schulamtsbewerber zu Glashütte Friedrichsthal bei Oranienburg, als Lehrer an der evangel. Schule in Sypniewo Kreis Chodziesen, interimistisch
Krueger, Fritz - Lehrer zu Neudorf bei Witkowo, als Lehrer an der evangel. Schule in Gembarzewo Kreis Gnesen, ab 1.4.1869 interimistisch
...sinski, August - Lehrer zu Neuhof Kreis Bromberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Dembno Kreis Wirsitz, ab 1.7.1869 interimistisch
Jeszke, Franz - Lehrer zu Miastowice Kreis Wongrowitz, als Lehrer an der kathol. Schule in Krzepiszyn Kreis Schubin, ab 1.5.1869 interimistisch
Zygarlowski, Johann - als 1. Lehrer an der kathol. Elementarschule in Schubin, provisorisch
Seyda, Wojciech - als 2. Lehrer an der kathol. Elementarschule in Schubin, provisorisch
Levor, Wolf - aus Sch?beck bei Bremen, als Lehrer an der jüd. Elementarschule in in Fordon Kreis Bromberg, provisorisch
__________________________________________________ _________________________________________

Gestorben:
Feyerabend, Anton - 1. Lehrer an der kathol. Elementarschule in Schönlanke Kreis Czarnikau und Organist, am 15.4.1869
Rosenthal, Leyser - Lehrer an der jüd. Schule in Znin Kreis Schubin, am1.4.1869
__________________________________________________ __________________________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 25.06.2012, 17:46
Benutzerbild von Omarosa
Omarosa Omarosa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 648
Standard

Hallo GunterN

möchte nur meinen Dank aussprechen über die vielen Mitteilungen. Für mich ist zwar nichts dabei, aber andere freuen sich bestimmt und vergessen vor lauter Freude zu DANKEN ;-) .
Wo haben Sie das alles her?
Habe zwar auch Hoffmann in den Stammbaum, aber andere Jahrgänge. Bin auf der suche nach Oberhoffner .
Bleiben Sie weiterhin recht Neugierig und TEILEN Sie Ihr WISSEN mit uns.
L.G-Omarosa

Danke für die Lorbeeren - ich gebe mir Mühe und hoffe 105 Jahre alt zu werden, damit alles noch ins Forum kann.
LG - GunterN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.