#81  
Alt 21.06.2012, 16:25
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1868:

Die Wiederholungsprüfungen haben nachfolgende Lehrer vor der Königl. Prüfungs-Commission im September 1868 bestanden:
Dymec aus Kurnatowic Kreis Birnbaum
Gogol aus Braundorf Kreis Meseritz
Poloch aus Saczkowo Kreis Kosten
Rimpler aus Alt-Kramzig Kreis Bomst
Petzelt aus Niemieczkowo Kreis Obornik
Cassel aus Pinne Kreis Samter
Robinski ausKosten
Busza aus Budy KreisKrotoschin
Gärtig aus Granowiec Kreis Adelnau
Gumienny aus Walkow Kreis Krotoschin
Zawada aus Bogday Kreis Adelnau
Chocieszynski aus Kobylin Kreis Krotoschin
Balwinski aus Grottnik Kreis Fraustadt
Samulski aus Kaniewo Kreis Krotoschin
Schulz aus Lissa Kreis Fraustadt
Lange aus Neustadt a.W. Kreis Pleschen
Zaniecki aus Choryn Kreis Kosten
Kwiatkowski aus Slomowo Kreis Wreschen
Dalkowski aus Wilda Kreis Posen
Rüster aus Groß-Kroschin Kreis Obornik
Tulewicz aus Kurnik Kreis Schrimm
Drossel aus Tadeuszewo Kreis Schroda
Kozielski aus Klichowo Kreis Wreschen
Krzesinski aus Puszczykowo Kreis Posen
Swiderski aus Grätz Kreis Buk
__________________________________________________ _______________________

Lehrer, der zur Ausbildung von Präparanden berechtigt ist:
Jonas, Lehrer in Schrimm
__________________________________________________ _______________________

Entlassen:
Korge, Lehrer an der evangel. Schule zu Neu-Obra Kreis Bomst, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _______________________

Blesche, Lehrer zu Stryzewo Kreis Krotoschin, zum 1.1.1869 Lehrerstelle an der neugegründten evangel. Schule in Wladyslawowo Kreis Buk
Seifert, Missionslehrer zu Wronke, ab 1.12. interimistisch die 2. Lehrerstelle an der evangel. Schule in Pinne Kreis Samter
Hamburger, Lehrer zu Bomst, ab 1.1.1869 interimistisch die 2. Lehrerstelle an der jüd. Schule in Jarocin Kreis Pleschen
Scholz, Lehrer zu Rojewo Kreis Buk, ab 1.2.1869 interimistisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Babin Hauland Kreis Wreschen
Haase, Lehrer zu Tharlang Kreis Fraustadt, ab 1.1.1869 interimistisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Golun Hauland Kreis Schroda
Stöckert, Lehrer an der evangel. Schule zu Groß Chrzypsko Kreis Birnbaum fest angestellt
Arndt, Lehrer an der evangel. Schule zu Kowanowko Kreis Obornik fest angestellt
Dullin, Schulamtskandidat zu Kobylnik bei Rokitnica interimistisch die 2. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Kazmierz Kreis Samter
Jazdzewski, Lehrer zu Szoldry Kreis Schrimm, ab 1.12. die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Mszczyczyn Kreis Kreis Schrimm
Bialy, Lehrer zu Labischin Reg.-Bez. Bromberg, ab 1.11. interimistisch die 3. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Schmiegel Kreis Kosten
__________________________________________________ __________________________________________________ ________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 21.06.2012, 17:05
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1868:

Gestorben:
Strycki, Lehrer an der kathol. Schule zu Gorzyczki Kreis Kosten, am 4.10.1868
__________________________________________________ ______________________

Entlassen:
Szymanski, Lehrer an der kathol. Schule zu Bardo Kreis Wreschen, zum 1.1.1869 auf seinen Antrag
__________________________________________________ ______________________

Zugelassen zur Ausbildung von Präparaden:
Michalkiewicz, Lehrer zu Czeszewo Kreis Wreschen
Wozny, Lehrer zu Sumlmierzyce Kreis Adelnau
__________________________________________________ ______________________

Die Lehrerprüfung bestnadne im September 1868 vor der Königl. Prüfungs-Commission sie Schulamts-Bewerber:
Rogacki zu Pieruszyce Kreis Pleschen
Nedzewicz zu Cerekwica Kreis Krotoschin
__________________________________________________ ______________________

Veränderungen:
Ksinski, Lehrer zu Fordon Reg.-Bez. Bromberg, ab 1.1.1869 interimistisch die Lehrerstelle an der jüd. Schule in Mur. Goslyn Kreis Obornik
Lange, Lehrer zu Mur. Goslyn Kreis Obornik, ab 15.2.1869 die 2. Lehrerstelle an der evangel. Schule Neutomysl Kreis Buk
Haake, Präparand zu Wiosker Hauland, zum 1.12. aushülfsweise die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Dombrowsker Hauland Kreis Bomst
Hoffmann, Lehrer zu Rawicz, ab 1.2.1869 interimistisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Tharlang Kreis Fraustadt
Rogacki, Schulamtskandidat zu Pieruszyce Kreis Pleschen, ab 15.11. interimistisch die 2. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Laski Kreis Schildberg
Sieredzki, Lehrer zu Bodzyniewo Kreis Schrimm, ab 1.1.1869 interimistisch die 3. Lehrerstelle an der kathol. Schule zu Sulmierzyce Kreis Adelnau
__________________________________________________ __________________________________________________ _______
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 21.06.2012, 17:35
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1868:

Regierungs-Bezirk Posen:

Entlassen:
Fränkel, Lehrer an der jüd. Schule zu Schmiegel, zum 1.4.1869 auf seinen Antrag
__________________________________________________ ________________

Verzogen:
Majorek, Lehrer an der kathol. Schule zu Oblaczkowo Kreis Wreschen, nach Paledzie koscielne Reg.-Bez. Bromberg
__________________________________________________ ________________

Gestorben:
Jaworski, Lehrer an der kathol. Schule zu Blazejewo Kreis Schrimm, am12.11.1868
__________________________________________________ ________________

Zur Ausbildung von Präparaden zugelassen:
Werner, Lehrer zu Robaczyn Kreis Kosten
Michalkiewicz, Lehrer zu Czeszewo Kreis Wreschen
Wozny, Lehrer zu Sulmierzyce Kreis Adelnau
__________________________________________________ _________________

Veränderungen:
Kierschke, Hülfslehrer in Rawicz, ab 1.3.1869 oder interimistisch ab 1.1.1869 als 2. Lehrer an der dortigen vorstädtischen Elementarschule
Petzelt, Lehrer zu Klein Krebbel Kreis Birnbaum, ab 1.1.1869 interimistisch als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Blesen Kreis Birnbaum
Bolewicz, Lehrer zu Dembiec Kreis Schrimm, ab 1.1.1869 interimistisch an der kathol. Schule in Czmon Dorf Kreis Schrimm
Gärtig, Lehrer zu Granowiec Kreis Adelnau an der dortigen kathol. Schule fest angestellt
Dalkowski, Lehrer zu Unter-Wilda Kreis Posen, an der dortigen kathol. Schule fest angestellt
Drossel, Lehrer zu Tadeuszewo Kreis Schroda, an der dortigen kathol. Schule fest angestellt
Zawada, Lehrer zu Bogdaj Kreis Adelnau, an der dortigen kathol. Schule fest angestellt
__________________________________________________ ____________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 21.06.2012, 17:50
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1868:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Entlassen:
Weckert, Lehrer an der kathol. Schule zu Mrokownica Kreis Gnesen
Fornowski, Lehrer an der kathol. Schule zu Marakowo Kreis Wongrowitz
__________________________________________________ ____________________

Veränderungen:
Münchow, Theodor - Lehrer zu Kamionka Kreis Chodziesen ab 1.7.1868 interimistisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Strozewo Kreis Chodziesen
Gropler, Heinrich - Lehrer zu Pruszkowo Kreis Kosten, ab 1.7. interimistisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Woyciechowo Hauland Kreis Wongrowitz
Krüger, Lehrer aus Sipiory, ab 1.1.1869 interimistisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Buszkowo Kreis Bromberg
Habermann, Carl - Predigtamts-Candidat zu Rathebor provisorisch die Rectorstelle an der evangel. Stadtschule zu Lobsens Kreis Wirsitz
Wiedebusch, Th. - Lehrer aus Filehne Kreis Czarnikau provisorisch die Lehrerstelle an der evangel. Schule in Ludwigsdorf Kreis Czarnikau
Czosnowski, Lehrer zu Kobylica Kreis Gnesen, provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Brudzyn Kreis Wongrowitz
Kunth, Vincent - Schulamtskandidat provisorsich die 2. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Wissek Kreis Wirsitz
Krzycki, Johann - Schulamtskandidat, provosorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule inWyszyn Kreis Chodziesen
Patrzykowski - Lehrer zu Niechanowo Kreis Gnesen provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Lubin Kreis Mogilno
Tomaszewski, Lucian - Lehrer zu Plonkowo Kreis Inowraclaw provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Niechanowo Kreis Gnesen
Gacek, Joseph - Lehrer aus Witkowo KLreis Gnesen provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Monkownica Kreis Gnesen
Lissowski von, Sigismund - Schulamtskandidat provisorisch die 2. Lehrerstelle an der kathol. Schzule in Witkowo Kreis Gnesen
Riemar, Constantin - Schulamtskandidat provosorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Golombki Kreis Mogilno
Wrzesinski - Lehrer zu Trzeciewnica Kreis Wirsitz, ab 1.7. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Neuhof bei Poln. Crone Kreis Bromberg
Swat, Franz - Schulamtskandidat provisorisch die 3. Lehrerstelle an der Simultan-Schule (eine Simultan-Schule sollte chrsitlich bleiben, grenzte sich jedoch von den jüdischen Einflüssen ab, keine Rabbiner - GunterN) in Wongrowitz
Ostrowski, Ludwig - Schulamtskandidat zu Wilatowo Kreis Mogilno provisorisch die 3. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Schubin
Kozinski, Andreas - Lehrer zu Psary Kreis Adelnau prvisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Wygodda Kreis Inowraclaw
Woyciechowski, Franz - Schulamtskandidat provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Rogowo Kreis Mogilno
Winiecki, Valentin - Lehrer aus Cieslawice Kreis Wongrowitz provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Morakowo Kreis Wongrowitz
Czechowski, Michael - Lehrer zu Groß Wilczak Kreis Bromberg, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Dorf Ciechrz Kreis Inowraclaw
Pomorski, Casimir - Schulamtskandidat zu Gozdowo Kreis Wreschen, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Labiszynek Kreis Gnesen
Tanski, Nicodemus - Schulamtskandidat zu Gollancz Kreis Wongrowitz, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Czyszkowke Kreis Bromberg
Zeigner - Schulamtskandidat, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Mielno Kreis Gnesen
Kedzierski, Eduard - Lehrer zu Murowaniec Kreis Bromberg, ab 1.10.provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in
Inowraclaw
Szalajda, Franz - Schulamtskandidat, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Murowaniec Kreis Bromberg
Dziegielewski von, Hypolit Bernhard - Schulamtskandidat, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Sadke Kreis Wirsitz
Jeszke, Boleslaus - Lehrer zu Lekno Kreis Wongrowitz, ab 1.10. provisorisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Konstantinowo Kreis Wirsitz
__________________________________________________ __________________________________________________ __________

Bestätigt:
Kupschke, Adolph - Lehrer an der evangel. Schule in Zbytowo Kreis Inowraclaw
Schulz, Hugo - Lehrer an der evangel. Schule in Hansfelde Kreis Czarnikau
Hadeball, Carl Friedrich - Lehrer an der evangel. Stadt-Schule in Barcin Kreis Schubin
Liebek, Laurentz - Lehrer an der kathol. Elementarschule in Trzemeszno Kreis Mogilno
__________________________________________________ __________________________________________________ __________

Zur Ausbildung von Präparanden bestätigte Lehrer:
Lemke, Leherr zu Rabczyn Kreis Wongrowitz
Lemke zu Ehrbardorf Kreis Czarnikau
Banse, Rector zu Chodziesen
Wiedebusch, Lehrer zu Neuhöfen Kreis Czarnikau
Blachowski, Lehrer zu Brudnia Kreis Inowraclaw
Nowicki, Lehrer zu Wongrowitz
Smolarz, Lehrer zu Rynarzewo Kreis Schubin
Reich, Lehrer zu Poln. Crone
Hundt, Lehrer zu Groß Slawsk Kreis Inowraclaw
Plawinski, Lehrer zu Znin Kreis Schubin
__________________________________________________ _______________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 21.06.2012, 23:13
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1868:

Regierungs-Bezirk Posen:

Entlassen:
Radler, Lehrer an der evangel. Schule zu Ostrowo Kreis Schrimm, ab 15.3.1869 auf seinen Antrag
Schwaitzer, Lehrer an der kathol. Schule zu Wittowo Kreis Schroda, ab 1.1.1869 auf seinen Antrag
__________________________________________________ ________________________

Belassen:
Bleschke, Lehrer zu Strzyzewo Hauland Kreis Krotoschin, in seiner Stellung als Lehrer an der dortigen evangel. Schule
__________________________________________________ ________________________

Gestorben:
Reichenau, Lehrer an der evangel. Schule zu Ulrikenfeld Kreis Schildberg, am 15.12.1868
Kromczynski, Lehrer an der kathol. Schule zu Moschin Kreis Schrimm, am 19.11.1868
Kaffler, Lehrer an der kathol. Schule zu Blesen Kreis Brinbaum, am 16.11.1868
__________________________________________________ ________________________

Fest angestellt:
Merk, Lehrer und Cantor an der evangel. Schule zu Borek Kreis Krotoschin
Müller, Lehrer an der evangl. Schule zu Ottosberg Kreis Schildberg
Kuntz, Lehrer an der jüdischen Schule zu Rogasen
Drabsch, Lehrer an der evangel. Schule zu Rosnowo Hauland Kreis Posen
Alexander, Lehrer an der jüdischen Schule zu Pinne Kreis Samter
Göring, Lehrer und Predigtamts-Candidat an der evangel. Schule zu Pleschen
Wolff, Lehrer an der evangel. Schule Kuznica mysln. Kreis Schildberg
Gottschalk, Lehrer an der evangel. schule zu Sroczewo Hauland Kreis Schrimm
Petzelt, Lehrer zu Opalenica, ab 1.1.1869 die Lehrerstelle an der kathol. Schule zu Usciecice Kreis Buk
__________________________________________________ ______________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 22.06.2012, 13:04
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1868:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Veränderungen:
Pätz, Adolph - Schulamtsbewerber zu Klein-Kraitsch bei Schwetzkowo, ab 1.11. interimistisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Jacewo Kreis Inowraclaw
Ewert, August - Schulamtsbewerber zu Althütte Kreis Czarnikau, interimistisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule Klein Bartelsse Kreis Bromberg
Bonk, Ignatz - Schulamtsbewerber zu Czernikau, ab 15.10, interimistisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Bromberg-Neuhoff
Knechtel, Clemens - Schulamtsbewerber zu Runowo bei Vandsburg, ab 1.10. interimistisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Przylaki Kreis Bromberg
Nowak, Peter - Schulamtsbewerber zu Caminchen bei Neuteich in der Neumark, interimistisch die 2. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Rosko Kreis Czarnikau
Plazewicz, Johann - Schulamtsbewerber zu Pakose, ab 1.11. interimistisch die Lehrerstelle an der kathol. Schule in Labischin Kreis Schubin
__________________________________________________ __________________________________________________ ____________

Bestätigt:
Stiller, Theobald - als Schulamts-Candidat zu Wronke, als Rector an der evangel. Bürgerschule zu Poln. Crone angestellt
Synoradzki, Telesphor - provisorisch als Lehrer an der kathol. Schule in Glembokie Kreis Inowranclaw
Rydzy, Franz - als Lehrer an der kathol. Schule in Popowo Koscielne angestellt
Rogozinski, Philipp - als Lehrer an der kathol. Schule in Mokronos Kreis Wongrowitz angestellt
Olßewski - aus Wiecanowo, als Lehrer an der kathol. Schule in Linowiec Kreis Mogilno angestellt
Ponicki von - aus Dronzno, als Lehrer an der kathol. Schule Wiecanowo Kreis Mogilno provosorisch angestellt
Rogozinski, Nikodem - aus Wymyslowo, als Lehrer an der kathol. Schule in Kozlowo Kreis Mogilno provisorisch angestellt
Jeßke - aus Lekno, als Lehrer an der kathol. Schule in Kosntantinowo Kreis Wirsitz provisorisch angestellt
Majerowicz - aus Wysyn, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Strzelno Kreis Inowraclaw provisorisch angestellt
Orban - aus Selchow, als Lehrer an der kathol. Schule in Mensik Kreis Czarnikau angestellt
Mikietynski - aus Krostkowo, als Lehrer an der kathol. Schule in Koßtowo Kreis Wirsitz provisorisch angestellt
Jaskolski, Constantin - aus Ostrowo a.G., als Lehrer an der kathol. Schule in Wymyslowo Kreis Mogilno provisorisch angestellt
Gonski - aus Rogowo, als Lehrer an der kathol. Schule in Mogilno provisorisch angestellt
Priske - aus Zippnow, als Lehrer an der kathol. Schule in Czarnikauer Hammer Kreis Czarnikau provisorisch angestellt
Blumberg - früherer Lehrer aus Czarnikau, als Lehrer an der kathol. Schule in Selchow Kreis Czarnikau provisorisch angestellt
Stiller - aus Zerniki Kreis Wongrowitz, als Lehrer an der kathol.Schule in Parlin Kreis Mogilno provisorisch angestellt
Derpa - aus Miala, als Lehrer an der kathol. Schule in Niestronno Kreis Mogilno provisorisch angestellt
Kedzierski - aus Golombki, als Lehrer an der kathol. Schule in Zerniki Kreis Wongrowitz provisorisch angestellt
Roschowicz - aus Mielno, als Lehrer an der kathol. Schule in Dziekanowice Kreis Gnesen angestellt
Tomaszewski - aus Plonkowo, als Lehrer an der kathol. Schule in Niechanowo Kreis Gnesen provisorisch angestellt
Kozinski - aus Psary Kreis Adelnau, als Lehrer an der kathol. Schule in Wygodda Kreis Inowraclaw provisorisch angestellt
Markiewicz - aus Rosko, als Lehrer an der kathol. Schule in Cieslawice Kreis Wongrowitz provisorisch angestellt
Kandziora - aus Przyleki, als Lehrer an der kathol. Schule in Plonkowo Kreis Inowarclaw provisorisch angestellt
Majorek - aus Oblaczkowo bei Wreschen, als Lehrer an der kathol. Schule in Paledzie Kosc. Kreis Mogilno provisorisch angestellt
Roßczynski - aus Jacewo, als Lehrer an der kathol. Schule in Polnisch Briesen Kreis Wongrowitz angestellt
Kandziora, Herrmann - aus Koschmieder Kreis Lublinitz, als Lehrer an der kathol. Schule in Lososnik Kreis Mogilno provisorisch angestellt
Nowak, Vincent - aus Prossen, als Lehrer an der kathol. Schule in Kobylica Kreis Gnesen angestellt
Przybyszewski, Joseph - aus Lojewo, als Lehrer an der kathol. Schule in Lojewo Kreis Inowraclaw angestellt
Igel, Gustav - als Lehrer an der kathol. Elementarschule in Gnesen angestellt
Gacek, Joseph - aus Witkowo Kreis Inowraclaw, als Lehrer an der kathol. Schule in Monkownica Kreis Gnesen angestellt
Hohenstein, Louis - aus Märkisch Friedland, als Lehrer an der jüdischen Schule in Czarnikau provisorisch angestellt
__________________________________________________ __________________________________________________ _________

Gestorben:
Grawe, Lehrer an der kathol. Schule in Lochowo Kreis Wirsitz, am 15.11.1868
__________________________________________________ __________________________________________________ _________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 22.06.2012, 16:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Entlassen:
Fiege, Lehrer an der evangel. Schule zu Uchorowo Kreis Obornik zum 1.1.1869 auf seinen Antrag
__________________________________________________ _______________________________________

Pensionirt:
Merdas, Lehrer an der kathol. Schule zu Neustadt a. W. vom 13.8.1868
__________________________________________________ _______________________________________

Angestellt:
Eitner, Schulamtskandidat als städtischer evangel. Lehrer in Posen, interimitisch
Ehrich, Missionslehrer in Obornik, als Lehrer an der evangel. Schule in Uchorowo Kreis Obornik interimistisch zum 1.1.1869
Rüdiger von, Lehrer in Posen, als Stellv. des 2. Lehrers an der kathol. Schule zu Obra Kreis Bomst ab 1.1.1869
Polloch, Lehrer zu Saczkowo Kreis Kosten als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Kahl, Lehrer zu Kläne Kreis Fraustadt, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Petzelt, Lehrer zu Niemieczkowo Kreis Obornik, als Lehrer an der dortihgen kathol. Schule angestellt
Balwinski, Lehrer zu Grottnik Kreis Fraustadt, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Büschel, Lehrer zu Otusz Kreis Buk, als Lehrer an der kathol. Schule in Szoldry Kreis Schrimm ab 15.2.1869 angestellt
Klemke, Schulamtskandidat zu Rokitten, als 2. Lehrer an der kathol. schule in Scharfenort Kreis Samter ab 15.1.1869 interimistisch
Rekosiewicz, Lehrer zu Kornik, als Lehrer an der kathol. Schule in Splawie Kreis Posen ab 1.2.1869 interimistisch
Plaut, Dr. zu Schwersenz Kreis Posen, als 1. Lehrer an der jüdischen Schule in Schwersenz ab 1.1.1869 interimistisch
__________________________________________________ _________________________________________

Als Hauptlehrer entlassen:
Hildt, Cantor, 1. Lehrer an der evangel. Schule in Krotsochin, auf seinen Antrag
__________________________________________________ _________________________________________

Zu Hauptlehrern ernannt:
Hirschfelder, 2. Lehrer an der evangel. Schule in Krotoschin
Gärtig, Lehrer an der kathol. Schule in Luschwitz Kreis Fraustadt
__________________________________________________ __________________________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 22.06.2012, 18:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Bromberg:

Bestätigt:
Haupt, Oscar - evangel. Schulamts-Candidat, als Lehrer an der Elementarschule in Bromberg, provisorisch angestellt
Hadeball, Carl Friedrich - aus Straußberg, als Lehrer an der evangel. Schule in Barcin Kreis Schubin angestellt
Scheimer, Gustav - Schulamts-Candidat, als Lehrer an der evangel. Schule in Athanasienhof Kreis Chodziesen, provisorisch angestellt
Hener, Rudolph - als Lehrer an der evangel. Schule in Witoldowo Kreis Bromberg angestellt
Priewer, Bruno - als Lehrer an der kathol.Schule in Dratzig Kreis Czarnikau, provisorisch angestellt
Kedzierski, Eduard - aus Murowaniec Kreis Bromberg, als 5. Lehrer an der kathol. Elementarschule in Inowraclaw provisorisch angestellt
Stankiewicz, Thomas - aus Bondecz Kreis Wirsitz, als Lehrer an der kathol. Schule in Rojewo Kreis Inwraclaw provisorisch angestellt
__________________________________________________ _____________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 23.06.2012, 15:01
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Gestorben:
Göhler, provisorisch angestellter Lehrer an der avangel. Schule in Gay b./S., am 5.1.1869

Entlassen:
Fränkel, Lehrer an der jüdíschen Schule in Schmiegel Kreis Kosten, auf seinen Antrag zum 1.1.1869
Herkt, 5. Lehrer an der evangel. Schule in Schmiegel Kreis Kosten, ab 1.4.1869 auf seinen Antrag
Neumann, Lehrer an der evagnel. Schule in Frankowo Kreis Fraustadt, ab 1.4.1869 auf seinen Antrag

Zur Ausbildung von Präparanden zugelassene Lehrer:
Sämmtliche Mitglieder des Lehrer-Collegiums der kathol. Schule in Grätz:
Schnurra - Rector und den Lehrern: Dalski, Kaffler, Fiereck, Swiderski und Bartsch

Angestellt:
Boberski, Lehrer zu Borek Kreis Krotoschin, als Lehrer an der kathol. Schule in Staniewo Kreis Krotoschin ab 15.2.1869 angestellt
Brauer, Lehrer zu Alt-Tuchorze-Hauland Kreis Bomst, als 5. Lehrer an der evangel. Schule in Schmiegel Kreis Kosten sowie als Küster, ab 1.4.1869
Cichy, Lehrer zu Jarogniewice Kreis Kosten, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Herbst, Lehrer zu Rakwitz Kreis Bomst, als Lehrer an der dortigen jüdischen Schule angestellt
Hoffmann, ehemaliger Lehrer zu Kleszczewo bei Kostrzyn, als Lehrer an der kathol. Schule in Dembiec Kreis Schrimm, ab 15.1.1869 versuchsweise
Jankowski, Hauslehrer zu Kornaty Kreis Wreschen, als Lehrer an der kathol. Schule in Babin Kreis Wreschen, ab 9.1.1869 versuchsweise
Korneck, wissenschaftl. Hülfslehrer am Gymnasium zu Oels, als 2. wissenschaftl. Lehrer an der gehobenen Bürgerschule in Kempen, ab 1.4.1869 interimistisch
Machinski, Lehrer zu Czempin, als Lehrer an der kathol. Schule in Gorzyczki Kreis Kosten, ab 15.2.1869 angestellt
Nitsche, Lehrer zu Landsberg a./W., als Lehrer an der kathol. Schule zu Trebisch Kreis Birnbaum, ab 1.1.1869 interimistisch
Saul, Lehrer zu Rosenberg O./S., als Lehrer an der jüdischen Schule zu Bentschen Kreis Meseritz, ab 1.1.1869 interimistisch
Sibilski, Organist zu Kosten, als Lehrer an der kathol. Schule in Bronikowo Kreis Kosten, ab19.1.1869 versuchsweise
Siewczynski, Lehrer zu Szylcz bei Jarocin, als Lehrer an der kathol. Schule in Radlin Kreis Pleschen, ab 15.2.1869 angestellt
__________________________________________________ __________________________________________________ _________

Regierungs-Bezirk Bromberg:

An der evangelischen Schule in Nakel soll möglichst bald ein Lehrer, welcher besonders gute Zeugnisse in den Realien (= Sachkenntnisse - GunterN) und im Rechnen besitzt, angestellt werden. 200 Thaler jährliches Gehalt und freie Wohnung. Qualificirte Bewerber sollten baldigst ihre Zeugnisse an uns senden.
Nakel, 19.1.1869. Magistrat und evangelischer Schulvorstand
__________________________________________________ __________________________________________________ _________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 23.06.2012, 15:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard Provinz Posen

1869:

Regierungs-Bezirk Posen:

Angestellt:
Chocieszynski, Lehrer zu Kobylin Kreis Krotoschin, als 2. Lehrer an der dortigen kathol. schule angestellt
Chotkowski, Lehrer zu Posen, als 2. Lehrer an die kathol. Schule in Moschin Kreis Schrimm, ab 3.2.1869 versuchsweise
Fritz, Lehrer zu Barcin, als Lehrer an die evangel. Schule in Ulrikenfeld Kreis Schildberg, ab 1.2.1869 versuchsweise
Gintrowicz, Lehrer zu Stenschewo Kreis Posen, als 3. Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Klose, Lehrer zu Schwerin a.W., als 5. Lehrer an die dortige evangel. Schule, ab 1.4.1869 interimistisch
Klein, Lehrer zu Blesen, als 9. Lehrer an die evangel. Schule in Schwerin a.W., ab 1.4.1869 interimistisch
Mendelak, Lehrer zu Wronke, als 2. Lehrer an die kathol. zu Opalenica Kreis Buk, ab 1.3.1869 interimistisch
Nedzewicz, Schulamtskandidat zu Cerekwice bei Bork, als Lehrer an die kathol. Schule in Blazejewo Kreis Schrimm, ab 1.2.1869 interimistisch
Petzelt, Lehrer zu Usciecice Kreis Buk, als Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
Schulz, Lehrer zu Lissa Kreis Fraustadt, als 4. Lehrer an der dortigen Schule angestellt
Stamm, Lehrer zu Buk, als 1. Lehrer an der dortigen kathol. Schule angestellt
__________________________________________________ __________________________________________________ ___________

Zur Ausbildung von Schulamts-Präparanden zugelassene Lehrer:
Neumann, 1. Lehrer an der evangel. Schule in Pinne
__________________________________________________ __________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.