#1  
Alt 07.12.2020, 23:49
afgün afgün ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 374
Frage Adolf Abé, geb. ca. 1851 in Köln

Guten Abend,

in Köln soll ein Mann geboren worden sein, der sich später -so teilten mir um mehrere Ecken Bekannte mit- in Chile um Entdeckungen und die Entwicklung einer Flussgegend in den Anden verdient gemacht habe, sein Name ist

Adolf Abé, seine Mutter wahrscheinlich eine geborene Schulz, geb. wurde er etwa 1851.

Hat sich hier evtl schon mal jemand mit ihm beschäftigt bzw hat Tipps, wie man zunächst ihn, also seine Geburt/Taufe finden kann, um dann mehr über seine Eltern und Vorfahren zu hreauszubekommen ? Meine bisherigen Famfo-Erfahrungen spielten sich alle in doch deutlich kleineren Städten ab; vermutlich kann man die Taufgemeinde (und dann weiter zurückliegende Generationen) nur über die Adresse seiner Eltern finden, oder was gibt es sonst für Möglichkeiten ?

Vermutet wird (aber unsicher), dass er evangelisch war.

Vielen Dank im Voraus für jegliche Hinweise,
beste Grüße,
Günther
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2020, 00:23
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.216
Standard

Hallo,
jedenfalls gab es einen Abé Schulz Adolfo in Chile
http://www.memoriachilena.gob.cl/arc.../MC0003475.pdf
Erste Seite, Linke Spalte, unten
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2020, 00:36
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.216
Standard

Hier gibt es einen Expeditionsbericht.
http://rchn.biologiachile.cl/pdfs/19...fin_1901.2.pdf
Demnach war er deutscher Siedler in Llanquihue und erforschte Flüsse
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (08.12.2020 um 00:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2020, 00:39
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard

Hallo,

und es gibt einen Adolf Abe bei Familysearch

Name: Adolfo Abé
Geschlecht: Male
Ehefrau: Isabel Laurence de Abé
Sohn: Sara Elena Abé Laurence
Sonstige Angaben im Datensatz zu Sara Elena Abé Laurence
aus Chile, Registro Civil, 1885-1932

Name: Sara Elena Abé Laurence
Ereignistyp: Birth Registration
Ereignisort: Portales, Santiago, Metropolitana de Santiago, Chile
Geschlecht: Male
Geburtsdatum: 26 May 1887
Name des Vaters: Adolfo Abé
Name der Mutter: Isabel Laurence de Abé
Zertifikatsnummer, Urkundennummer: 111
Seitennummer:56

Die Geburt ist einsehbar, der Vater stammt aus Deutschland; ein Beruf ist auch angegeben, den kann ich aber leider nicht exakt lesen .

Offenbar ist der Herr aber mit dem von Xylander gefundenen identisch, denn

Adolfo Abé Schulhz
wird im Datensatz zu Emma Isabel Abé Schulhz erwähnt

Name: Adolfo Abé Schulhz
Geschlecht: Male
Ehefrau: Isabel Laurence
Sohn: Emma Isabel Abé Schulhz
Sonstige Angaben im Datensatz zu Emma Isabel Abé Schulhz
aus Chile, Registro Civil, 1885-1932

Name: Emma Isabel Abé Schulhz
Ereignistyp: Birth Registration
Ereignisort: Barrancas, Santiago, Metropolitana de Santiago, Chile
Ereignisort (original): Metropolitana de Santiago, Santiago, Barrancas
Geschlecht: Male
Geburtsdatum: 18 Jan 1900
Name des Vaters: Adolfo Abé Schulhz
Name der Mutter: Isabel Laurence
Zertifikatsnummer, Urkundennummer: 4

Es gibt noch zahlreiche weitere Einträge dazu, guck einfach mal bei FS rein.
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2020, 00:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.956
Standard

In einem Zeitungsnachruf von 1928 steht nichts über Familie, nur dass er 1851 in Deutschland geboren wurde und 1870 nach Chile kam. Ansonsten nur Infos über das Wirken in Chile.

Frdle. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.12.2020, 00:53
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard

Hier wird er auch erwähnt, aber leider nur namentlich

https://archive.org/stream/deutschea...tuoft_djvu.txt
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2020, 01:00
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.216
Standard

"Die Geburt ist einsehbar, der Vater stammt aus Deutschland; ein Beruf ist auch angegeben, den kann ich aber leider nicht exakt lesen"

Er ist empleado - Angestellter

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2020, 01:29
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.956
Standard

Nach einer chilenischen Biografie soll er angeblich in Lübeck geboren sein - und das am 21.1.1851. Weder Adressbücher noch Volkszählungen geben für die 50er allerdings etwas her. Der Familienname taucht erst 1864 erstmals im Adressbuch auf. Und kein passender Adolf * 1851. Ein Caspar Wilhelm Abe * ca 1837 aus Meiningen lässt allerdings 1871 seinen Sohn Adolph taufen.

Nach dieser Biografie ist er erst 1880 nach Chile gekommen.

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-12-08_003853.jpg (93,7 KB, 21x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (08.12.2020 um 01:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.12.2020, 01:50
afgün afgün ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 374
Lächeln Adolfo ...

Ja, das isser - ihr seid ja super , so schnell so viele Antworten: vielen Dank !
Jetzt wäre halt seine Herkunft in Deutschland interessant, Thomas' Hinweise auf Adressbücher und Volkszählungen (wo gibt's die ?) gefallen mir gut , danke Xylander für verschiedene Quellen , Scheucks Hinweis auf FS könnte bezüglich Herkunft zielführend sein ... muchas gracias ! Lübeck wurde uns vorher schon mal genannt, ließ sich bisher nicht bestätigen, aus Chile war zuletzt ohne Beleg der Hinweis auf Köln gekommen, im übrigen sehe ich jetzt, dass der Familienname in Thüringen und Umgebung verbreitet ist. Es bleibt spannend, vielen Dank !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.12.2020, 09:58
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 717
Standard

Hallo!

Am 21. Januar 1851 wurde in Lübeck geboren: Paul Johannes Adolph Christian Abel.

Könnte ja passen.

Ist er - er wird in der 1851er Volkszählung als Adolph (unehelich) geführt - wohnhaft bei den Großeltern.

MfG
Manni

Geändert von Manni1970 (08.12.2020 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1851 , adolf abé , köln , schulz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.