#1  
Alt 16.04.2021, 18:24
HUH HUH ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Obersulm
Beiträge: 45
Standard Kartenmaterial Ostpreussen

hallo und guten Abend ,

der Vater meiner Frau stammt aus Ostpreussen . Geboren wurde er in Eichholz / Schönborn , Kreis Heiligenbeil . Wir möchten nun im Sommer seinen Geburtsort besuchen und dazu suche ich Kartenmaterial . Gibt es derartiges ! Ideal wären Karten auf denen die Orte in deutsch ( damalige Ortsnamen ) und auf polnisch verzeichnet sind !
Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder einen Tipp !

vielen Dank im voraus und ein schönes Wochenende

H.-U.Hocke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2021, 18:47
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 705
Standard

Nicht alle Orte haben deutsche Namen, aber eine Menge: hier
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2021, 18:59
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.126
Standard

Hallo,

bei Mapire kannst Du mit dem Schieber oben rechts die alte mit der neuen Karte überblenden.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2021, 20:37
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 602
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo,

bei Mapire kannst Du mit dem Schieber oben rechts die alte mit der neuen Karte überblenden.
... Ebenso bei susudata. Schönborn ist in der aktuellen Karte aber wohl an falscher Stelle eingetragen.

Originale Meßtischblätter gibt es bei Mapster: Lichtenfeld und Lichtenau.
Die Karte von Groß Lichtenau von 1909 ist hier allerdings fehlplatziert, das lag in Westpreußen.

Gruß,
Andre_J

Geändert von Andre_J (16.04.2021 um 20:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2021, 21:36
HUH HUH ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Obersulm
Beiträge: 45
Standard

vielen und herzlichen Dank Euch allen .
Werde mich morgen über die vorgeschlagenen Karten her machen .

Euch eine gute Nacht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.