#1  
Alt 14.09.2021, 18:33
Sepp Sepp ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2008
Ort: Niederbayern
Beiträge: 141
Standard Hutstein(er) in Hessen 1672

Hallo,

am 1.5.1672 wird Andreas Hutsteiner, Sohn des Carl Hutsteiner aus Budweis oo Anna Margaretha, und am 5.2.1674 Tochter Catharina Hutsteiner in Martinsthal, Rheingaukreis, getauft (kath., laut Matrikel im Archiv Limburg).

Ist jemandem der Carl Hutstein(er) in den folgenden Jahren in dieser Gegend schon mal aufgefallen ? Leider verliert sich die Spur nach den Taufen.

Ab 1714 gibt es einen Schäfer Johann Adam Hutstein in Rettert, der kurz in den Kirchenbüchern von Laufenselden (ev) auftaucht.

Ich vermute aufgrund der räumlichen Nähe und der Seltenheit des Namens einen Zusammenhang des Carl und Johann Adam.

http://hutstein.org/TNG/getperson.ph...955&tree=tree1

Oder kennt jemand den Ursprung des Johann Adam ?

Danke Euch
Grüße

Geändert von Sepp (15.09.2021 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.