#1  
Alt 22.02.2021, 23:26
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.192
Standard Ort in Tirol

Name des gesuchten Ortes: ?
Zeit/Jahr der Nennung: 1697
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Tirol
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Guten Abend,

vielleicht kann jemand den Ort identifizieren.

Der Eintrag, um den es hier geht:
linke Seite, Trauung 7.01.1697 in Dießen am Ammersee
2. Zeile: Peter Schneider von .... in Tyrol

Peter Schneider heißt bei Geburt der Kinder Peter Saxer. Vielleicht war Schneider ein Hörfehler.

Ein Danke im Voraus!
Kastulus

https://data.matricula-online.eu/de/.../7-H-1/?pg=132
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2021, 00:22
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.503
Standard

Hallo

https://de.wikipedia.org/wiki/St._Andrä_(Brixen)#
oder
https://de.wikipedia.org/wiki/Sankt_...roßvenediger)#

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Pfarre
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pfarr.jpg (73,0 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2021, 00:44
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.503
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Die Kirchenbücher des Osttiroler Ortes Sankt Andrä sind dagegen online.
Allerdings wohl keine aus dem 17. Jht., sondern beginnen erst 1720
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Osttirol.jpg (42,2 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (23.02.2021 um 00:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2021, 08:35
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.079
Standard

Hallo Kastulus,
der Wortanfang ist sehr barock geschrieben, danach lese ich "uders in Tyrol".
Da gäbe es Auders in der Pfarre Wenns oder eventuell auch Nauders.

Wenn der erste Buchsabe ein D ist, dann kommt auch Tenders in der Pfarre Graun/Curon Venosta. Das hätte den Vorteil, dass es in dieser Pfarre den Namen Saxer gibt (siehe Index auf dem FS-Film).

War der Peter Schneider/Saxer dann ein fidelis famulus im Sinne von Gerichtsdiener? Oder war sein Vater Mathias dieser Diener? Weil sein Schwiegervater ja ein Wasenmeister war.

Viele Grüße, Peter

Geändert von PeterS (23.02.2021 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2021, 11:53
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.192
Standard

Guten Morgen,

danke für die Hinweise. Ich werde nach den angegebenen Orten schauen. Im Häuserbuch Dießen von 2000 steht "Nauders". Dort habe ich nichts gefunden. Ich hätte den 1. Buchstaben als "E" gelesen - doch das hat mir auch nichts geholfen.

Die Eheschließung des Spitzenahns Mathias Gräz mit einer Christina N.N. war nicht im Dießener Kirchenbuch verzeichnet; vergessener Eintrag oder zugezogen? Von Beruf war er Bachhüter, „Wassermeister“, also ein Beamter, der das Ausflößen des Holzes aus dem Bach beaufsichtigte. Ehefrau Christina stirbt als „alte Bachhüterin“. Das Anwesen übernimmt Tochter Ursula Gräz, die im Januar 1697 einen Peter Saxer aus Tirol heiratet. Peter war schon viele Jahre „Famulus“, Dienstknecht, in Dießen. Seine Eltern hießen Mathias und Agnes.
Bei den Geburten der Kinder wird Peter als „operarius“ bezeichnet. Er stirbt am 28.06.1715 als „christlicher Tiroler“.

Das wird alles wahrscheinlich nicht weiterhelfen. Aber: Sonnigen Tag!

Kastulus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2021, 15:52
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.503
Standard

Ich lese es als "Endres", daher meine Verweise auf St. Andrä.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (23.02.2021 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2021, 18:03
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.192
Standard

Danke, ich dachte, Du hast "A" gelesen.

Kastulus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.02.2021, 18:21
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.079
Standard

Hallo,
woher wusste der Schreiber des Familienbuches, dass der Peter Saxer am 22. Feb. 1661 getauft wurde?
https://data.matricula-online.eu/de/...-Seele/?pg=142

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.02.2021, 18:26
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.503
Standard

Für mich ist auch klar, dass hinter dem d ein r zu stehen scheint.

Ich habe hier Vergleichsbuchstaben rot markiert. Das r hat unten jeweils zwei "Beinchen", auseinander spreitzend
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg r-Vergleich.jpg (105,0 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (23.02.2021 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.02.2021, 19:00
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.192
Standard

Hallo, Ihr beiden:

Peter S. (S. wie Saxer!), ich habe das Datum gelesen - wo es herstammt, keine Ahnung.

Anna Sara: einleuchtend. Ich habe gehofft, dass jemand ein Tiroler Ortsverzeichnis kennt, in dem auch jedes Nest aufgeführt ist; so etwas kenne ich von Deutschland.

Kastulus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.