Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #81  
Alt 21.08.2019, 20:02
Philipp Philipp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 760
Standard

Hallo!

Gemäß dem Buch gibt es hinsichtlich der von Dir genannten Daten keine Einträge.

Für die Geburten eine Lücke ab dem 06.07.1922 und 09.09.1924 einschließlich, sowie für die Toten ab dem 27.04.1916 bis zum 31.12.1916 einschließlich.

Sofern es sich bei den Toten um einen Weltkriegsteilnehmer handelt, ist es denkbar, dass die Anzeige erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgte, eventuell sogar erst nach Jahren.

Allerdings ist die Quellenlage in den Folgejahren kaum besser. Auch sollten die Toten eigentlich alle bei ancestry indexiert sein.

VG
Philipp
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 21.08.2019, 20:21
Basil Basil ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.430
Standard

Hallo Philipp,

vielen Dank! Nein, es handelt sich bei dem Toten nicht um einen Weltkriegsteilnehmer. Bei Ancestry ist das Sterberegister für 1916 (Breslau II) bis 26. April vorhanden. Das deckt sich mit deinen Angaben. Dann kann ich mir die Anfrage in Berlin ja sparen.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 25.08.2019, 15:38
Buko Buko ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2007
Beiträge: 38
Standard Starsen

Zitat:
Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
...Standesamt I in Berlin

Hallo!

Das Buch liegt mir vor. Es war kürzlich noch erhältlich.

Aber ich gebe auch gerne Auskunft.

VG

Philipp
Hallo Philipp,

kannst Du mir eventuell Auskunft geben, ob im Standesamt I Unterlagen von Starsen Kreis Schlochau/Pommern Jahrgang 1935 vorhanden sind ?
Danke Ralf
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 25.08.2019, 16:10
Philipp Philipp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 760
Standard

Hallo!

Leider keine positive, beim Standesamt in Berlin liegen bzw. lagen nur die Register für die Zeiträume 01.01.1938 - 30.06.1938 sowie 1940 -1943.

VG
Philipp
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 22.02.2021, 22:06
Sanjiyan Sanjiyan ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2021
Beiträge: 2
Standard

Hallo Philipp,
Ich bin ganz neu hier und hoffe, ich bin im richtigen Bereich. Ich habe gelesen, du hast das Buch mit den Einträgen Standesamt I Berlin.

Ich stehe noch relativ am Anfang meiner Ahnenforschung. Ich suche die Geburtsurkunde meines Großvaters Alfred Werner Hinz, geboren am 24.04.1911 in Königsberg (Standesamt Nr. 1145/1911 II). Sein Vater hieß Fritz Hinz und war Zuschneider/Schneider, geboren im Jahre 1885 (mehr ist mir von ihm leider nicht bekannt). Neben den Geburtsdaten meines Urgroßvaters versuche ich den Namen und Mädchennamen meiner Urgroßmutter und damit ggf auch ihr Geburtsdatum herauszufinden. Hättest Du die Möglichkeit in deinem Buch zur Geburt meines Großvaters etwas herauszufinden? Das wäre sehr freundlich.

Vielen Dank vorab und viele Grüße
Sanjiyan
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 22.02.2021, 23:42
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.401
Standard

Hallo Sanjiyan,

hier seine Konfirmation in der Kriche St. Petri in Rostock:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...rue&pId=270982

Standesamtsunterlagen von Königsberg sind zum Teil hier online:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2461220

Die Heirat eines Fritz Hinz 1912 in Königsberg, Geburt aber 1883:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2461220
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (22.02.2021 um 23:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 23.02.2021, 01:24
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 485
Standard

Zitat:
Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
...Standesamt I in Berlin

Hallo!

Das Buch liegt mir vor. Es war kürzlich noch erhältlich.

Aber ich gebe auch gerne Auskunft.

VG

Philipp

Hallo Philipp,

gibt es darin Königszelt? Ich suche nach den Geburtsregistern rund um das Jahr 1904. Danke fürs Nachsehen.

Liebe Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Lauterbach, Moosburg, Ebersberg, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Hillner: Halle-Saale, Schlüchtern
Kalkbrenner: Fürstenwalde/Spree, Brandenburg
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Polte: Bunzelwitz, Schlesien
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Schweidnitz, Würben, Schlesien
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 23.02.2021, 09:09
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.810
Standard

Hallo Mabelle,

kennst du http://christoph-www.de/kbsilesia3.html ? Laut dort sieht es wohl schlecht aus mit 1904.

Viele Grüße,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 23.02.2021, 10:46
Sanjiyan Sanjiyan ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2021
Beiträge: 2
Standard Danke!

Zitat:
Zitat von Balthasar70 Beitrag anzeigen
Hallo Sanjiyan,

hier seine Konfirmation in der Kriche St. Petri in Rostock:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...rue&pId=270982

Standesamtsunterlagen von Königsberg sind zum Teil hier online:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2461220

Die Heirat eines Fritz Hinz 1912 in Königsberg, Geburt aber 1883:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=2461220
Hallo Balthasar,

Ganz lieben Dank für deine super schnelle Antwort! Da hatte ich gar nicht mit gerechnet, dass es so schnell geht. Einfach toll!

DAawerde ich mit deinen Anhaltspunkten weiter forschen und bin gespannt, wie das alles so weiter geht. Manche Kindheitserinnerungen werden nun wach und ergeben langsam einen Sinn, was der Opa und die Oma so erzählt haben :-)

Viele Grüße
Sanjiyan
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 23.02.2021, 13:52
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 485
Standard

Zitat:
Zitat von OlliL Beitrag anzeigen
Hallo Mabelle,

kennst du http://christoph-www.de/kbsilesia3.html ? Laut dort sieht es wohl schlecht aus mit 1904.

Viele Grüße,
Oliver

Hallo Oliver,
ja, kenne ich. Aber man kann's ja mal probieren, man weiß ja nie ... ;-)
Liebe Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Lauterbach, Moosburg, Ebersberg, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Hillner: Halle-Saale, Schlüchtern
Kalkbrenner: Fürstenwalde/Spree, Brandenburg
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Polte: Bunzelwitz, Schlesien
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Schweidnitz, Würben, Schlesien
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.