#1  
Alt 27.12.2020, 14:07
Timo Ti Timo Ti ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 44
Standard Johann Carl Adam Benkner

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Breslau
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, Digitalisate Staatsarchiv Breslau
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo zusammen,


ich bin auf der Suche nach meinem 4xUrgroßvater Johann Carl Adam Benkner, welcher zuletzt in Breslau wohnhaft gewesen sein soll. Sein letztes Lebenszeichen, welches ich von ihm habe, ist seine 3. Eheschließung am 24. Juli 1854 in der Kirchengemeinde 11.000 Jungfrauen. Danach konnte ich keine weiteren Einträge dort zu ihm finden.


Bei der 1. Eheschließung seines Sohnes (und mein 3xUrgroßvater) am 9. Mai 1878 war er bereits verstorben und laut Angabe bereits verstorben und zuletzt wohnhaft gewesen in Breslau.



Ich habe zwar schon angefangen die Digitalisate des Staatsarchivs Breslau der Standesämter I und II durchzublättern, aber die Datenmengen scheinen endlos und ein Namensregister zum Buchstaben B hat den Krieg wohl nicht überstanden. Von einigen Bänden des Sterberegisters ganz zu schweigen. Gibt es vielleicht eine Datenbank, einen Index o.ä., wo man suchen könnte?


Vielen Dank für jede erdenkliche Hilfe!


VG
Timo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2020, 14:19
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.407
Standard

Der Schlosser Carl Benkner lebt 1863 noch:
https://www.familysearch.org/ark:/61...98D-HVJR?i=265


Vielleicht können andere in den Büchern bic 1878 nachsehen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2020, 15:04
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.002
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Der Schlosser Carl Benkner lebt 1863 noch:
https://www.familysearch.org/ark:/61...98D-HVJR?i=265
Also dieser Schlosser Carl Benkner, wohnhaft Schweitzerstr, lebte auch 1882 noch und war jemand anderes, da er 1850 geboren ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2020, 15:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.301
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Also dieser Schlosser Carl Benkner, wohnhaft Schweitzerstr, lebte auch 1882 noch und war jemand anderes, da er 1850 geboren ist.
Da wird er 1864 kaum als 13-jähriger im Adressbuch gestanden haben.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2020, 15:23
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.002
Standard

Auch wieder wahr
(Nchtrag: Der 1850 geborene hatte einen Vater der auch Carl hieß - vielleicht würde das so Sinn ergeben)

Egal, Benkner, Carl Adam steht im Totenindex-Buch von Maria-Magdalena drin - 09.10.1866 mit Verweis auf 11T-Jungfrauen (oder? - war "S" = Salvator). Noch stelle ich mich aber zu blöd an, den eigentlichen Eintrag zu finden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1866_Maria-Magdalena-Kirche-Totenindex.jpg (30,4 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von sonki (27.12.2020 um 15:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.12.2020, 15:42
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.002
Standard

Ah, da issa ja - "S" steht für Salvator Kirche.
Da ging wohl grad ne Cholera-Epidemie um...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 008025247_420.jpg (218,8 KB, 16x aufgerufen)

Geändert von sonki (27.12.2020 um 15:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2020, 15:50
Timo Ti Timo Ti ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 44
Standard

Vielen Dank!


Mit der genauen Altersangabe, vorausgesetzt sie ist korrekt, könnte ich jetzt das genaue Geburtsdatum errechnen. Leider steht kein Geburtsort dabei... Kann ich in Breslau davon ausgehen, dass, wenn diesbezüglich keine Angabe gemacht wurde, die Person auch dort geboren wurde?


VG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2020, 16:16
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.002
Standard

Schwer zu sagen wo Carl Adam Benkner geboren ist.
Ich würde versuchen chronologisch rückwärts zu gehen und alle Kinder und die Heiraten auswerten ob es da irgendwann Hinweise auf die Herkunft/Eltern gibt.

In den Heiratseinträgen 2. und 3. steht leider nichts - vielleicht im 1. Eintrag?
Bei der 2. Heirat bringt der Bräutigam kein Taufzeugnis mit, aber ein Militärattest - von Obrist Hagen, Hermannsdorf

Soweit erstmal eine schnelle Übersicht:

Carl Adam Benkner
* 1815
+ 09.10.1866 Breslau, St. Salvator
1. oo ??.??.???? (aber vor 1845) mit Susanne Schoebel, * 1816, + 06.09.1852
Anna Rosina
* 23.12.1844 Breslau, Maria-Magdalena-Kirche Nr. 720

Karl Gottlob (im KB als Bönkner/Schebel)
* 25.03.1847 Breslau, Maria-Magdalena-Kirche Nr. 191

Johanne Maria Auguste Pauline
* 07.06.1850 Breslau, 11T-Jungfrauen Nr. 119
+ 22.06.1854 Breslau, Salvatorkirche Nr. 326

Carl Eduard
* 19.07.1852 Breslau, 11T-Jungfrauen Nr. 184
2. oo 09.05.1853 (11T-Jungfr.) mit Eleonore Ilgner, * 1822, + 11.05.1854 (1853 wohnhaft Maria Höfchen, Vater in Kentschkau)
Carl Wilhelm
* 25.01.1854 Breslau, 11T-Jungfrauen Nr. 30
3. oo 24.07.1854 (11T-Jungfr.) mit Marie Elisabeth Scholtz, 50J
möglicherweise keine Kinder aus dieser Ehe, die Frau war bei der Heirat bereits 50 Jahre
Carl Adam Benkner hat schon 1850 in Breslau gewohnt, Klingelgasse 3 - Taufe der Tochter Johanne Maria Auguste Pauline, * 07.07.1850 (11T-Jungfr.).
P.S. Weitere Taufe 1844 - Anna Rosina, * 23.12.1844 (Maria-Magdalena), Eltern Karl Adam Benkner, Tagelöhner in Lehmgruben, Anna Susanna geb. Schöbel. Taufzeugen u.a. Ernst Wilhelm Benkner (vielleicht der Wilhelm aus obigen Adressbucheintrag)

Geändert von sonki (27.12.2020 um 18:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2020, 19:17
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.002
Standard

Also im Sterbeeintrag von Carl Adam Benkner vom 09.10.1866 steht ja: 51J 1M 22T
Rechnet man zurück landet man ca. beim 18.08.1815

Die wenigen Hinweise die man zu Benkner findet, deuten alle in Richtung Lehmgruben bzw. Huben. 1815 war diese Ecke z.T. evg. zu Maria-Magdalena gehörig. Vom Jahr 1815 existieren Taufzettel (lose Zettelsammlung, jeder Zettel eine andere Schrift und Format), aber..man findet eine Taufe von einem:

Johann Adam Benkner
* 15.08.1815 Breslau, Lehmgruben
~ 20.08.1815 Breslau, Maria-Magdalena Nr. 408 (Taufzettelsammlung)
Vater: Johann David Benkner
Mutter: Christiane geb. Dittrich(in)

Wie gesagt, dort steht zwar Johann Adam, aber ich tendiere aktuell stark dahin, das dies der gesuchte Carl Adam ist. Aber den Beweis müsste man noch irgendwie versuchen zu erbringen. Bis dahin also nur unter Vorbehalt (und nix was man schon in einen Online-Stammbaum eintragen sollte *g*)
Die Heirat eines vermutlichen Bruders findet man 1835 in Militärkirchenbücher von Breslau, Garnisonsgemeinde - Johann David * 1806, Sohn des verst. Johann Benkner, mit Johanna Catharina Arlt.

Geändert von sonki (27.12.2020 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2020, 20:26
Timo Ti Timo Ti ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 44
Standard

Hallo sonki,


vielen Dank für all deine Mühe! Da sind ja doch noch ein paar Daten zusammengekommen und haben, wie in der Ahnenforschung üblich, wohl mehr neue Fragen aufgeworfen, als beantwortet worden sind *g* - z.B. was ist aus all den Kindern geworden?



Auch ich tendiere dahin, dass du unter den Taufzetteln die Taufe gefunden hast. In einem seiner Heiratseinträge oder Taufeinträge seiner Kinder, welche mir gerade jetzt nicht alle vorliegen, heisst er nämlich in voller Länge Johann Carl Adam Benkner. Da passt "Johann Adam Benkner" natürlich noch besser rein. Bei einem Taufeintrag bin ich mir nun unsicher, ob ich mir etwas falsches notiert habe oder ob du dich vielleicht vertippt hast, aber das prüfe ich bei nächster Gelegenheit nochmal :-)





Zitat:
(und nix was man schon in einen Online-Stammbaum eintragen sollte *g*)




eine Anspielung auf einen Stammbaum auf ancestry? *g*



Ich habe deine Übersicht übernommen und um meine Daten ergänzt... Vielleicht sucht nochmal jemand irgendwann danach und kommt dadurch weiter... Die Familie ist auch ganz schön herumgekommen


Johann Carl Adam Benkner (diese längste Version habe ich aus einem der Tauf oder Traueinträge)
* 1815
+ 09.10.1866 Breslau, St. Salvator
1. oo ??.??.???? (aber vor 1845) mit Susanne Schoebel, * 1816, + 06.09.1852 (11T-Jungfrauen)
Anna Rosina
* 23.12.1844 Breslau, Maria-Magdalena-Kirche Nr. 720

Karl Gottlob (im KB als Bönkner/Schebel)
* 25.03.1847 Breslau, Maria-Magdalena-Kirche Nr. 191

Johanne Maria Auguste Pauline
* 07.06.1851 Breslau, 11T-Jungfrauen Nr. 119 (Fehler bei mir oder bei dir?)
+ 22.06.1854 Breslau, Salvatorkirche Nr. 326

Carl Eduard
* 19.07.1852 Breslau, 11T-Jungfrauen Nr. 184
+ 26.11.1911 Eiberg; jetzt Essen-Steele (NRW) Nr. 328/1911 Standesamt Königssteele
1. oo 09.05.1878 in Posen mit Pauline Emilie Baehnisch *20.01.1859 Neutomischel, Kreis Buk, Posen (Nr. 44/1878 Standesamt Posen-Land) + 10.09.1886 Horst; jetzt Essen-Steele (NRW)
Elisabeth Marie
*15.03.1879 Ober Wilda (bei Posen) (Nr. 166/1879 Standesamt Posen-Land)
+08.08.1879 Ober Wilda (Nr. 283/1879 Standesamt Posen-Land)

Johann Emil

*15.08.1885 Horst; jetzt Essen-Steele (NRW)
+25.11.1886 Horst; jetzt Essen-Steele (NRW) (Nr. 284/1886 Standesamt Königssteele)
2. oo 23.04.1887 in Königssteele; jetzt Essen-Steele (Nr. 17/1887 Standesamt Königssteele) mit Auguste Schaffrath *09.02.1863 Wengern (NRW) + 30.01.1937 Essen (NRW)

Elisabeth Pauline
*17.07.1888 Horst; jetzt Essen-Steele

Maria Alwine
*11.06.1890 Horst; jetzt Essen-Steele (Nr. 257/1890 Standesamt Königssteele)
+25.02.1917 Horst; jetzt Essen-Steele (Nr. 62/1917 Standesamt Königssteele)

meine direkte Vorfahrin, war verheiratet und hatte 1 Tochter


Clara Anna
*25.04.1896 Eiberg; jetzt Essen-Steele
2. oo 09.05.1853 (11T-Jungfr.) mit Eleonore Ilgner, * 1822, + 11.05.1854 (1853 wohnhaft Maria Höfchen, Vater in Kentschkau)
Carl Wilhelm
* 25.01.1854 Breslau, 11T-Jungfrauen Nr. 30
3. oo 24.07.1854 (11T-Jungfr.) mit Marie Elisabeth Scholtz, 50J
möglicherweise keine Kinder aus dieser Ehe, die Frau war bei der Heirat bereits 50 Jahre
Nochmals vielen Dank!


VG


Timo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.