Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 12.05.2021, 19:33
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Hallo Jürgen, danke....
Ich bin da auch ein wenig weitergekommen, allerdings nicht so weit wie Du. Deshalb nochmal vielen Dank.
Was mit fehlt und ich finde es irgendwie nicht sind 2 Dinge:

- Johann Klugas, geboren 06.04.1878 in Landsberg ist vermutlich 1943 in Landsberg gestorben (Ort sicher). Wie finde ich das Sterbedatum heraus?

Selma Klugas geb. 18.10.1878 ist im November 1963 in Hamburg gestorben, vormals hat sie in Göttingen gewohnt und ist kurz vor ihrem Tod nach HH gezogen. Hast Du eine Idee wie ich das Sterbedatum herausbekomme?

Viele Grüße
Ansgar
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.05.2021, 20:38
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.614
Standard

Hallo Ansgar,

in Hamburg kann man glücklicherweise in den Generalregistern für alle Standesämter an Hand der Namensverzeichnisse komfortabel nach Namen suchen: https://www.hamburg.de/bkm/digitalis...verzeichnisse/

So habe ich schnell den folgenden Eintrag im Jahr 1963 gefunden (Bild 0336): https://www.hamburg.de/contentblob/4...32-5-49121.pdf
Klugas vw.(verwitwet) Oelke geb. (geborene)
Selma Hedwig
Br 158 (Nr. 158 Standesamt Hamburg-Bramfeld)
10.11.1963 (Sterbedatum)

Leider sind die Register von 1963 noch nicht online. Da die Schutzfrist abgelaufen ist, kannst Du eine Kopie aber beim Staatsarchiv in Hamburg anfordern:
https://www.hamburg.de/bkm/digitalis...l-einfuehrung/

Viel Erfolg.
Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (12.05.2021 um 20:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.05.2021, 21:01
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.197
Standard

Hallo Ansgar,

Reiner war schneller, ich war auch gerade beim Nachsehen, in den General-Registern
von Hamburg online.

Zitat:
Johann Klugas, geboren 06.04.1878 in Landsberg ist vermutlich 1943 in Landsberg gestorben (Ort sicher). Wie finde ich das Sterbedatum heraus?
Du selbst nur vor Ort im Archiv Landsberg Warthe, oder ein Mitarbeiter des Archivs dort oder ein beauftragter Pole.

Das Archiv listet folgendes unter Sterbe C Register ua. 1943.
https://www.szukajwarchiwach.pl/66/3...5#tabJednostki

Worum es sich dabei genau handelt, weiß ich nicht.
In polnisch steht dort auch "Akta zbiorcze dotyczące zgonów"

Google translate übersetzt: Sammelakten über Todesfälle

Ob es dort für den Johann KLUGAS auch eine Sammel-Akte gibt, wer weiß.

Adresse siehe hier rechts:
Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim
https://gorzow.ap.gov.pl/

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (12.05.2021 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.05.2021, 17:19
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Hallo zusammen,
ich komme, egal wo ich suche, mit dem Todesdatum des Johann Klugas nicht weiter.
Hat von Euch jemand eine Idee, wie ich daran kommen kann? Selbst die Mikrofilme durchzusehen wäre Wahnsinn, da 800km entfernt.
Wie finde ich wohl jemanden, der dies tun kann, gern auch gegen Bezahlung.
Alles habt ihr eine Idee?
Viele Grüße
Ansgar
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.05.2021, 22:28
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.197
Standard

Hallo Ansgar,

versuche es doch erstmal mit einer Anfrage per EMail beim Archiv Landsberg Warthe,
mit Hinweis auf den genannten Bestand der Sammelakten der Verstorbenen 1943.

Die meisten polnischen Staatsarchive können auf deutsch auch per EMail angeschrieben
werden. Du musst aber Deine komplette Anschrift angeben.

Polen vor Ort kenne ich nicht, hier im Forum gab es aber schon Polen, die sich für solche Sachen anboten.
Ob auch für Landsberg Warthe, kann ich nicht sagen, auch nicht ob diese seriös sind.

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (15.05.2021 um 22:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.06.2021, 12:49
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Ich bin schon viele Schritte weiter, aber der Stammbaum wird immer größer.
Hat jemand eine Idee wo ich das Geburtenregister Landsberg Warthe zwischen 1895 und 1905 finde?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.06.2021, 14:44
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.197
Standard

Das habe ich doch auch schon hier geschrieben, dass ua. Geburtenregister Landsberg Warthe bei ancesty.de online sind, ua. auch 1895 und 1905.

Ich habe dort kein Abbo:
--> https://www.ancestry.de/search/collections/60749/

Hast Du dort ein Abbo, wenn nicht frage doch jemannden hier im Forum.

Per Suche wird aber für 1895 und 1905 keine Geburt KLUGAS gefunden.
Woher stammt nun diese Information, hast Du vom Archiv etwas bekommen?

Sucht man ohne Zusatz Landsberg Warthe, bekomme ich 2 Treffer, wo und wann sehe ich ohne Abbo nicht:
Frida Auguste Luise Klugas
Kurt Willi Klugas

Das ist aber nur ein und dasselbe, keine Ahnung kann ich nicht erkennen, ohne die Scans.


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (05.06.2021 um 14:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.06.2021, 15:12
Anskess Anskess ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 12
Standard

Danke......
Da bin ich auch gelandet.
Diese Ehe wurde geschieden.
Auf der Geburtsurkunde von Kurt Willi Klugas ist vermerkt, dass er am 4.10.1941 eine weitere Ehe geschlossen hat. Dies in Landsberg Warthe mit dem Aktenvermerk 282/41. Meine Frage ist nun mit wem?
Hier gibt es online kein Verzeichnis oder finde ich es nur nicht?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.06.2021, 16:00
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.197
Standard

Nein Verzeichnisse von Heiraten 1941 Landsberg Warthe sind nirgends online.
Da müßtest Du im Archiv in Landsberg Warthe anfragen, ob die dort für Heiraten 1941
Register haben.

Ist denn bekannt wo und wann der Kurt Willi KLUGAS verstarb?
Falls er im WK II fiel, sollte seine Witwe überlebt haben.

Aber wessen Geburt suchst Du denn nun noch zwischen 1895 und 1905,
weitere mögliche Kinder KLUGAS?

In Landsberg Warthe erfolgten scheinbar keine weiteren Geburten, so die
Geburtsregister bei ancestry komplett sind.

VG Juergen

Geändert von Juergen (05.06.2021 um 16:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.06.2021, 15:57
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.197
Standard

Hallo

Komisch Fragen stellst du hier, aber meine Frage, wessen Geburt Du zwischen 1895 und 1905 eigentlich nun suchst, sagst Du nicht.

Mir ist nachträglich aufgefallen, dass die Heirat des Johann KLUGAS mit der Selma OEHLKE
1904 ebenfalls mit Scan online ist und auch indexiert.

StA. Polanowice (Polanowitz) Kreis Strelno
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...e&searcher=big

Beide wurden nicht in Landsberg Warte geboren, er unehelich am 6.April 1878 in Trlong Kreis Mogilno (somit nicht in Landsberg W.),
sie in 1878 in Orlowo Kreis Hohensalza.

Trlong Kreis Mogilno gehörte Stand 1905 zum StA. Alt Raden (poln. Kołodziejewo)
laut Verzeichnis 1888 aber zum StA. Kaisersfelde (poln. Dąbrowa) und ev. Kirche Mogilno.

Laut dem Stammbaum PETERS bei ancestry.de ist das aber schon bekannt.
Ich habe dort keinen account, und so kann ich die Richtigkeit der Daten dort nicht
prüfen.

P.S. Jetzt is mir klar, woher ihr/Du des Johann KLUGAS genaues Todesdatum 1943 in Landsberg Warthe kennst.
Es ist so bei dessen Geburtseintrag 1878 in Trlong vermerkt als Randnotitz.
Diese Geburt ist demnach auch schon bekannt, nur frage ich mich, wie Du auf Landsberg Warthe als Geburtsort kamst.
Scan der Geburt ist auch online:
Nr. 63 (Scan 64) --> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Du hattest ja noch eine Anfage zum selben Thema hier im Forum gestellt:
Zitat:
... Ich suche das Todesdatum und ggfl. Sterbeanzeige des
6.4.1878 in Trlong/Mogilno geborenen und 1943 in Landsberg/Warthe , heute Gorzow Wielkopolskie, verstorbenen Johann Klugas. Sterbedatum ist leider unbekannt- und genau das suche ich. ...
https://forum.ahnenforschung.net/sho...98#post1372198

Laut genanntem Raandvermerk starb Johannes KLUGAS am 21.10.1943 Nr. 1359 /43 StA. Landsberg Warthe.

Vielleicht suchst du nun in der Peters-Linie weiter, so der oder seine Eltern aus Landsberg Warthe stammte.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (07.06.2021 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geburtsurkunde , hohensalza , inowrocław , kujawien , polen , polnisch , pommern , woiwodschaft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.