Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2020, 01:33
Knut Koch Knut Koch ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2019
Ort: Bonfeld, bei Koblenz
Beiträge: 4
Standard Suche nach einem Berufsgenealogen im Raum Trebnitz (Trzebnica Niederschlesien)

Guten Abend,


kann mir jemand einen Berufsgenealogen für den Raum Kreis Trebnitz, Trzebnica (Klein und Groß Ujeschütz, Domnowitz, Kainowe, usw.) empfehlen. Leider komme ich mit meinen Forschungen nicht weiter.

Vielen Dank.

Knut
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2020, 09:29
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.560
Standard

Hallo Knut,

du solltest dich denke ich zuerst mit den noch vorhandenen Sekundärquellen vertraut machen und dann eine Zielsetzung für deine Orte und Zeiträume erstellen. Das Problem im Kreis Trebnitz ist ja, dass in den meisten Orten weder Zivilstandsregister, noch evg. Kirchenbücher, noch Grundakten überlebt haben. Zeitungen sind nur beschränkt online (und sind normalerweise erst um 1900 wirklich hilfreich in Sachen Todesanzeigen) und der Wert der meisten verbliebenen Sekundärquellen (Generalkommission für Schlesien, Urbarien, Karolinisches Kataster) für die Ahnenforschung ist nicht so hoch, da es sich meist nur um Namenslisten männlicher Einwohner handelt ohne weitere Angaben.
Was du brauchst ist nicht unbedingt ein Genealoge mit Fachwissen für den Kreis Trebnitz, sondern eher jemand, der die wenigen noch vorhandenen Quellen in Breslau durchsucht.
Insofern wären die Konfession, die Namen und Zeiträume hilfreich.

Zuständigkeiten:
Domnowitz:
Evg. Kainowe
Kath. Powitzko Kreis Militsch
StA Kainowe

Kainowe, Klein & Groß Ujeschütz:
Evg. Kainowe
Kath. Kotzerke
StA Kainowe

Von Kainowe alles verschollen, von Kotzerke und Powitzko sind kath. KB erhalten geblieben.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (16.06.2020 um 09:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2020, 23:30
Knut Koch Knut Koch ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2019
Ort: Bonfeld, bei Koblenz
Beiträge: 4
Standard Suche nach einem Berufsgenealogen im Raum Trebnitz (Trzebnica Niederschlesien)

Hallo Weltenwanderer,


zunächst Danke für Deine Antwort.

Welche Sekundärquellen sind denn für mich aus der Ferne erreichbar? Gibt es eine Sammlung von Tageszeitungen aus der Zeit und dem Kreis Trebnitz, so dass ich nach Sterbeanzeigen oder Jubiläen suchen könnte?

Bisher habe ich meine Suche nach Sekundärquellen lediglich mit szukajwarchiwach.pl durchgeführt. Die z.B. 96 Suchergebnisse zum Schlagwort "Ujeschütz" bringen mich aber wenig weiter, da ja keine Scans online verfügbar sind. Muss ich zur Einsichtnahme vor Ort sein oder einen Forscher vor Ort beauftragen oder gibt es hier andere Möglichkeiten?


Meine Zielsetzung ist es zumindest eine Generation weiter zurück von den bisher bekannten zu kommen oder aber die vorhandenen Daten durch Nachweise bestätigen zu können.

Im Detail sind meine bisherigen Ergebnisse:


Urgroßeltern:
Hermann Wilhelm Kühnel
* 26.06.1886 Groß Ujeschütz
+ 22.06.1952 Schlaitz (Bitterfeld)
oo 05.11.1911 Friedrichskirch (Kainowe)
Anna Emilie Bartsch
* 14.11.1888 Ujeschütz
+ 05.10.1972 Bitterfeld


Ururgroßeltern:


paternal
???, Kühnel
oo ???
???,???


maternal
Karl Bartsch
* 23.09.1859 Groß Ujeschütz
+ 03.10.1926 Groß Ujeschütz
oo 29.06.1884 Domnowitz
Emilie Stache
* 25.05.1859 Werdermühle
+ 16.08.1936 Groß Ujeschütz


Alle Vorfahren sind evangelischer Konfession, so dass die noch vorhanden kath. KB mich nicht weiterbringen.


Hast Du vielleicht einen empfehlenswerten Fachmann, der für mich die noch vorhandenen Quellen in Breslau durchsuchen kann oder heißt es für ein paar Tage selbst vor Ort zu recherchieren?


LG aus dem Westerwald Knut
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berufsgenealoge , niederschlesien , trebnitz , trzebnica

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.