Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Schleswig-Holstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 17.12.2020, 21:17
KSV1912 KSV1912 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Holstein
Beiträge: 71
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von GWichert Beitrag anzeigen
...und noch eine Ergänzung, die aufzuklären ist: Gemäß VZ von 1840 gab es in Güldenstein auch einen Cay Meimerstorff, geb. 1782, mit seiner Frau Anna Westphal, geb. 1787, und ihren Kindern, darunter auch ein Wulf Meimerstorff, geb. 1826. War dieser Cay vielleicht ein Sohn von unserem Cay Cornils Meimerstorf (Cay und Ida Lucia Wendt haben 1782 geheiratet, so dass Cay ihr erster Sohn gewesen sein könnte...)
Gruß, Georg

Das ist genau so !
Der Cay Hinrich ist ja MEIN Ahne ! Der ist ja für mich am wichtigsten
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.12.2020, 21:35
KSV1912 KSV1912 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Holstein
Beiträge: 71
Standard

Zitat:
Zitat von GWichert Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

gemäß VZ von 1864 handelt es sich bei dem von Dir genannten Wulf Meimerstorf um eine andere Person. Dieser Wulf wurde um 1825 geboren und war mit Dorthea Kröger, geb. um 1828, verheiratet. In dem Haushalt wohnten 1864 alleine sechs Kinder von diesem Ehepaar.

Was mich brennend interessiert, ob dieser Wulf ein Sohn "meines" Wulf's ist, zumal die Geburtsdaten gut zu den anderen Kindern passen würden. Und ein Kind fehlt mir noch...

Gruß, Georg
Auch das könnte passen.
Habe nur die Reihung, wie oben beschrieben ohne Daten so bekommen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 17.12.2020, 21:54
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von KSV1912 Beitrag anzeigen
Das ist genau so !
Der Cay Hinrich ist ja MEIN Ahne ! Der ist ja für mich am wichtigsten
Hast Du genauere Daten von ihm, seiner Frau und seinen Kindern?
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 17.12.2020, 21:55
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von KSV1912 Beitrag anzeigen
Auch das könnte passen.
Habe nur die Reihung, wie oben beschrieben ohne Daten so bekommen.
Hast Du zu diesem Wulf, seiner Frau und seinen Kindern genauere Daten?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.12.2020, 13:57
Chriwe Chriwe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von GWichert Beitrag anzeigen
Hallo Gudrun, hallo Martin,

ich würde mich über die angebotene Zusammenarbeit sehr freuen! Wie wollen wir weiter vorgehen? Ich kann anbieten, alle Daten der (natürlich nicht mehr lebenden) Personen in meine Online-Datenbank aufzunehmen, so dass ein größerer Kreis von den Ergebnissen partizipieren und sich ggf. auch einbringen kann. Ab und zu erstelle ich daraus einen Extrakt für die Gedbas-Datenbank. Ich sammle also gerne alle Daten ein... - und natürlich teile ich euch neue Forschungsergebnisse in gleicher Weise mit (so wie ihr bereits alle meine erhobenen Daten in der Datenbank nachlesen könnt). Was meint ihr?

Gruß, Georg
Hallo Georg,
Du hast ja schon eine Menge Daten gesammelt. Unser gemeinsame Ahne ist wohl der Vater von Ida Lucia Wendt *1760. Ich gehe sehr vorsichtig mit meinen Daten um und achte auf Belegbarkeit durch Kirchenbücher, Standesämter u.ä. Ich warte auf die Digitalisierung der KB Hansühn, um manche Daten noch mal abzusichern. Ich schlage eine Zusammenarbeit bei der Suche nach KB Einträgen zu den Großeltern von I.L. Wendt vor (Sterbe-, Geburtseintrag). Die KB Hansühn helfen nicht weiter. Stammbäume Wendt in familysearch, ancestry und leider auch gedbas stimmen nur teilweise mit den KB Einträgen überein.

Viele Grüße

Gudrun
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.12.2020, 21:47
KSV1912 KSV1912 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Holstein
Beiträge: 71
Standard

Zitat:
Zitat von GWichert Beitrag anzeigen
Hast Du zu diesem Wulf, seiner Frau und seinen Kindern genauere Daten?
Moin,
wie ich schon im Beitrag #32 genau beschrieben habe, ist nur die Reihung bekannt.
Aber Du hast ja schon ne Menge Daten gesammelt und aufgrund der VZ-Angaben kann man ja schon einige Familien darstellen.

Die Daten/Abschriften welche Du im Kirchenarchiv bestellt hast, werden bestimmt auch gut weiterhelfen.


Schönen 4. Advent
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 12.02.2021, 21:05
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Standard

Hallo,

hier nun die Rechercheergebnis des Kirchenarchivs Neustadt, Kirchenkreis Ostholstein, vom 21.01.2021:

"Wulf Hinrich Meimerstorf wurde am 11.08.1789 als Sohn des Tagelöhners in Güldenstein Cai Cornels Meimerstorf und der Ida Lucia geb. Wendt geboren (Taufregister Hansühn, Jahrgang 1789, Seite 35, Nr. 44). Am 25.10.1810 lässt er sich mit seiner Braut Anna Maria Louise Rohlfs, die eine Tochter des Fahnenschmieds in Ellenberg bei Cappeln (heute ein Ortsteil der Stadt Kappein} Friedrich Rohlfs und der Louise geb. Hess(en) in Hansühn trauen (Trauregister Hansühn, Jahrgang 1810, Seite 423, Nr. 12). Geboren wurde sie am 11.08.1789 in Ellenberg und starb mit 76 Jahren am 28.05.1866 in Rethwisch (Beerdigungsregister Hansühn, Jahrgang 1866, Seite 424, Nr. 37). Wulf Hinrich war Scheunenvogt auf Rethwisch und starb 6 1/2 Jahre später am 16.11.1872 in Rethwisch (Beerdigungsregister Hansühn, Jahrgang 1872, Seite 224, Nr. 69)."

"Cai Cornels Meimerstorf, der bei Güldenstein geboren (nicht angegeben) und am 24.10.1752 getauft wurde, ist der Sohn des Hinrich Meimerstorf und der Id Luci (Taufregister Hansühn, Jahrgang 1752, Seite 292). Er heiratete am 26.10.1782 in Hansühn seine Braut Ida Lucia Wendt (Trauregister Hansühn, Jahrgang 1782, Seite 539, Nr. 06), die in Harmsdorf geboren und am 29.06.1760 in Hansühn getauft wurde, war eine Tochter des Rademachers Hans Jürgen Wendt und der Id Luci (Taufregister Hansühn, Jahrgang 1760, Seite 316). Sie starb bereits mit 51 Jahren am 24.11.1811 in Kaihof (Beerdigungsregister Hansühn, Jahrgang 1811, Seite 599, Nr. 58) und er wurde am 4.10.1820 in Kaihof von einem Stier totgestoßen, so der Eintrag im Register (Beerdigungsregister Hansühn, Jahrgang 1820, Seite 657, Nr. 37)"

Gibt es etwas Neues zu Hinrich Meimerstorf, dem Vater von Cai Cornels (bzw. Cay Cornils)?

Gruß, Georg
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 13.02.2021, 21:08
KSV1912 KSV1912 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Holstein
Beiträge: 71
Daumen hoch Meimerstorf

Hallo Georg,


prima, das Du jetzt die genauen Daten zum Wulf Hinrich bekommen hast. Das macht die Sache ja wieder viel konkreter und besser !!

Damit ist jetzt ja bestätigt, das Wulf Hinrich und Cai Hinrich Brüder sind, sehr schön !!
Zum HINRICH MEIMERSTORF : da hänge ich richtig fest und komme nicht weiter.. Auch Herr Schmütz hatte schon mal geschaut für mich. Der Heiratseintrag mit Bock, Ida Lucia würde schon sehr helfen (1752 oder früher)

Zur Ehefrau kann ich bestätigen :
Bock, Ida Lucia
+ Güldenstein 14.11.1787
[] 19.11.1787
Beerdigungsregister Kirchenspiel Hansühn, Nr. 40/1787, Band 2, Seite 462.
Vater : Bock, Bartram
Voigt zu Grünholz
Mutter : Margareta Bocken (?)

Zu diesem Zeitpunkt 19.11.1787 lebte unser HINRICH MEIMERSTORF noch.


Erstmal Tschüß


Martin
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 16.02.2021, 14:06
trabajador trabajador ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2014
Beiträge: 398
Standard

Hallo,
Güldenstein gehört zum Kirchspiel Hansühn, aber Lensahn liegt ja viel näher. Wie war das eigentlich? Mussten die Leute in Hansühn zur Kirche gehen oder konnten sie das auch in Lensahn machen? Vielleicht wird man auch in den Büchern von Lensahn fündig? Die sind bei archion schon online, während ich auf die Bücher aus Hansühn noch warte. Aber die sollen dieses Jahr angeblich auch noch online gehen, wie auch die von Hohenstein. Dann würde ich auch ein Abo bei archion riskieren.
__________________
Oberschlesien, Neustadt: Wistuba, Henschel, Peschel, George
Niederschlesien, Militsch: Titzmann, Bänisch, Matzke
Schleswig-Holstein, Plön/Segeberg:
Wisser, Sindt, Colmorgen, Rönnau, Nüser, Thedran
Schleswig-Holstein, Ostholstein: Vorhaben, Wöbs, Bumann
Mecklenburg: Weber
Mittelpolen, Masowien: Biernacka/Berneck/Bernadse, Dawid, Lücke, Telke, Kelm, Klingbeil, Müske, Stein, Klaus, Ortlieb, Beyer, Bonkowski
Posen, Großpolen: Dobslaw, Guderian, Egiert, Oheim, Wolter, Butz
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 16.02.2021, 20:45
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Standard

Hallo,
siehe Beiträge vom 8.12.20 dieses Themenbereichs. Dort wurde schon vergeblich in den Lensahn-Kirchenbüchern gesucht...
Vielen Dank aber für Deinen Hinweis!
Bin auch gespannt auf die Kirchenbücher von Hansühn in Archion.
Gruß, Georg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.