#1  
Alt 04.03.2021, 21:08
SevaStepanovic SevaStepanovic ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 62
Standard Tod von Egidius Nowak aus Doruchow

Hallo,

ich suche Todesdaten zu meinem Ur-Urgroßvater Egidius Nowak, welcher am 16.08.1865 in Doruchow, Kreis Schildberg, als Sohn des Andreas Nowak und der Marianna geb. Leśniak geboren wurde. Er hat 1888 in Schildberg Marianna Kosmała, geb. am 15.08.1863 in Zmyślona ligocka, Kreis Schildberg, als Tochter des Joseph Kosmała und dessen Ehefrau Elisabeth geb. Kempa, geheiratet. Das letzte von mir gefundene Kind wurde 1907 geboren, so dass der Tod des Egidius nach diesem Ereignis passiert sein muß.

Mein Opa hat mir einmal erzählt, dass sein Opa - also Egidius Nowak - irgendwie in Frankreich war. Weitere Informationen gibt es leider nicht - möglicherweise aufgrund des 1- oder 2. Weltkrieges. Es gibt zumindest auf genealogy.net drei Mal einen Eintrag für einen Egidius Nowak aus Doruchow auf Verlustlisten des 1. Weltkriegs (A, B, C). Ein Eintrag ist vom 693 Landwehr-Infanterie-Regiment. Allerdings weiß ich nicht, ob dies der von mir Gesuchte ist. Wie darf ich denn die Zahl hinter seinem Namen in der Verlustliste deuten? Ist dies das Geb.- oder Sterbedatum?

Die Kirchenbücher aus Doruchow sind leider online nicht alle frei zugänglich, um zu überprüfen, ob er nicht doch in Doruchow oder im Kreis Schildberg gestorben ist. Aktuell prüfe ich über szukajwarchiwach Einträge des Standesamts Schildberg ab 1894.

Das Sterbedatum der Ehefrau liegt mir leider auch bisher nicht vor.

Bis auf ein Kind, meine Urgroßmutter, sind alle anderen von mir gefundenen Kinder in der späteren VR Polen, in Ostrzeszów, gestorben.

Über Hilfe und Tipps wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,
Sebastian Wagner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2021, 21:28
SevaStepanovic SevaStepanovic ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 62
Standard

Ergänzung:

Der Egidius Nowak auf den Verlustlisten ist ein anderer. Ich habe eben online den Sterberegistereintrag dieses Egidius gefunden. Jener war erst 22, ledig und seine Eltern sind auch andere Personen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2021, 21:33
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 747
Standard

Zitat:
Wie darf ich denn die Zahl hinter seinem Namen in der Verlustliste deuten? Ist dies das Geb.- oder Sterbedatum?
Hallo Sebastian,

es handelt sich um das Geburtsdatum und den Geburtsort.
Deine Daten (16.8) könnten das Taufdatum sein.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2021, 21:41
SevaStepanovic SevaStepanovic ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 62
Standard

Hallo Arno,

danke für deine Antwort. Aber nein, es handelt sich beim 16.08. um das Geburtsdatum. Getauft wurde er am 27.08.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
doruchow , nowak

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.