Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2021, 20:42
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.762
Standard FN Geutner

Familienname: Geutner/Geitner
Zeit/Jahr der Nennung: ab 1662
Ort/Region der Nennung: Geyer/Erzgebirge

Hallo,

1662 heirateten in Geyer meine Vorfahren Georg Geutner und Beata Blumenhöfer. Der Bräutigam stammte offensichtlich nicht aus dem Ort, sondern war Quartiermeister bei der Brandenburgischen Armee gewesen, nun hatte er die Bürgerschaft von Geyer und sich als Fleischhacker niedergelassen.

Was bedeutet der Familienname und gibt es eine oder mehrere Regionen, wo er vermehrt vorkommt?

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus + lg, Claudia von den bergkellners
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2021, 22:31
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.880
Standard

Hallo Claudia,
hier die NVK 1890 für Geutner, Geuthner und Güthner, möglichenweise derselbe Name
https://nvk.genealogy.net/map/1890:G...0:G%C3%BCthner
Die Bedeutung finde ich bisher leider nicht.

Mit geudner - Prahler bin ich nicht so recht zufrieden
https://fwb-online.de/search?q=geudner&type=&search=

Oh, stimmt doch:-( Im Familiennamenbuch des sächsischen Vogtlandes
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Bisschen Mittelhochdeutsch:
www.woerterbuchnetz.de/Lexer/giuden

Geudner gibt noch Zusatztreffer in der NVK
https://nvk.genealogy.net/map/1890:G...r,1890:Geudner

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (18.05.2021 um 23:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2021, 14:14
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.762
Standard

Danke dir - ich hatte das plattdeutsche ""Watt geit, datt geit!" im Kopf(bin schon zu lange hier oben...)

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2021, 20:39
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.513
Standard

Sicher, dass der Mann Geutner und nicht zum Beispiel Zeutner hieß?
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:16 Uhr.