Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Schweiz und Liechtenstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2021, 17:08
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard Zivilstandsregister sowie Kirchenbücher Kanton Neuenburg - Neuchâtel und Kanton Waadt - Vaud

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 19. Jahrhundert
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Dombresson und Saint-Aubin, Kanton Neuenburg - Neuchâtel / Concise, Kanton Waadt - Vaud
Konfession der gesuchten Person(en): ev.-ref.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo Ihr Lieben,


ich habe "meine Schweizer" in den Heimatgemeinden im Kanton Bern entdecken können. Da jene Eintragungen in den KB auf Ereignisse in denen im Titel aufgeführten Orten zurückzuführen sind, möchte ich gerne die Einträge aus den Kantons Vaud bzw. Neuchâtel anfordern.

Wer kann mir Tipps geben?

Es geht um:
- Taufe (ref.) Dombresson 15.02.1824
- Eintragung einer Geburt (?) (État civil) Dombresson 29.12.1843 [II.153]
- Heirat (État civil) Saint-Aubin 31.12.1852 [weiß nicht, ob auch eine kirchl. ref. Trauung vollzogen wurde !?]
- Taufe (ref.) Concise 25.04.1830
- Eintragung einer Geburt (État civil) Concise 01.04.1830
- Eintragung einer Geburt (État civil) Saint-Aubin 30.07.1852
- Taufe (ref.) Saint-Aubin 08.01.1853
- Eintragung einer Geburt (État civil) Saint-Aubin 15.04.1854.

Sorry für die "Unordnung", die Quellenlage motiviert mich gerade nicht

Lieben Dank an Euch alle!

Hendrik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2021, 20:14
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.073
Standard

Hendrik,
die evangelisch-reformierten Kirchenbücher von Dombresson, Saint-Aubin und Concise sind bei FamilySearch digitalisiert und können in jeder Forschungsstelle eingesehen werden.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2021, 21:31
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard

Hallo Michael!
Vielen Dank!
Wie sieht’s mit den Zivilstandsregistern aus?
VG Hendrik
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2021, 21:50
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 973
Standard

Hallo Hendrik

Soviel ich weiss, wurden auch im französischsprachigen Teil der Schweiz die Zivilstandsämter erst im Jahr 1876 eingeführt. Die Zivilstandsregister die es in der Westschweiz schon vorher gab, wurden damals von der Kirche geführt. Das heisst, die Kirchenbücher wurden einfach abgelöst durch die Zivilstandsregister.

Der Unterschied ist nicht wirklich relevant und besteht vor allem darin, dass auch Andersgläubige eingetragen werden mussten. Und natürlich "Naissances" statt "Baptêmes" etc. So wie ich das sehe, sind bei allen drei Links von Michael die Zivilstandsregister ebenfalls dabei, und dies ohne Ueberschneidungen mit den Kirchenbüchern.

Kleine Korrektur: Bei Concise sind die Zivilstandsregister separat: https://www.familysearch.org/search/catalog/150389

Gruss, Ronny

Geändert von rpeikert (14.06.2021 um 21:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2021, 18:37
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard

Hallo Ronny !

Das ist stimmig und nun weiß ich, dass ich nur eine Quelle konsultieren muss !

Gibt es jemanden, der derzeit bei den Mormonen für mich nachsehen könnte? Leider sind hier (Frankfurt) die Forschungsstellen geschlossen.

Liebe Grüße!
Hendrik
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.06.2021, 12:40
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 973
Standard

Bei uns waren die FHC im Mai offen, aber dann wurde Anfang Juni mitgeteilt, dass während 90 Tagen die Schlüssel-Filme wegen Softwarearbeiten nicht zugreifbar sind.

Ich nehme an, dass bis im September auch bei Euch die FHC wieder offen sind, sonst schreib mir eine PN. Oder vielleicht funktioniert ja dieser Weg(?).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2021, 13:50
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard

Danke, Ronny!

Habe gleich den Dienst genutzt und die Einsicht angefordert. Ich werde berichten. ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.