Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2019, 19:27
BiancaScholze1081 BiancaScholze1081 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2019
Beiträge: 16
Standard Personenstandsbücher von Deutschen in Polen 1898-1945

Hallo,
wie in meinem Beitrag Bonke/Schmidt aus Altwansen erwähnt, habe ich oben genanntes Buch zuhause und kann bei Bedarf die Jahreszahlen der noch existierenden Standesämtereinträge heraussuchen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2019, 19:28
BiancaScholze1081 BiancaScholze1081 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.11.2019
Beiträge: 16
Standard

Ach so, betrifft den Zeitraum 1898-1945 und die ehemaligen Siedlungsgebiete.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2019, 19:57
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.791
Standard

Hallo,
wo genau, was hast du da, kannst du "Beitrag Bonke/Schmidt" näher benennen, das Forum ist groß :-)
Danke und Gruß


EDIT: hab's gefunden :-)
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck

Geändert von OliverS (26.11.2019 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2019, 20:00
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.791
Standard

das hier meinst du sicher:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...90&postcount=8

"Deutsche Personenstandsbücher und Personenstandseinträge von Deutschen in Polen", 1898-1945

In dem Buch sind alle Standesämter und Kirchenarchive aufgeführt, bzw. welche Einträge aus welchen Jahren noch existieren (Geburtenregister, Heiratsregister und Sterberegister). Außerdem sind die zuständigen Ämter benannt. Ich kann da bei Bedarf also auch helfen und nachschauen.

Gruss
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck

Geändert von OliverS (26.11.2019 um 20:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2019, 20:53
BiancaScholze1081 BiancaScholze1081 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.11.2019
Beiträge: 16
Standard

Genau, das ist es. Also ich kann bei Bedarf für andere nachsehen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.12.2019, 11:50
Juleika Juleika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 159
Standard

Hallo!

Auch meine Ahnen kommen aus Wansen. Leider kann ich auch nichts weiter finden.

Was genau steht denn in deinem Buch und welche Informationen würdest du von mir benötigen?


Danke sehr!
Julia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2019, 13:39
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.554
Standard

Hallo,

ich denke, generell dürften diese Informationen bereits bei christoph-www zu finden sein. Eventuell wurde genau dieses Buch für die Webseite verwendet.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2019, 13:17
BiancaScholze1081 BiancaScholze1081 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.11.2019
Beiträge: 16
Standard

Hallo! In dem Buch steht, von welchen Jahren welche Register noch existieren. Das ist durchaus möglich, das die genannte Seite das Buch als Quelle verwendet. Ich habe aber mittlerweile ein Adressbuch vom Kreis Strehlen aus dem Jahr 1935 und ein Heimatbuch von Wansen, dort stehen alle Vertriebenen mit den Adressen der neuen Heimat drin. Kann ich dir da helfen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.12.2019, 15:28
Juleika Juleika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 159
Standard

Oh wow, ja!
Könntest du nach den Nachnamen:
- Stanke
- Scheel
- Pless
Schauen?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.12.2019, 09:58
BiancaScholze1081 BiancaScholze1081 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.11.2019
Beiträge: 16
Standard

Hallo! In dem Heimatheft von Wansen steht nichts. Von wo genau stammen deine Vorfahren?

Lg Bianca
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.