Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2021, 17:09
Schrumpftalstein Schrumpftalstein ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2020
Beiträge: 90
Standard Fremdenlegion 1960: Wo bekomme ich weitere Unterlagen?

Guten Tag,
mit der Militärgeschichte innerhalb der Familie habe ich mich noch nicht beschäftigt. Das ist also absolutes Neuland für mich. Nun habe ich mich schon viel mit einer Tante ausgetauscht, um an ein paar mehr der sehr spärlichen Informationen meiner Familie aus Ostpreußen zu gelangen. Wie es aussieht, war ein Cousin meines Vaters in der Fremdenlegion. Er ging nach Paris und ist dann in Algerien verstorben.
Ich bin mir nicht sicher, ob es sich bei dem gefallenen Legionär in diesen Links wirklich um ihn handelt. Die Familie meiner Großmutter kommt aus Bischofsburg und heißt Zumann, sein Vorname war Georg. Allerdings würde er dann den Namen seiner Mutter tragen, was ja unter bestimmten Voraussetzungen schon mal vorkommt... Ist also noch sehr spekulativ. Es gab ja auch immerhin drei Zumann-Familien in Bischofsburg, soviel ich weiß.
https://en.geneanet.org/archives/eta...AyMzY4Mw%3D%3D
https://www.memoiredeshommes.sga.def...598950&debut=0

Zumann, Georg
* 12.01.1929 in Bischofsburg
† 28.10.1960 in hôpital civil Barbier Hugo, Algérie
Einheit: 2e régiment étranger de parachutistes (2e REP)
Er scheint sich in Paris verpflichtet zu haben

Weiß jemand, wie man an mehr Informationen kommen könnte?
Ich würde mich sehr freuen.

Schönen Gruß,
Benjamin
__________________
Ich suche Zumann aus Santoppen, Bischdorf oder Bischofsburg, Schiemann aus Freiheit Rößel, Stein aus Lederbach, Brohl/Ahrweiler und Düsseldorf, Heß aus Neuwied und Köln-Ehrenfeld, Dietz aus Oberelsbach und Eußenhausen/Mellrichstadt, Klein aus Kornhöfstadt/Scheinfeld, Ziegler aus Matzenbach, Meixner aus Rattelsdorf, Kupfer aus Heroldsbach, Wintgen aus Essen-Werden

Geändert von Schrumpftalstein (16.02.2021 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2021, 19:45
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 598
Standard

Hallo Benjamin,

evtl. hier?
https://francearchives.fr/fr/gerer

Gruß
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2021, 21:10
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.046
Standard

Hallo, Benjamin!

Mal ganz abgesehen von der Adresse, bei der Legion etwas zu erfahren, ist offenbar mehr als ein Kunststück .

Ich habe zu einem 1905 geborenen Verwandten etwas wissen wollen, zunächst hat man mich dann mal nach einer Vollmacht gefragt, denn man gibt ausschließlich an die Legionäre selbst Auskunft . - Das klingt doch schon mal ziemlich unsinnig, denn wer selbst dabei war, braucht keine Fragen zu stellen, oder?

Als ich dann darauf aufmerksam gemacht habe, dass eine Vollmacht leider bei einem Geb.-Jahr 1905 nicht mehr beizubringen sei, wollte man die Geb.- und Sterbe-Urkunde haben. Dazu sämtliche Kopien aus dem Familienstammbuch/den Familienstammbüchern (übersetzt, versteht sich ) UND einen stammbaumartigen Nachweis, aus dem sich die direkte Linie zwischen dem verstorbenen Legionär und mir lückenlos ergibt!

Ich habe aufgegeben, wünsche Dir aber alles Glück der Welt!
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2021, 22:18
Schrumpftalstein Schrumpftalstein ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2020
Beiträge: 90
Standard

Vielen Dank für die Antworten. Das ist wirklich schade, wenn man so abserviert wird, wo man doch niemandem damit schadet und es einem so viel bedeutet. Aber es klingt so, als würde ich wohl keinen Erfolg haben.

Mir geht es auch darum, irgendwie in Ostpreußen weiterzukommen. Ich habe ja keine Unterlagen, von ihm sowieso nicht. Der Name seiner Mutter ist Spekulation, wobei es sein kann, dass die Geburtsurkunde, die ich gefunden habe, die ihrige ist. Von seinen Großeltern habe ich den Heiratsschein aus der Sammelakte der Hochzeit meiner Großeltern. Dann werde ich das aber wohl erstmal hinten anstellen.
Vielleicht ja in ein paar Jahrzehnten...

Schönen Gruß
__________________
Ich suche Zumann aus Santoppen, Bischdorf oder Bischofsburg, Schiemann aus Freiheit Rößel, Stein aus Lederbach, Brohl/Ahrweiler und Düsseldorf, Heß aus Neuwied und Köln-Ehrenfeld, Dietz aus Oberelsbach und Eußenhausen/Mellrichstadt, Klein aus Kornhöfstadt/Scheinfeld, Ziegler aus Matzenbach, Meixner aus Rattelsdorf, Kupfer aus Heroldsbach, Wintgen aus Essen-Werden
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2021, 14:18
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 598
Standard

Hallo Herr Scheuck,

"Mal ganz abgesehen von der Adresse, bei der Legion etwas zu erfahren, ist offenbar mehr als ein Kunststück ".
Nun, es gab Zeiten, als die Légion "Zuflucht" für Personen war, denen es GERADE daran gelegen war, NICHT aufgespürt werden zu können.

Gruß
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2021, 17:18
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.046
Standard Legion

Zitat:
Zitat von eifeler Beitrag anzeigen
Hallo Herr Scheuck,

"Mal ganz abgesehen von der Adresse, bei der Legion etwas zu erfahren, ist offenbar mehr als ein Kunststück ".
Nun, es gab Zeiten, als die Légion "Zuflucht" für Personen war, denen es GERADE daran gelegen war, NICHT aufgespürt werden zu können.

Gruß
Der Eifeler
Hallo, Eifeler!

VOLLKOMMEN RICHTIG, aber ...

Wer zur Legion entfleucht, weil ...., sollte darauf achten, sich nicht so zu verhalten, dass er namentlich wegen Fahnenflucht "ebenda" in einer franz.Tageszeitung genannt wird
Wer zur Legion geht, weil ...., desertiert auch nicht, kehrt schnurstracks an seinen Geb.-Ort zurück, heiratet dort, zeugt 3 Kinder und hat den Wunsch, wieder zur Legion zu gehen, obwohl er da bereits als fahnenflüchtig gilt

Kurzum, wer so was macht, kann (respektlos ausgedrückt), nicht alle Latten am Zaun haben .

Dass mir all das bekannt ist, habe ich dem zuständigen Herrn General schriftlich (und belegt) mitgeteilt, und dennoch ...
Vielleicht hat er jetzt dadurch erfahren, wo sich der Fahnenflüchtige zu welchen Zeiten aufgehalten hat und kann das in der entsprechenden Akte nachtragen?
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck

Geändert von scheuck (18.02.2021 um 17:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.02.2021, 18:21
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.271
Standard

Hallo Benjamin

Da sein Tod in Paris, 1er arrondissement, eingetragen worden ist, sollte seine Sterbeurkunde online einsehbar sein.

http://archives.paris.fr/s/4/etat-civil-actes/?

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.02.2021, 19:07
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.607
Standard

hallo,
hier ist der Eintrag

Uschi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg archives_AD075EC_01D112_0008.jpg (277,9 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingebrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.02.2021, 20:57
Schrumpftalstein Schrumpftalstein ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2020
Beiträge: 90
Standard

Oh, vielen Dank! Jetzt rächt es sich, dass ich in der Schule Latein statt Französisch gelernt habe. Er ist also der Sohn von Maria Zumann und ist geschieden von einer Anna Bollrath?
Ich sollte damit in die Übersetzungshilfe.
Könnte ich noch den Link bekommen, damit ich mir die volle Auflösung runterladen kann? Ich habe sie selbst nicht finden können.

Vielen Dank und schönen Gruß,
Benjamin
__________________
Ich suche Zumann aus Santoppen, Bischdorf oder Bischofsburg, Schiemann aus Freiheit Rößel, Stein aus Lederbach, Brohl/Ahrweiler und Düsseldorf, Heß aus Neuwied und Köln-Ehrenfeld, Dietz aus Oberelsbach und Eußenhausen/Mellrichstadt, Klein aus Kornhöfstadt/Scheinfeld, Ziegler aus Matzenbach, Meixner aus Rattelsdorf, Kupfer aus Heroldsbach, Wintgen aus Essen-Werden
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2021, 21:08
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.271
Standard

Hallo Benjamin

Geh auf meinen oben erwähnten Link, wähle bei "Type de document" décès, bei arrondissement 1 und gib bei "Date de l'acte" das Datum 09.12.1960 ein, dann solltest du sie finden.
Die Übersetzung kann ich dir liefern.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.