#1  
Alt 09.10.2016, 21:18
Cilian Cilian ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2016
Beiträge: 87
Standard Rathgeb aus Rohrau (Gärtringen)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1618
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rohrau (Gärtringen)
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo,

ich suche nach Informationen zu Barbara Rathgeb *ca. 1598,
sie war die Tochter eines Andreas Rathgeb, der vor 1618 in Rohrau/Gärtringen gestorben sein soll.
Am 09.02.1618 heiratete sie in Gärtringen einen Balthasar Schwartz.

Ich konnte keine weiteren Informationen zur Familie Rathgeb finden.
Im Kanton Zürich gab es im 16. Jahrhundert eine Familie Rathgeb.
Sind sie vielleicht aus der Schweiz eingewandert?
__________________
Viele Grüße,
Cilian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2016, 21:29
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.765
Standard

Cilian,
laut dem Familiennamenbuch der Schweiz kam der Nachname Rathgeb in Dietlikon und Wallisellen, Kanton Zürich vor.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2016, 21:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.539
Standard

Hallo,
Warum in die Ferne schweifen?
in meinem Stammbaum ist die Sippe Rathgeb im 17.Jht in Riederich, Kreis Reutlingen.
http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-...hnen&id=I20393
VG

P.S. mit den aus Wallisellen ZH bin ich auch verwandt: http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-...hnen&id=I21258

Geändert von Anna Sara Weingart (09.10.2016 um 21:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2016, 21:31
Cilian Cilian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2016
Beiträge: 87
Standard

Hallo Michael,

vielen Dank!
Ja, ich hatte in den Züricher Eheregistern gesehen, dass es dort im 16. Jahrhundert eine Familie Rathgeb gab.
Einen Andreas Rathgeb habe ich dort allerdings nicht gefunden...

Hallo Anna Sara Weingart,

Riederich und Rohrau bei Gärtringen sind nur ca. 30 Km voneinander entfernt.
Vielleicht besteht eine Verwandtschaft?
__________________
Viele Grüße,
Cilian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2016, 21:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.539
Standard

Zitat:
Zitat von Cilian Beitrag anzeigen
... Riederich und Rohrau bei Gärtringen sind nur ca. 30 Km voneinander entfernt. Vielleicht besteht eine Verwandtschaft?
Ja klar, ist wahrscheinlich, bzw. "kann man vermuten"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2016, 21:46
Pollie Pollie ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 379
Standard Rathgeb.

Hallo Cilian.
Rathgeb Barbara
1594 Rohrau-14.8.1673 Gärtringen
Ehe: 9.2.1618
Schwarz Balthasar
1595 Gärtringen-26.1.1675 Gärtringen/Herrenberg
Kinder.
Barbara 1618-1638
Balthas 1619
Johann 1620-1620

Bernhard 1623-1702
Ehe: 25.11.1645 Gärtringen
Aichlin Catharina 1624-1693

Catharina 1624-1635
Anna Maria 1626
Anna 1628
Endriss 1631-1635
Anton Thomas 1632

Rathgeb Andreas geb. 1560 Rohrau
Grüße.
Hermann.

Geändert von Pollie (09.10.2016 um 22:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2016, 21:47
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.539
Standard

im 16.Jht. in Stuttgart und in Altdorf bei Neckartailfingen
siehe: https://familysearch.org/search/reco...r%3A1400-1600~

in Rohrau im 16.Jht:
https://familysearch.org/ark:/61903/2:2:3W6K-JHC
https://familysearch.org/ark:/61903/2:2:346B-47N

Hier ist ein Andreas Rathgeb *1563 in Tailfingen (das bei Herrenberg/Gäufelden?)
https://familysearch.org/ark:/61903/2:1:MT3S-1WX
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.10.2016, 22:11
Cilian Cilian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2016
Beiträge: 87
Standard

Hallo Hermann,

vielen Dank!
Bernhard Schwarz war mein Vorfahre - er heiratete Catharina Aichlin *18.05.1624 aus Gärtringen. Ihr Vater war Jacob Aichlin *15.09.1571 (ein Sohn von Melchior Aichlin *ca. 1541 aus Deckenprfonn), verheiatet mit Catharina Reninger *18.05.1683 - eine Tochter von Hans Wolf Renninger *ca. 1558 und Maria Eyper *ca. 1562 aus Hailfingen.
Als Eltern von Hans Wolf Renninger habe ich Hans Rennigner *ca. 1517 - 01.03.1592 und Dorothea *ca. 1520 - 14.12.1601
Dabei bin ich mir aber nicht sicher...
Dann habe ich noch einen Jörg Renninger den Älteren *ca. 1500 - 09.01.1563
und Brigitta, Jerg Renningers Witwe *ca. 1510 - 18.03.1585
Vielleicht waren auch diese die Eltern von Hans Wolf Renninger.

Die Eltern von Balthasar Schwarz *ca. 1595 waren wahrscheinlich Hans Schwarz *vor 1565 und Catharina Schid *ca. 1567 - sie haben am 30.01.1587 geheiratet.
Zwischen ihren Kindern Margaretha Schwarz *05.03.1592 und Johannes Schwarz *08.05.1597 ist eine Lücke, in der niemand getauft wurde.
In diese Lücke passt Balthasar Schwarz *1595, der nicht in Gärtringen getauft wurde.

Die Eltern von Catharina Schid *ca. 1567:
Caspar Schid - starb am 06.06.1608 & Margaretha - starb am 05.05.1601

Die Eltern von Hans Schwarz:
Balthasar Schwarz *ca. 1540 - 21.04.1567
oo 18.11.1562 in Gärtringen
Magdalena Mathles/Mathlers *ca. 1542 in Jesingen - 20.04.1567

Als Vater von Balthasar Schwarz vermute ich:
Caspar Schwarz *ca. 1510 - 17.09.1577
und als dessen Vater vermute ich:
Jacob Schwarz, genannt "Münch" - starb am 26.11.1561

Am 05.02.1575 starb Waldburga, Jerg Schwarzen Wittfraw, genannt die Alt Münchin
Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hier ist ein Andreas Rathgeb *1563 in Tailfingen (das bei Herrenberg/Gäufelden?)
https://familysearch.org/ark:/61903/2:1:MT3S-1WX
Vielen Dank, Anna Sara Weingart!

das müsste der Andreas Rathgeb sein.
Der Jakob Ratgeb aus Rohrau könnte sein Bruder gewesen sein.
Mit Tailfingen ist bestimmt das Tailfingen bei Herrenberg/Gäufelden gemeint.
Tailfingen und Rohrau sind nur ca. 11 Km voneinander entfernt.

Wobei den Angaben auf dem folgenden Link nach ist dieser Andreas Rathgeb erst 1621 gestorben.
Mein Vorfahre sollte jedoch laut Heiratseintrag von 1618 bereits verstorben sein und das in Rohrau, nicht in Tailfingen...

https://gedbas.genealogy.net/person/show/1178029121
__________________
Viele Grüße,
Cilian
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2016, 22:09
Cilian Cilian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2016
Beiträge: 87
Standard

Ich konnte meine Vorfahren in Rohrau finden:

Barbara Rathgeb *26.01.1593 in Rohrau

Eltern:
Andreas Rathgeb
oo 07.02.1589 in Rohrau
Barbara Abel, Hans Abels Tochter von Laichingen

Andreas Rathgeb *22.08.1563 in Rohrau

Eltern:
Hans Rhatgeb/Rathgeb/Ratgeber
oo
Barbara
Kinder:
- Angnes *11.05.1561 in Rohrau
- Andreas *22.08.1563 in Rohrau
- Ursula *13.04.1567 in Rohrau
- Catharina *18.07.1568 in Rohrau

wenn man annimmt, dass Catharina Rathgeb *18.07.1568 das jüngste Kind in der Familie war, dann wurde Hans Rathgeb um 1520-1525 geboren.

Ungefähr im Alter von Hans Rathgeb *ca. 1520, gab es noch einen Conrad Rathgeb, dessen Sohn Hans Rathgeb 1573 in Rohrau geheiratet hat.
Dann gab es noch einen Jörg Rathgeb, dessen Witwe 1545 noch lebte und 600 Gulden hatte.
Es gab einen Bernhart Rathgeb, der 1545 lebte und 700 Gulden hatte.
Einen Lienhart Rathgeb, der vor 1565 gestorben ist und dessen Sohn Andreas Rathgeb 1565 geheiratet hat.
Einen Gall Rathgeb, der nach 1573 gestorben ist und einen Sohn namens Jacob Rathgeb hatte, der 1573 geheiratet hat.

Ich würde vermuten, dass
Hans, Conrad, Lienhart und Gall Rathgeb eine Generation sind.
Übrig bleiben Bernhart und Jörg Rathgeb als möglicher Vater von Hans Rathgeb.
Welcher der richtige ist, kann ich wohl nur raten...
Vielleicht war auch Jörg Rathgeb ein Bruder von Hans Rathgeb und somit ein Sohn von Bernhart Rathgeb.
Dann hätte Bernhart Rathgeb fünf Söhne.

Hans Marquart aus Hildrizhausen verspricht eidlich, sein Leben lang kein Waidwerk mehr zu betreiben und dem Waidwerk anderer keinen Vorschub zu leisten, und schwört U.. Er hatte an vergangener Kirchweih gemeinsam mit Jörg Ginthert aus Hildrizhausen in den Herrenberger Wäldern zu wildern versucht und war deshalb einige Zeit in Herrenberg gefangenges., jedoch auf Fürbitte seiner Freundschaft gegen Bezahlung seiner Atzung unter der Bedingung freigel. worden, sich wegen dieser Sache auf Mahnung der Obrigkeit wieder zu stellen und die ihm sodann auferlegte Strafe zu erleiden. Bürgen: Theyß Marquart aus Rohrau (Roren) und Bernhard Rathgeb, Schultheiß daselbst, Vater und Vetter des Täters (die Bürgschaft ist als eine gemischte Haftungs- und Gestellungsbürgschaft ausgestaltet; Bürgschaftssumme 200 fl)
13.11.1548 (Wintermonat)
https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs2...esLimit=suchen

Fridlin Rattgeb von Rohrau (Rora dem Weiler), in Herrenberg gef., weil er wegen einer Angelegenheit, die weder Leib noch Leben berührt, außer Landes geflohen und in den Krieg gezogen ist, jedoch auf seine und seiner Freunde Bitte freigel., schwört U. und verspricht eidlich, Atzung und andere Kosten zu bezahlen, sowie sich in Zukunft als gehorsamer Untertan zu erzeigen.
20.02.1529 (Sa nach Invocavit)
https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs2...esLimit=suchen

Am 1. März 1562 ist in Gärtringen gestorben:
Christina, Hans Ratgeben Hausfrau, genannt Fritzen Rheinle

Am 08. Novembris 1563 ist zu Rohrau verschieden und zu Gertringen zur Erde bestattet worden
Friedrich Ratgeb der Elter von Rohrau

Herzog Eberhard II. leiht Hans Ratgeb und Lux Marquart von Rohrau einen Hof daselbst zu Erblehen.
Laufzeit: 1497 April 11

Am 01.12.1565 heirateten in Kuppingen:
Bastion Rhatgeber von Rohrau
und Anna, Claus Engelhardes Tochter von Jesingen
__________________
Viele Grüße,
Cilian

Geändert von Cilian (14.10.2016 um 11:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.03.2018, 17:07
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 863
Standard

Hallo Cilian
Wenn du zufällig noch mal reinschaust ?
Ich habe noch einen Khent Ratgeb aus Gärtringen im Jahr 1524 gefunden.
MfG didirich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:19 Uhr.